Rasenmäher blätter selbst herstellen

Alles was nicht fertig ist hier rein.
Benutzeravatar
Stormlord
Beiträge: 142
Registriert: Mo 10. Dez 2018, 15:18
Wohnort: 56593 Krunkel
Kontaktdaten:
Germany

Rasenmäher blätter selbst herstellen

Beitrag von Stormlord » Mi 17. Apr 2019, 16:30

Hallo Leute

Ich benötige wieder diese Plastikmäherblätter von so einem China Rasentrimmer (Siehe Bild).
Hat sich schonmal jemand die Mühe gemacht selbst welche z.B. aus Federstahl oder so herzustellen?
Die Plastikteile haben einfach einen zu hohen Verschleiß.
2000 x 819 - Rasenmäher Blätter für Gottfried.jpg
Plastikteil das als Mähmesser beim Rasentrimmer dient

Könnte man die Teile lasern aus Edelstahl oder Federstahl oder so?
Wer kann sowas machen, wer hat ne Idee?

Bin für jeden Vorshclag dankbar :-)

STORMLORD

0815^
Beiträge: 204
Registriert: Fr 30. Mär 2018, 11:57
Germany

Re: Rasenmäher blätter selbst herstellen

Beitrag von 0815^ » Mi 17. Apr 2019, 16:40

Hallo, das Blatt wird sicher stabiler - aber wenn das Blatt nicht mehr nachgibt, was bricht als nächstes?

Bastelmike
Beiträge: 330
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 19:56
Wohnort: NRW 53925
Germany

Re: Rasenmäher blätter selbst herstellen

Beitrag von Bastelmike » Mi 17. Apr 2019, 16:49

Hallo,

von der potentiellen Sollbruchstelle Blatt abgesehen, das Plastik soll ja auch nachgeben bei der Kollision, damit Du damit nicht Zäune, Tore etc beschädigst.

Außerdem kriegst Du mit diesem Teil aus Stahl möglicherweise ein Problem mit Unwucht. Das wird naturgemäß schimmer mit Stahl, dann ist das Teil 8x so schwer.
Ich würde es erstmal mit Alu probieren.

Mike

Benutzeravatar
Automatix
Beiträge: 280
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 09:32
Germany

Re: Rasenmäher blätter selbst herstellen

Beitrag von Automatix » Mi 17. Apr 2019, 16:51

Würde die Drehzahl reichen um mit einem Faden zu mähen? Ich meine so etwas
http://motorsense-tests.de/ratgeber/fun ... fadenkopf/
Eventuell kein ganzer Fadenkopf mit automatischer nachführung aber ein stück von dem Faden anstatt des Plastikmessers eingespannt sollte den Job eigentlich auch tun.
Jochen

Benutzeravatar
Stormlord
Beiträge: 142
Registriert: Mo 10. Dez 2018, 15:18
Wohnort: 56593 Krunkel
Kontaktdaten:
Germany

Re: Rasenmäher blätter selbst herstellen

Beitrag von Stormlord » Mi 17. Apr 2019, 17:17

Ich bedanke mich für eure Beiträge...
Das Teil ist eigentlich für meinen Nachbarn. Letztes Jahr hat der mir das ding geliehen und ich Dösel habe fast alle seine Blätter verbraten.
Jetzt schauen wir nach was haltbareren... (Will ihm was gutes tun)

STORMLORD

Benutzeravatar
zuendler
Beiträge: 397
Registriert: Fr 13. Apr 2018, 10:06
Germany

Re: Rasenmäher blätter selbst herstellen

Beitrag von zuendler » Mi 17. Apr 2019, 17:43

Machs doch aus GFK.
GFK Platten kann man in beliebiger Stärke kaufen, ist auch leicht zu bearbeiten und hält sicher mehr als Spielzeugplastik.
Oder Luxusvariante Kohlefaser.
Alu wäre auch was.
Man muss halt berücksichtigen wieviel gefährlicher die Maschine damit wird :hi:
Wobei Kohlefaser sicher leichter ist als das originale Teil und wesentlich mehr aushält. Das wäre wohl der Königsweg. Ist nur
nicht so toll zu bearbeiten.

So ein Trimmer mit Faden ist eigentlich ne tolle Sache, der Faden ist billig und man kann damit auf Anschlag gehen ohne dass
es was zerlegt.

Bob
Beiträge: 1265
Registriert: So 6. Feb 2011, 21:24
Germany

Re: Rasenmäher blätter selbst herstellen

Beitrag von Bob » Mi 17. Apr 2019, 19:55

Bei der Dicke könntest Du einen ganzen Stapel auf einmal mit der Bandsäge aussägen. Die Löcher dann einzeln mit einem passend hergestellten Locheisen ausstechen.
Einen Versuch wert wär auch 3D-Druck. Die attraktiveren Materialien sind aber wieder nicht so einfach zu drucken. PP könnte evtl. gehen.

Viele Grüße,

Bob

elmech
Beiträge: 2333
Registriert: So 13. Aug 2017, 17:14
Wohnort: Mitteland Aarau/Olten
Switzerland

Re: Rasenmäher blätter selbst herstellen

Beitrag von elmech » Mi 17. Apr 2019, 20:39

Hallo, tu dem Nachbarn etwas Gutes kauf die Orginalklingen und gib sie Im ! Der Mäher ist besser, in nichts zu verändern und so zu belassen ! Eine Metallklinge mit 5000 U/Min mit Plastikschutz und schwacher Konstruktion ? Nein Danke! Das Teil durchschlägt dann auch eine Fensterscheibe! Freundliche Grüsse Andi

Keilwinkel
Beiträge: 1212
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 19:42

Re: Rasenmäher blätter selbst herstellen

Beitrag von Keilwinkel » Mi 17. Apr 2019, 23:15

Hallo,

Ein dünnes Stahlseil zu verwenden, ist vermutlich einfacher, als die Klingen aus Federbandstahl zu machen. Außerdem ist das Stahlseil felxibler und wird sich nicht so schnell verbiegen.

Mir gefällt die Idee - weniger Plastik in der Umwelt verteilen ;-)

By the way: es gibt auch Mähfaden der verottet.

Gruß
David

Benutzeravatar
tillmann221
Beiträge: 560
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 23:39
Wohnort: Bitburg
Germany

Re: Rasenmäher blätter selbst herstellen

Beitrag von tillmann221 » Do 18. Apr 2019, 00:51

Einfach aus PE ausschneiden
Alten Benzinkanister aufschneiden (die weißen)
Dann einfach eine Schablone machen und mit ner guten Schere Ausschneiden
Das Loch mit nem Locheisen oder Lochsäge.

Und dieses PE wird super schön weich wenn man es mit dem Brenner vorsichtig erhitzt, kann man alles Mögliche draus Formen (Gehäuse, Abdeckungen etc.)
Gruß Tillmann

Immer am Limit!

Antworten