Langes Werkstück bei begrenztem Verfahrweg bearbeiten?

Antworten
Benutzeravatar
buedes
Beiträge: 236
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 18:27
Wohnort: D-55234
Germany

Langes Werkstück bei begrenztem Verfahrweg bearbeiten?

Beitrag von buedes » Sa 23. Mai 2020, 15:35

Meine Fräse ist eine Rotwerk EFM 200 DS und hat einen Verfahrweg von max 21cm.

Nun will ich in eine 1m lange PE1000-Leiste eine durchgehende Nut einfräsen.
Ein erster Versuch mit mehrmaligem Weiterschieben im Schraubstock ist praktisch gescheitert. Es ergab sich keine glatt durchgehende Nut. Kleine unschöne Absätze an den Wechselstellen sind zu bemerken.
Wie macht man das am besten?

Gruß, Horst

depitter
Beiträge: 586
Registriert: Di 30. Sep 2014, 13:02
Wohnort: Wegberg
Germany

Re: Langes Werkstück bei begrenztem Verfahrweg bearbeiten?

Beitrag von depitter » Sa 23. Mai 2020, 15:51

ich mache das auch so, wenn Du Absätze hast ist entweder in der Fräse Spiel oder du hast nicht sauber angeschlagen. Ich habe für solche Aktionen einen zweiten Schraubstock parallel aufgespannt.
Dadurch habe ich dann einen besseren Anschlag und das klappt eigentlich ganz gut.
Gruß
Dieter

Benutzeravatar
tommydsa
Beiträge: 5805
Registriert: So 7. Nov 2010, 18:03
Wohnort: 72669 UE
Germany

Re: Langes Werkstück bei begrenztem Verfahrweg bearbeiten?

Beitrag von tommydsa » Sa 23. Mai 2020, 15:55

Anschläge setzen und die Leiste wie bei einer Kreissäge durchschieben
Sägeblatt in Fräsdorn
Achtung: auch einen Niederhalter vorsehen, dann klappt es beinahe Absatzlos

wenn die Leiste länger ist als das gewünschte Maß, dann wird es noch besser
So genau wie nötig und so einfach wie möglich....

Tommy

THIEL Duplex 58, Gack H185, Genko TB, Opti D280, Opti F20, Güde MBS115, USM3. Bj.1948 - 2014

https://www.youtube.com/channel/UC7lpVs ... FOafZTjpBQ

Benutzeravatar
Booze
Beiträge: 2404
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 11:54
Wohnort: Mainhatten
United States of America

Re: Langes Werkstück bei begrenztem Verfahrweg bearbeiten?

Beitrag von Booze » Sa 23. Mai 2020, 16:32

Sowas ähnliches musste ich letztens auch machen, dazu habe ich diese 1 2 3 Teile aufgespannt und ausgerichtet.
Anschließend das zu bearbeitende Teil weitergeschoben und wieder festgespaxt.
Dateianhänge
0ECF3E00-8024-403A-819E-CF7443DEB143.jpeg
0ECF3E00-8024-403A-819E-CF7443DEB143.jpeg (105.44 KiB) 339 mal betrachtet
7E68B18D-3EE4-4FC8-AB4B-4C8ED0205245.jpeg
7E68B18D-3EE4-4FC8-AB4B-4C8ED0205245.jpeg (101.56 KiB) 339 mal betrachtet
Gruß Viktor

Some people call me a snob.
I call myself a connaisseur of fine objects and tools.

Angelini AVM 125
Hobbymat MD65
Hauser Fräsmaschine
Hauser grande complication
DaVinci 1.0 Pro 3D Drucker
Scripta SM Graviermaschine
Gravograph IM3

Antworten