Iberimex Milko 35r

Antworten
Transeurop
Beiträge: 8
Registriert: Do 29. Nov 2018, 21:02

Iberimex Milko 35r

Beitrag von Transeurop » So 10. Nov 2019, 17:59

Hallo, nachdem ich mich eigentlich in eine Schaublin 53 verguckt habe ist es nun doch eine Iberimex Milko35r geworden .Die Maschine ist in einem Top Zustand und hat nicht viel gearbeitet .
Leider war keine Betriebsanleitung dabei und es sind keine Schildern der Maschine welches Getriebeöl verwendet werden soll.
Die Öle wurden alle vor dem Transport abgelassen .
Hat event jemand eine Anleitung von iberimex im Netz habe ich nichts finden können.
Welches Öl würdet ihr verwenden ?
Mit freundlichen Grüßen Mike
Dateianhänge
IMG_1509.JPG
IMG_1510.JPG
bb

Benutzeravatar
uumpower
Beiträge: 805
Registriert: So 24. Feb 2013, 09:24
Austria

Re: Iberimex Milko 35r

Beitrag von uumpower » So 10. Nov 2019, 20:32

Hallo Mike

Habe/hätte die gleiche Maschine ,
Ist eine Italienerin .

Eine Bedienungsanleitung solltest du im www auf englisch finden , muss mal sehen ob ich die noch irgendwo gespeichert habe.

Für die Füllstände kannst du die Schaugläser benutzen .

Für die Zentralschmierung hab ich 68er Gleitbahnöl verwendet.

Das Vorschubgetriebe ist Fett geschmiert und das Spindelgetriebe ist geradeverzahnt . Ich hab da Getriebeöl für mittlere Beanspruchung reingekippt.

Der Fräskopf ist auch fettgeschmiert.

Ich kann dir gerne die originalen Schilder abfotografieren oder du schaust in meinem Thread, da sollten alle relevanten Fotos für dich drinne sein .

Mit freundlichen Grüßen Flo
Grüße

Florian

Werkstatt

Transeurop
Beiträge: 8
Registriert: Do 29. Nov 2018, 21:02

Re: Iberimex Milko 35r

Beitrag von Transeurop » Mo 11. Nov 2019, 14:05

Vielen Dank, aber im Netz habe ich nix gefunden .
Mfg Mike
bb

Benutzeravatar
Workshop Tom
Beiträge: 1422
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 12:51
Wohnort: 67354

Re: Iberimex Milko 35r

Beitrag von Workshop Tom » Mo 11. Nov 2019, 14:20

uumpower hat geschrieben:
So 10. Nov 2019, 20:32
Ist eine Italienerin .
:kopfkratz: .... eher eine Spanierin.

Grüße aus der Pfalz
Tom
Jede neue Maschine wird auf einer "Gebrauchten" hergestellt.

"Niemals hätte ich mir träumen lassen, ....

Benutzeravatar
uumpower
Beiträge: 805
Registriert: So 24. Feb 2013, 09:24
Austria

Re: Iberimex Milko 35r

Beitrag von uumpower » Mo 11. Nov 2019, 18:21

Ähm ja , du hast natürlich völlig Recht .

Klasisch verwechselt.
Grüße

Florian

Werkstatt

Benutzeravatar
Oliver M
Beiträge: 2401
Registriert: Do 13. Feb 2014, 09:34
Germany

Re: Iberimex Milko 35r

Beitrag von Oliver M » Mo 11. Nov 2019, 21:30

Schicke Maschine !
Der Huronkopf ist auch genial.
uumpower hat geschrieben:
So 10. Nov 2019, 20:32
Ich hab da Getriebeöl für mittlere Beanspruchung reingekippt.
Eine Viskositätsangabe wäre sehr hilfreich.
Denke aber mit HLP46 oder 68 macht man nichts verkehrt.

In die Zentralschmierung Gleitbahnöl 68 oder 220

Gruß Martin
Früher war alles:
A: besser B: aus Holz C: mit Schlitzschrauben

Benutzeravatar
uumpower
Beiträge: 805
Registriert: So 24. Feb 2013, 09:24
Austria

Re: Iberimex Milko 35r

Beitrag von uumpower » Di 12. Nov 2019, 16:49

Ich muss erst nachsehen , bin leider nicht zuhause .
Ich hab 68 er Gleitbahnöl in der Zentralschmierung .
Grüße

Florian

Werkstatt

Transeurop
Beiträge: 8
Registriert: Do 29. Nov 2018, 21:02

Re: Iberimex Milko 35r

Beitrag von Transeurop » Di 12. Nov 2019, 21:33

Mir wurde von unseren Ölspezi Avia Gear RSX 68 empfohlen .
Verwendung:
Zinkfreies Hochdruck-Industriegetriebeöl vom Typ CLP. Für Industriegetriebe unterschiedlichster Bauart empfoh- len. Einsatz überall dort, wo besondere thermische oder mechanische Belastungen ein leistungsstarkes Industrie- getriebeöl erfordern. Insbesondere auch für Anwendungen im Bergbau sowie in der Eisen- und Stahlindustrie.
Beschreibung:
Hochwertiges Industriegetriebeöl auf Basis von Solvent-Raffinaten mit speziell darauf abgestimmter, hochwirk- samer Additivierung. AVA GEAR RSX zeichnet sich durch eine hohe thermische bzw. oxidative Stabilität und ein ausgezeichnetes Demulgierverhalten aus. AVIA GEAR RSX bietet ferner bestmöglichen Verschleißschutz und verhindert wirksam die Bildung von Grübchen und Pitting. Darüber hinaus weist AVIA GEAR RSX einen guten Korrosionsschutz, eine gute Verträglichkeit mit Dichtungen und Buntmetallen sowie ein gutes Schaumverhalten auf.
bb

Benutzeravatar
Oliver M
Beiträge: 2401
Registriert: Do 13. Feb 2014, 09:34
Germany

Re: Iberimex Milko 35r

Beitrag von Oliver M » Di 12. Nov 2019, 21:51

Passt doch :-)
Früher war alles:
A: besser B: aus Holz C: mit Schlitzschrauben

Antworten