Aciera F3 - Kaufberatung

TheBlackOne
Beiträge: 1790
Registriert: Do 10. Jan 2013, 23:06
Wohnort: Stockholm
Sweden

Re: Aciera F3 - Kaufberatung

Beitrag von TheBlackOne » So 9. Sep 2018, 18:34

Oliver M hat geschrieben:
Sa 8. Sep 2018, 21:41
Der Lagertyp steht in der Anleitung, die Größe des O-Rings müsste ich raussuchen.
Hm, ich habe das Lager in keiner Anleitung finden können, aber das kann ich wohl auch ausmessen.
Kannst du vielleicht einmal nach dem O-Ring schauen?
Weiler LZD 220
Aciera F3 (zerlegt)
Strands S68 (zerlegt)
Arboga EP 308
Atlas Copco KT4A5
Origo HP-20
Oerlikon Minicito 180

Benutzeravatar
Oliver M
Beiträge: 1876
Registriert: Do 13. Feb 2014, 09:34
Germany

Re: Aciera F3 - Kaufberatung

Beitrag von Oliver M » So 9. Sep 2018, 18:49

Hallo

In der 1965er Anleitung gibt es eine Lagerauflistung, es sind 2x 51104.
Den O-Ring musst du leider ausmessen, Innendurchmesser ist der Wellendurchmesser.
Aciera Z-Antrieb.jpg
Aciera Z-Antrieb.jpg (50.07 KiB) 142 mal betrachtet
Ich hätte übrigens noch 3 Maschinenfüße abzugeben.

Gruß Martin
A center drills one goal in life is to break off in the hole... (doubleboost)

Benutzeravatar
Oliver M
Beiträge: 1876
Registriert: Do 13. Feb 2014, 09:34
Germany

Re: Aciera F3 - Kaufberatung

Beitrag von Oliver M » Sa 15. Sep 2018, 12:12

Die Füße.
Bild per pn geht ja nicht :-(
Dateianhänge
20180915_120624.jpg
A center drills one goal in life is to break off in the hole... (doubleboost)

TheBlackOne
Beiträge: 1790
Registriert: Do 10. Jan 2013, 23:06
Wohnort: Stockholm
Sweden

Re: Aciera F3 - Kaufberatung

Beitrag von TheBlackOne » So 16. Sep 2018, 21:47

Ich habe mich dazu entschlossen, erstmal nur minimale Arbeiten durchzuführen: Anschlusskabel (Motor, Lampe, Zuleitung) neu, neue Keilriemen, Maschinenfüße, die schlimmsten Stellen reinigen, durchölen. Für noch ein Projekt habe ich momentan einfach keine Zeit.
Weiler LZD 220
Aciera F3 (zerlegt)
Strands S68 (zerlegt)
Arboga EP 308
Atlas Copco KT4A5
Origo HP-20
Oerlikon Minicito 180

Antworten