Emco Compact 8 mit Diditaler Anzeige nachrüsten

Antworten
wnk_de
Beiträge: 5
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 23:51

Emco Compact 8 mit Diditaler Anzeige nachrüsten

Beitrag von wnk_de » So 13. Jan 2019, 04:21

Hallo Zusammen

Ich habe seit einiger Zeit eine Emco Compact 8 Drehbank mit Fräsständer. Ich suche nach einer Möglichkeit eine 2-Achsen Digital Anzeige nach zu rüsten. Hat jemand schon damit Erfahrungen oder schon gemacht ? Bei der such in der Bucht findet man jedem Menge Angebote.

Bin für jede Hilfe dnakbar.

Gruß Wolfgang

Benutzeravatar
schmelly
Beiträge: 147
Registriert: Di 31. Jan 2017, 13:22
Germany

Re: Emco Compact 8 mit Diditaler Anzeige nachrüsten

Beitrag von schmelly » So 13. Jan 2019, 14:33

Hallo Wolfgang,

wenn für Dich ein Eigenbau des Messsystems eine Option ist und Dir die Genauigkeit eines Magnetband-basierten Systems reicht sind folgende Beiträge für Dich ggf. interessant:
Touchscreen-basierte Digitalanzeige mittels Raspberry Pi
Segment-basierte Digitalanzeige mittels Arduino, fertige Elektronikkomponeneten
Segment-basierte Digitalanzeige mittels Arduino, eigene Platine
Möglicher mechanischer Aufbau des Wegesensors

Insbesondere aus Kosten- und Platzgründen könnte das System für Dich interessant sein. Ich könnte mir vorstellen, dass Du die Installation von Glasmaßstäben auf Deiner Maschine aufgrund des verfügbaren Platzes herausfordernd ist - habe da selber aber keine Erfahrung mit! Auf der anderen Seite zeigen die beiden ersten Links auf Hobbyprojekte "in progress", ein bisschen Zeit solltest Du also mitbringen, wenn Du das in Angriff nehmen möchtest. Ein weiterer Nachteil ist, dass es zurzeit nicht ganz einfach ist an die verwendeten Magnetsensoren zu kommen - kommt also auch ein bisschen auf Deine zeitlichen Vorstellungen an.
Viele Grüße
David

wnk_de
Beiträge: 5
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 23:51

Re: Emco Compact 8 mit Diditaler Anzeige nachrüsten

Beitrag von wnk_de » So 13. Jan 2019, 17:00

Hallo David

Dein Vorschlag ist so weit ok. Leider bevorzuge ich eine einfache und schnelle Lösung. Über die Platzproblem bei der Montage von Glasmeßstäben habe ich noch nicht nachgedacht.

Vielleich hat hier schon jemand eine Compact 8 nachgerüstet und kann ein paar Bilder reinstellen.

Gruß Wolfgang

Benutzeravatar
Orwell
Beiträge: 584
Registriert: Di 25. Sep 2012, 21:53
Denmark

Re: Emco Compact 8 mit Diditaler Anzeige nachrüsten

Beitrag von Orwell » Di 15. Jan 2019, 12:48

wnk_de hat geschrieben:
So 13. Jan 2019, 17:00
Hallo David
Leider bevorzuge ich eine einfache und schnelle Lösung.
Gruß Wolfgang
Moin,
dann nimm doch die Siko Anzeige von Paulimot.
IMG_2360.jpg
https://www.paulimot.de/messsysteme/siko/3-achsen
https://www.siko-global.com/adbimage/15 ... a523-1.pdf
https://www.siko-global.com/adbimage/15 ... a523-1.pdf

Die habe ich an einer Fräsmaschine. Mir gefällt sie gut. Es ist feinste Industrieelektronik in einem kleinen Plastikgehäuse verbaut.

An der Drehmaschine könnte sie je nach gewähltem Setting auch Zo und Z addieren, oder den Messwert der Achse X wird verdoppeln (aber nicht beides gleichzeitig) und die Drehzahl anzeigen.
Von der Größe her dürfte sie sich problemlos an der Compact 8 montieren lassen. Die standardmäßig mitgelieferten 10mm breiten Magnetbänder sollten auch passen, 5mm breite gibt es auch. Der Anbau der Sensoren mit den Abmessungen 26,7 x 15 x 7,8mm sollte kein Problem darstellen.

Auch wenn der Preis zunächst hoch erscheint, hat die Anzeige den Vorteil, dass man jederzeit für 45€ pro Meter Magnetband nachkaufen und auf andere Maschinen kleben kann. Man ist nicht an die Länge der einmal gekauften Maßstäbe gebunden.

Nachteil: Man kann keine zusätzlichen Anzeigegeräte MA523/1 ohne Sensoren und Magnetband zu einem vernünftigen Preis bekommen.
Gruß
Georg

Antworten