Old-Papa nun ooch mit Dieselheizung ;-)

Hier könnt Ihr eure Werkstatt vorstellen.
mathiasg
Beiträge: 281
Registriert: Do 7. Jun 2018, 13:15
Germany

Re: Old-Papa nun ooch mit Dieselheizung ;-)

Beitrag von mathiasg » Fr 14. Feb 2020, 14:45

Bei dem CO-Warner würde ich lieber in etwas ... äh ... seriöseres investieren.

Benutzeravatar
Old-Papa
Beiträge: 425
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 11:58

Re: Old-Papa nun ooch mit Dieselheizung ;-)

Beitrag von Old-Papa » Fr 14. Feb 2020, 14:58

Ich auch!
Nicht extra wegen der Heizung, aber ich bastel auch mal am Rasenmäher, Kettensägen usw. da hilft das Ding in der Werkstatt.

Old-Papa

Benutzeravatar
gerhard_56
Beiträge: 1380
Registriert: Di 5. Jul 2016, 16:14
Germany

Re: Old-Papa nun ooch mit Dieselheizung ;-)

Beitrag von gerhard_56 » Fr 14. Feb 2020, 18:35

Fehler, die kommen und gehen, sind häufig auf kalte Lötstellen zurück zu führen.
Ich würde, falls vorhanden, mit einem Heißluftlöter die Platine bearbeiten, alternativ geht das auch mit einer regelbaren Heissluftpistole. Hat bei mir schon mehrfach funktioniert.
Viele Grüße, Gerhard


Weiler LZ330

Benutzeravatar
Old-Papa
Beiträge: 425
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 11:58

Re: Old-Papa nun ooch mit Dieselheizung ;-)

Beitrag von Old-Papa » Fr 14. Feb 2020, 22:52

Ja Leute, außer in Maschinen mach ich seit rund 55 Jahren auch in Elektronik (neben Funk, Ton- und Fototechnik), die diversen Fehlermöglichkeiten und völlig unmögliche Ursache kenn ich schon, doch ich bin noch immer aufs Neue überrascht.
Gerade das macht das Leben letztlich interressannt :-D

Old-Papa

Benutzeravatar
skipperharry
Beiträge: 450
Registriert: Di 8. Okt 2013, 18:44

Re: Old-Papa nun ooch mit Dieselheizung ;-)

Beitrag von skipperharry » Sa 15. Feb 2020, 09:10

Die neuen Displayschalter gibt es noch nicht einzeln, die Programmierung ist geändert worden, die Heizung kann jetzt
auch zum Lüften verwendet werden.
Diese Funktion gab es bisher nicht.
Und zu dem Kollegen der beim CO Warner lieber in etwas solides investiert, was denkst Du woher der ....ä ...solide CO Warner
herkommt? :flehan:

Gruß Harald
Wer immer in der Herde läuft sieht nur Ärsche.

Benutzeravatar
gerhard_56
Beiträge: 1380
Registriert: Di 5. Jul 2016, 16:14
Germany

Re: Old-Papa nun ooch mit Dieselheizung ;-)

Beitrag von gerhard_56 » Sa 15. Feb 2020, 09:23

Der kommt aus einem Land, da werden so viele Abgase produziert, dass man zum eichen kein Testgas kaufen muss. ;-)
Viele Grüße, Gerhard


Weiler LZ330

Benutzeravatar
Old-Papa
Beiträge: 425
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 11:58

Re: Old-Papa nun ooch mit Dieselheizung ;-)

Beitrag von Old-Papa » Sa 15. Feb 2020, 13:02

gerhard_56 hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 09:23
Der kommt aus einem Land, da werden so viele Abgase produziert, dass man zum eichen kein Testgas kaufen muss. ;-)
Aber nur in Summe. Rechnet man auf Quadratkilometer und/oder Einwohner um, dann isset ooch nich mehr als in den USA. :pfeif:

Nochmal zum Thema Glühkerze:
Diese wird gleichzeitig als Flammenwächter genutzt. Ihr Widerstand wird ständig gemessen (naja, ständig bedeutet in Millisekunden Abständen) und sinkt dieser unter einen bestimmten Wert bedeutet das, Flamme aus!
Pfiffige Idee, das machen die Premiumhersteller auch so. Doch was passiert, wenn just im Moment wo die Flamme aus ist, die Kerze verreckt? Spannende Frage :o

Meine Wunderkerze tut noch immer ihren Dienst, auch heute früh bei etwa 6 Grad in der Hütte.
Die neue Steuerung ist auch gekommen, allerdings wirklich nur Bedienteil und Steuerung, das Kabel zwischen kurzem Kabel an der Bedienung und dem Steuerteil fehlt. Diese ulkigen Dreiecksstecker bekommt man im KFZ-Bedarf, das andere Stück (an der Steuerung) beim Elektronikfuzzi. An meiner Heizung ist an der Stelle ein kleiner runder Verbinder.... Muss ich also was basteln.
Ich will versuchen, die neue Steuerung mit meiner Fernbedienung zu verheiraten.

Old-Papa

blondy
Beiträge: 816
Registriert: Fr 29. Sep 2017, 11:00
Germany

Re: Old-Papa nun ooch mit Dieselheizung ;-)

Beitrag von blondy » Sa 15. Feb 2020, 17:06

skipperharry hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 09:10
was denkst Du woher der ....ä ...solide CO Warner
herkommt?
Also Ei kommt - klingt komisch is aber so - aus Eierländ (Irland). Die entwickeln und fertigen selber.
Gruß
blondy

Tut mir leid, aber das ist so eine Macke von mir, immer zu glauben, daß die Antwort etwas mit der Frage zu tun haben müsste.

Dr. No
Beiträge: 379
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 00:26
Wohnort: D 84329
Germany

Re: Old-Papa nun ooch mit Dieselheizung ;-)

Beitrag von Dr. No » Mo 17. Feb 2020, 12:17

Gestern war provisorische Inbetriebnahme. Ansaug und Auspuff genauso angeschlossen, wie im Bild auf Seite 1 hier.
Merke: Nicht nur Bilder schau'n, sondern auch lesen, was drunter steht :-)

Peter

Benutzeravatar
Old-Papa
Beiträge: 425
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 11:58

Re: Old-Papa nun ooch mit Dieselheizung ;-)

Beitrag von Old-Papa » Mo 17. Feb 2020, 12:51

Dr. No hat geschrieben:
Mo 17. Feb 2020, 12:17
Gestern war provisorische Inbetriebnahme. Ansaug und Auspuff genauso angeschlossen, wie im Bild auf Seite 1 hier.
Merke: Nicht nur Bilder schau'n, sondern auch lesen, was drunter steht :-)
Peter
Merke: Lesen bildet :-D

Old-Papa

Antworten