Fräser mit Weldonschaft

C3250
Beiträge: 137
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:25
Austria

Fräser mit Weldonschaft

Beitrag von C3250 » Sa 8. Dez 2018, 19:42

Hallo zusammen.

Wofür ist dieser Fräser am besten geeignet, ich meine was ist sein Spezialgebiet.
Er war bei meiner Fräsmaschine dabei, und ich möchte wissen wozu man ihn verwendet.


Gruß. Karl
Dateianhänge
k-4.JPG
k-4.JPG (69.63 KiB) 636 mal betrachtet
k-5.JPG
k-5.JPG (67.92 KiB) 636 mal betrachtet
k-6.JPG
k-6.JPG (59.43 KiB) 636 mal betrachtet
k-7.JPG
k-7.JPG (49.18 KiB) 636 mal betrachtet

Benutzeravatar
JollyRoger
Beiträge: 10196
Registriert: So 26. Dez 2010, 22:40
Austria

Re: Fräser mit Weldonschaft

Beitrag von JollyRoger » Sa 8. Dez 2018, 20:01

Der sieht für mich aus wie ein Freiformfräser aus dem Formenbau... Könnte von Hertel sein aber ich bin nicht ganz sicher.

Benutzeravatar
1.2510
Beiträge: 1457
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 21:09

Re: Fräser mit Weldonschaft

Beitrag von 1.2510 » Sa 8. Dez 2018, 20:05

Sind die schwarzen Scheiben Wendeschneidplatten (falsch herum montiert?!?) oder U-Scheiben?

Sonst sind Fräser mit runden Platten mein bevorzugtes Werkzeug zum Planfräsen ...
Grüsse, Rob

Kompliziert kann jeder ...

C3250
Beiträge: 137
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:25
Austria

Re: Fräser mit Weldonschaft

Beitrag von C3250 » Sa 8. Dez 2018, 20:32

@ 1,2510
Sind die schwarzen Scheiben Wendeschneidplatten (falsch herum montiert?!?) oder U-Scheiben?

Die Platten sind beidseitig verwendbar, ich habe drei neue dazugelegt zum Fräser. Sie sehen auch li. u. re. gleich aus, U-Scheiben sind keine montiert.



Gruß.Karl

huehnerfreund
Beiträge: 495
Registriert: So 28. Dez 2014, 19:16
Wohnort: Leipzig
Germany

Re: Fräser mit Weldonschaft

Beitrag von huehnerfreund » Sa 8. Dez 2018, 20:34

kenne Torusfräser noch aus dem Werkzeugbau für Schruppen und Z-Schlichten.
allerdings eher mit kleinerem Durchmesser.

v.g.
Spindelpresse
Fischer Drehe
500mm Hobel
Gotha WZ Schleifmaschine
Stanko 6T80sch
Berlett Bügelsäge
Feilmaschine

Benutzeravatar
Rainer60
Beiträge: 328
Registriert: So 11. Feb 2018, 19:33
Liechtenstein

Re: Fräser mit Weldonschaft

Beitrag von Rainer60 » So 9. Dez 2018, 06:22

Hoi Karl

Wenn ich mir die Geometrien anschaue, kommt mir mein im Hinterkopf rumschwirrender Planscherfräser in den Sinn.
Ich vermute, dass das Werkzeug gebaut wurde für die Oberflächenfeinbearbeitung mit nur wenig Materialzugabe.

Spann das Werkzeug mal ein, drehe die WP auf scharf und lass mit 50m/min laufen. Ap Zustellung 0,05mm, Vorschub 0,4mm/ Zahn (nicht 0,04mm/Zahn sonst werden die Schneiden schnell stumpf).
Ein S235er Werkkstück einspannen und bitte, bitte berichte vom Ergebnis. Ich bin ja sowas von gespannt :freu:

Danke im Voraus
Der Friede sei mit Euch...
Gruss Rainer
————————————————————————————
Es gibt immer eine Lösung - machmal auch eine Andere

Benutzeravatar
Rainer60
Beiträge: 328
Registriert: So 11. Feb 2018, 19:33
Liechtenstein

Re: Fräser mit Weldonschaft

Beitrag von Rainer60 » So 9. Dez 2018, 07:28

Rainer60 hat geschrieben:
So 9. Dez 2018, 06:22

Spann das Werkzeug mal ein, drehe die WP auf scharf und lass mit 50m/min laufen. Ap Zustellung 0,05mm, Vorschub 0,4mm/ Zahn (nicht 0,04mm/Zahn sonst werden die Schneiden schnell stumpf).
Editieren geht nicht...

Die 0,4mm/ Zahn scheinen ambitioniert. Würde auf jeden Fall von grossem zu kleinem Vorschub gehen. I.d.R. reklamieren die Werkzeuge, wenn sie zu wenig Futter kriegen. Oder mal von Hand vorschieben bis der optimale Zerspanungsvorschub gefunden ist. Die Vorschubgeschwindigkeit im Auge merken und anschliessend den automatischen Vorschub entsprechend einstellen.
Der Friede sei mit Euch...
Gruss Rainer
————————————————————————————
Es gibt immer eine Lösung - machmal auch eine Andere

C3250
Beiträge: 137
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:25
Austria

Re: Fräser mit Weldonschaft

Beitrag von C3250 » Mo 10. Dez 2018, 19:48

Habe heute den kleinen Fräser einmal an einem Stück C45 ausprobiert.


.
Dateianhänge
k-1.JPG
k-1.JPG (66.49 KiB) 146 mal betrachtet
k-2.JPG
k-2.JPG (78.42 KiB) 146 mal betrachtet
k-3.JPG
k-3.JPG (67.97 KiB) 146 mal betrachtet
k-4.JPG
k-4.JPG (72.18 KiB) 146 mal betrachtet

C3250
Beiträge: 137
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:25
Austria

Re: Fräser mit Weldonschaft

Beitrag von C3250 » Mo 10. Dez 2018, 19:56

Drehzahl 1100 U/min, Zustellung unter 0,4mm Vorschub 0,25 m/Min.
Die Platten am Fräser waren kaputt, die hab ich gegen die Neuen getauscht, dann war das Ergebnis wesentlich besser.
Besser als mit dem 90° Garant.

.
Dateianhänge
k-5.JPG
k-5.JPG (61.1 KiB) 140 mal betrachtet
k-6.JPG
k-6.JPG (67.24 KiB) 140 mal betrachtet

C3250
Beiträge: 137
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:25
Austria

Re: Fräser mit Weldonschaft

Beitrag von C3250 » Mo 10. Dez 2018, 20:00

Zum Vergleich der 45° Garant.
Ich würde sagen man kann ihn ohne weiteres zum Schlichten nehmen.

Gruß. Karl.

.
Dateianhänge
k-7.JPG
k-7.JPG (82.84 KiB) 137 mal betrachtet
k-8.JPG
k-8.JPG (34.98 KiB) 137 mal betrachtet
k-9.JPG
k-9.JPG (47.78 KiB) 137 mal betrachtet
k-10.JPG
k-10.JPG (63.32 KiB) 137 mal betrachtet

Antworten