Tuschierlineal schleifen oder schaben

Benutzeravatar
Stahlfussel
Beiträge: 1250
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 17:28
Wohnort: Mainz
Germany

Re: Tuschierlineal schleifen oder schaben

Beitrag von Stahlfussel » Mo 30. Dez 2019, 10:21

Hallo Hans,
die Eigenschaft Ebenheit ist temperaturunabhängig.
Hans_L hat geschrieben:
Mo 30. Dez 2019, 09:52
aber wer von den Hobbyanwendern hat denn eine Meßbasis
Eine ebene Platte ist prototypenlos reproduzierbar, d. h. jeder kann sie mit hoher - nach oben alleine durch Geduld begrenzter - Genauigkeit herstellen (3-Platten-Methode, Sir J. Whitworth. 1840).
Die Eleganz liegt darin, dass man die Ebenheit durch die Tuschierfarbe angezeigt bekommt und sie dann einfach gegeben ist; es bedarf keines weiteren Nachweises mehr. Wenn Du Ebenheiten vergleichen möchtest, brauchst Du ein mindestens gleich großes Normal (dessen Qualität Du selbst akzeptierst). Messen muss man die Abweichungen von der theoretisch perfekten Ebene eigentlich gar nicht.
Ob man als Hobbyanwender Maschinen und Mess- bzw. Prüfmittel mit solchen Ebenheiten braucht? Wenn's Spass macht, schon.

Gruß,
Jochen

Benutzeravatar
Geronimo69
Beiträge: 298
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 18:39
Wohnort: Rhein-Main Gebiet
Germany

Re: Tuschierlineal schleifen oder schaben

Beitrag von Geronimo69 » Mo 30. Dez 2019, 12:24

Als Schaber-Laie eine Frage an die Schabe-Profis:

Selbst bei einer absolut top geschabten Fläche gibt es doch immer noch kleine "Täler" oder ? Wenn ich ein top geschliffene Fläche habe dann sollten doch so gut wie keine Täler mehr vorhanden sein. Das wäre doch für den "Master" besser, oder ? Wenn ich meine Schlittenführung auf der Messplatte tuchiere dann ist die Platte doch auch ebener als mein geschabtes Lineal, oder sehe ich das falsch ?

Gruß
Stefan
The difference between men and boys is the price of their toys

DeckelMensch
Beiträge: 458
Registriert: Sa 21. Okt 2017, 20:18

Re: Tuschierlineal schleifen oder schaben

Beitrag von DeckelMensch » Mo 30. Dez 2019, 14:02

Geronimo69 hat geschrieben:
Mo 30. Dez 2019, 12:24
Wenn ich ein top geschliffene Fläche habe dann sollten doch so gut wie keine Täler mehr vorhanden sein. Das wäre doch für den "Master" besser, oder ?
Bei einer perfekt geschliffenen Fläche hats dann aber nirgens mehr Täler, wo die Touschierfarbe Platz hat und das Touschierlineal bleibt dir an der Messplatte kleben. Ist so ähnlich wie beim Öl und eingelaufenen Führungen.

Schleifmaschine macht dir Sachen lokal super flach, aber man hat eher Probleme, auf grosser Distanz, wegen diversen Kräften etc. Beim Schaben hat man lokal zwar kleine Täler, dafür aber bei guter Messplatte auf grosse Distanzen gute Genauigkeit. Die kleinen lokale Täler machen aber nix (weder beim Touschierlineal oder einer Führung), sind sogar gut, da dort bei einer Führung das Öl festgehalten wird und man nicht das Problem mit verdrängtem Öl wie bei eingelaufenen/eingeläppten Führungen hat.
Aktuell funktionsfähiges Equipment:
Maho 700P/TNC135, Deckel FP4-NC/Dia11, FP2-NC/Dia4; VonRoll SH-400 Schnellhobler; schrottige Chinadrehe; Aciera 6TF1; 2TF1; diverses Elektronik-Messgerät, AC/DC WIG: 2x Lorch IT 252GW, 1x Oerlikon ADW 254C

Benutzeravatar
Geronimo69
Beiträge: 298
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 18:39
Wohnort: Rhein-Main Gebiet
Germany

Re: Tuschierlineal schleifen oder schaben

Beitrag von Geronimo69 » Mo 30. Dez 2019, 16:25

Verstehe.
Ja, die geschliffene Fläche saugt sich auf der Messplatte fest und ist dann vollständig blau. Das es besser ist die Führungen etc zu schaben auch wegen der Öltaschen leuchtet mir ein, das werde ich auch entsprechend schaben.
Mir ging es darum ob es nicht auch machbar ist das Lineal zu schleifen, dann die Tuchierfarbe drauf und dann die Führung damit als Master abtuchieren.

Vielleicht probiere ich das auf einer Seite mit dem Lineal mal aus und schleife das auf der Flachschleife und die andere Seite werde ich am Lineal schaben.

Gruß
Stefan
The difference between men and boys is the price of their toys

Spartaner117
Beiträge: 1910
Registriert: Fr 14. Mär 2014, 20:50
Germany

Re: Tuschierlineal schleifen oder schaben

Beitrag von Spartaner117 » Mo 30. Dez 2019, 19:41

Genau darum gehts ja. Wenn du da Farbe drauf haust, schmierst du die erstmal nur rum.
Ich sollte auch endlich mein kleines Tuschierlineal fertig machen... :pfeif:
Viele Grüße,

Marc

Antworten