Mobiler Halter für Drahtbürsten

Allgemeine Basteleien, Konstruktionen, usw....
Antworten
Kartoffelkopf
Beiträge: 295
Registriert: So 22. Apr 2012, 00:16
Germany

Mobiler Halter für Drahtbürsten

Beitrag von Kartoffelkopf » Sa 11. Aug 2018, 15:36

Die lose herumliegenden Drahtbürsten in der Schublade der Werkbank waren mir schon länger ein Dorn im Auge (manchmal auch im Finger...).
Und nachdem mich die Dinger beim Schweissen auch noch das ein oder andere Mal geärgert haben, musste jetzt ne halbwegs vernünftige Halterung dafür her.
Dabei kam mir die Idee, eine Art drehbares Karussell mit 4 Plätzen für die am meisten gebrauchten Drahtbürsten zu basteln. Zusammen mit einem Magnetfuß mit einer 12 mm Stange drauf entstand so ein transportabler Halter, der nun bei Bedarf auch mal auf dem Schweißtisch oder den Unterstellböcken in direkter Nähe des Werkstücks angebracht werden kann:
P1000121.JPG
Die eigentliche Halterung besteht aus einem frei drehbaren Oberteil (kann auch mit einer Madenschraube fixiert werden) und einem Stellring.
P1000123.JPG
P1000123.JPG (32.81 KiB) 876 mal betrachtet
So sind die Bürsten gut aufgeräumt und trotzdem jederzeit griffbereit.
Auf der Werkbank nimmt das gute Stück nur ca. 10 x 10 cm Stellfläche weg - damit kann ich gerade noch leben :cry:

elmech
Beiträge: 1550
Registriert: So 13. Aug 2017, 17:14
Wohnort: Mitteland Aarau/Olten
Switzerland

Re: Mobiler Halter für Drahtbürsten

Beitrag von elmech » Sa 11. Aug 2018, 16:49

Hallo, nichts gegen Deine Idee die Drahtbürsten zu "karusellisieren" aber Dauermagnete auf dem Schweisstisch ? Da habe ich Mühe! Kommt ja unweigerlich auch Schmiergel Staub dazu und wenn ich an die Dauermagnet Anschweisshilfen denke, (als dritte Hand verkauft) die dann halt irgendwann, im Alteisen gelandet sind weil sie so voller Späne waren... Freundliche Grüsse Andi

Kartoffelkopf
Beiträge: 295
Registriert: So 22. Apr 2012, 00:16
Germany

Re: Mobiler Halter für Drahtbürsten

Beitrag von Kartoffelkopf » Sa 11. Aug 2018, 19:16

Das Problem kenne ich, aber normalerweise kann man die Späne mit einer flachen Klinge oder einem Stück Papier abstreifen, sie mit dem Staubsauger entfernen oder zur Not mit einem Stück Klebeband aufnehmen.
Bei den schaltbaren Magneten geht die Reinigung noch einfacher. Von daher hatte ich damit noch nie ein größeres Problem.

Benutzeravatar
Mikromat
Beiträge: 583
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 23:27

Re: Mobiler Halter für Drahtbürsten

Beitrag von Mikromat » Sa 11. Aug 2018, 22:11

Hallo KARTOFFELKOPF,

:respekt: :pfeif: :pfeif:

Gruß Rainer

Antworten