Keilriemen für Tischbohrmaschine Genko TB10

Zeigt uns eure Maschinen!!
S. Dominik
Beiträge: 6
Registriert: Do 12. Jul 2018, 11:33
Germany

Keilriemen für Tischbohrmaschine Genko TB10

Beitrag von S. Dominik » Do 12. Jul 2018, 11:35

Hallo Zusammen,

habe eine Genko TB 10 mit Varioantrieb (800 - 4300 U/min) für Wechselstrom (230V), leider aber ohne Keilriemen. Weiß jemand was da für ein Riemen drauf muss?
Mein Problem ist, das ich nicht weiss wie ich das so einfach rechnen kann, da ich keinen Riemen habe den ich ausmessen könnte, daher weiß ich schon gar nicht welches Profil ich nehmen soll.
Und die große und kleine Scheibe an der Pinole haben unterschiedliche Flankenwinkel, und sehen sonst auch anders aus vom Profil.
Dazu kommt das es eine Vario Maschine ist. D. h. Die Scheibe am Motor hat keinen festen Durchmesser, sondern je nach dem wie arg man den Riemen spannt rutscht dieser weiter nach innen. aber wie Weit der Riemen nach Außen kann, bzw. wie weit nach innen hängt sicher auch vom Profil ab.

Viele Grüße
Dominik

Aeious
Beiträge: 202
Registriert: Di 27. Dez 2016, 14:19
Wohnort: Augsburg

Re: Keilriemen für Tischbohrmaschine Genko TB10

Beitrag von Aeious » Do 12. Jul 2018, 11:51

Ich habe eine Genko TB24. Die hat zwar nur einen Riemen drin, aber vieleicht die gleiche Vario-Scheibe auf dem Motor.
Zeig doch mal ein Foto von deiner Maschine.

Andreas

S. Dominik
Beiträge: 6
Registriert: Do 12. Jul 2018, 11:33
Germany

Re: Keilriemen für Tischbohrmaschine Genko TB10

Beitrag von S. Dominik » Do 12. Jul 2018, 11:57

Riemen hat sie auch nur einen, die zwei Scheiben sind für verschiedene Drehzahlbereiche (800 - 2300; 1600 - 4600)
Schau mal das ich am WE Bilder einstelle.

Dominik

karli.k
Beiträge: 9
Registriert: Mo 20. Jun 2011, 23:10
Germany

Re: Keilriemen für Tischbohrmaschine Genko TB10

Beitrag von karli.k » Mi 18. Jul 2018, 12:57

Hallo Dominik,

Genko gehört zu Metabo. Die haben ein exzellentes Ersatzteillager. Ich würd mal bei Metabo direkt anrufen, ob die noch Ersatzteile oder zumindest die genaue Keilriemengröße haben. Für meine Genko TB 6 (Baujahr sicher in den frühen 70ern) hab ich vor einigen Jahren noch Kohlenhalter, Kohlen und Keilriemen bekommen.

LG
Martin

Spitzbube
Beiträge: 182
Registriert: Di 11. Okt 2016, 16:13

Re: Keilriemen für Tischbohrmaschine Genko TB10

Beitrag von Spitzbube » Mi 18. Jul 2018, 13:11

moin dominik
kennst du schon das... guggst du hier >> https://www.keilriemenexpress.de/keilriemenberechnung << :o
mfg
der spitzbube

S. Dominik
Beiträge: 6
Registriert: Do 12. Jul 2018, 11:33
Germany

Re: Keilriemen für Tischbohrmaschine Genko TB10

Beitrag von S. Dominik » Fr 20. Jul 2018, 16:04

Hallo,

also Metabo habe ich per Mail angeschrieben, die haben keine Ersatzteile mehr und anscheinend auch keine Unterlagen mehr dazu.

S. Dominik
Beiträge: 6
Registriert: Do 12. Jul 2018, 11:33
Germany

Re: Keilriemen für Tischbohrmaschine Genko TB10

Beitrag von S. Dominik » Fr 10. Aug 2018, 16:46

Habe jetzt endlich mal Bilder gemacht:

Auf dem Sockel steht das es eine TB 10/2 W ist
DSCN3220.JPG
Sockel
allerdings verwirrt der Text im Gehäuse (TB 8-1) etwas
DSCN3235.JPG
Gehäuse
Die Spannrollen im Detail:
DSCN3229.JPG
Variorolle
DSCN3232.JPG
Spanrolle
DSCN3225.JPG
Drehzahlbereiche
DSCN3234.JPG
Seitenansicht A
DSCN3226.JPG
Seitenansicht B

rafael
Beiträge: 180
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 22:47
Switzerland

Re: Keilriemen für Tischbohrmaschine Genko TB10

Beitrag von rafael » Fr 10. Aug 2018, 23:19

Leider habe ich nicht an deinen Thread gedacht, als das Angebot noch offen war, sonst hättest du den Verkäufer fragen können. Es gibt aber immerhin ein Bild, wie der Keilriemen wohl aufliegen sollte, wenn der Motor ganz vorne ist.

https://www.ricardo.ch/de/a/staenderboh ... 006098988/

Vielleicht wäre es eine Idee, mit der Bohrmaschine einmal bei einer kleinen Hinterhof-Autowerkstatt vorbei zu gehen, die auch ältere Autos/Oldtimer reparieren. Oft haben die ein Sortiment an Riemen und lassen dich vielleicht einige probieren.

Gruss Rafael

Zathameel
Beiträge: 69
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 02:28
Germany

Re: Keilriemen für Tischbohrmaschine Genko TB10

Beitrag von Zathameel » So 12. Aug 2018, 02:06

Gleich vorweg: ich kenne mich nicht wirklich aus, habe aber schon mal einen Keilriemen gesucht, hatte aber ein Muster.

Kann man nicht anhand der Rollen und ggf. der Laufspuren ganz grob die äußere Breite des Riemens abschätzen und dann über den von Spitzbube genannten Link schauen welches Profil in Frage kommt? Oder z.B. das Optibelt technische Handbuch Keilriemenantriebe (oder von Gates oder Conti) durchschauen was passen könnte.

S. Dominik
Beiträge: 6
Registriert: Do 12. Jul 2018, 11:33
Germany

Re: Keilriemen für Tischbohrmaschine Genko TB10

Beitrag von S. Dominik » So 12. Aug 2018, 10:07

rafael hat geschrieben:
Fr 10. Aug 2018, 23:19
...
Es gibt aber immerhin ein Bild, wie der Keilriemen wohl aufliegen sollte, wenn der Motor ganz vorne ist.

https://www.ricardo.ch/de/a/staenderboh ... 006098988/
...

Gruss Rafael
Soweit ich mittlerweile herausgefunden habe müsste es ein Keilriemen Profil A/13 sein. Und der Verkäufer schreibt
- Antrieb mittels Keilriemen. Dieser muss ev. ausgetauscht werden. Grösse 13x 950mm
Damit sollte es folgender Keilriemen sein: 13 x 950 Li - 13 x 980 Ld - A 37½

Ich werde diesen Riemen mal kaufen und dann weiter berichten.

Antworten