Deckel Schnellläuferkopf 2020

Antworten
F22-Raptor
Beiträge: 133
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 09:45
Maldives

Deckel Schnellläuferkopf 2020

Beitrag von F22-Raptor » Sa 12. Okt 2019, 12:56

Moin zusammen,
ich habe auf meiner Deckel G2 einen Deckel Schnellläuferkopf 2020 aufgespaxt. Ich bin höchst zufrieden damit für das was ich so bastel. Was mich aber stört ist, das es keine Möglichkeit gibt die Spindel zu arretieren? Wenn ich ein SK40 Futter einsetze (und das hat nicht die seitlichen mitnehmer) dann ist es immer ein Qual das über die Anzugsstange ordentlich fest einzuspannen.

Kennt jemand hier eine Möglichkeit das vernünftig zu regeln? Mache ich grundsätzlich was falsch?

Grüße
Andreas
if ($ahnung == NULL) {read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; } end if

Benutzeravatar
S4B5
Beiträge: 4622
Registriert: So 7. Nov 2010, 11:39
Wohnort: 21614
Germany

Re: Deckel Schnellläuferkopf 2020

Beitrag von S4B5 » Sa 12. Okt 2019, 14:14

Hi

Ich habe auch diesen Kopf und quäle mich egentlich nicht damit. :hi:

Auf den Vierkant kommt ein Vierkantschlüsssel und die Spindel hat auch ihren Schlüssel. Wenn ich einen Konus von Hand einsetze ist der gleich so fest das ich die beiden Schlüssel ohne Probleme nutzen kann.

lg Marco

F22-Raptor
Beiträge: 133
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 09:45
Maldives

Re: Deckel Schnellläuferkopf 2020

Beitrag von F22-Raptor » So 13. Okt 2019, 10:22

Hallo Marco,
der obere Vierkantschlüssel ist klar. Da habe ich mir nen alten Schraubstockgriff modifiziert den ich abnehmen kann. Aber genau der von Dir angesprochen Spindelschlüssel fehlt mir. Ist das so ne Art Hakenschlüssel? Könntest Du mir den mal fotografieren das ich danach suchen kann?

Ich hatte schon die wahnsinnige Idee eine Querbohrung anzubringen um mit einem federbelasteten Passstift die Spindel zu blockieren.....Der geht dann automatisch raus wenn man den loslässt... :pfeif:
if ($ahnung == NULL) {read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; } end if

Antworten