Henri Hauser Fräsmaschine ?

Antworten
Bastelspass
Beiträge: 104
Registriert: So 16. Mär 2014, 10:17
Wohnort: Berlin
Germany

Henri Hauser Fräsmaschine ?

Beitrag von Bastelspass » Do 17. Mai 2018, 18:55

Ich habe einige Maschinen bekommen, dabei war dieses Teil. Meine Vermutung: Henri Hauser.
Weiss jemand mehr?
Habt ihr Vorschläge was man damit anfangen kann?
Das Oberteil dieser Fräsmaschine sieht genau so aus:
http://www.nielsmachines.com/de/verkauf ... e-w10.html
http://www.nielsmachines.com/de/henri-h ... acher.html

Gerard
Dateianhänge
Henry Hauser (1).JPG
Henry Hauser (2).JPG
Henry Hauser (3).JPG

Benutzeravatar
teralu
Beiträge: 1218
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 10:45
Wohnort: in der Nähe von Basel
Switzerland

Re: Henri Hauser Fräsmaschine ?

Beitrag von teralu » Fr 18. Mai 2018, 14:11

Hallo Gerhard
ich würde auch auf Henri Hauser tippen. (ich bin gerade am Reinigen einer solchen Maschine, wie in deinem zweiten Link)
leider gibt es fast keine Unterlagen zu den Henri Hauser Klein-Fräsmaschinen..
Hat die Spindel eine Schaublin W10 Aufnahme?
Henri Hauser Milling IMG_0359.jpg
Gruss Thomas
Drehbank:.........Schaublin 102-VM W25, Habegger W20
Fräsmaschine:....Aciera F3 W20, Aciera F2 W20, Rawyler TF2 W12
Schleifmaschine:.Ifanger F300, Strama 75 III

Benutzeravatar
teralu
Beiträge: 1218
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 10:45
Wohnort: in der Nähe von Basel
Switzerland

Re: Henri Hauser Fräsmaschine ?

Beitrag von teralu » Fr 7. Sep 2018, 10:45

Hallo Gerhard
und hast du das Teil noch?
Hat die Spindel eine Schaublin W10 Aufnahme?
Konntest du was damit machen oder würdest du es verkaufen? Hätte sonst intresse
danke Thomas
Drehbank:.........Schaublin 102-VM W25, Habegger W20
Fräsmaschine:....Aciera F3 W20, Aciera F2 W20, Rawyler TF2 W12
Schleifmaschine:.Ifanger F300, Strama 75 III

Bastelspass
Beiträge: 104
Registriert: So 16. Mär 2014, 10:17
Wohnort: Berlin
Germany

Re: Henri Hauser Fräsmaschine ?

Beitrag von Bastelspass » Fr 7. Sep 2018, 13:39

Es ist eine Schaublin Spannzange, und ja ich will sie verkaufen.
Gerard

Benutzeravatar
teralu
Beiträge: 1218
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 10:45
Wohnort: in der Nähe von Basel
Switzerland

Re: Henri Hauser Fräsmaschine ?

Beitrag von teralu » Fr 7. Sep 2018, 17:39

Hallo Gerhard
hab Dir eine PN gesendet.
Gruss Thomas
Drehbank:.........Schaublin 102-VM W25, Habegger W20
Fräsmaschine:....Aciera F3 W20, Aciera F2 W20, Rawyler TF2 W12
Schleifmaschine:.Ifanger F300, Strama 75 III

audiomixer
Beiträge: 290
Registriert: So 10. Nov 2013, 15:25
Wohnort: Basel
Switzerland

Re: Henri Hauser Fräsmaschine ?

Beitrag von audiomixer » Sa 8. Sep 2018, 10:01

Thomas, wann machst du eigentlich dein Museum 'Schweizer Maschinenbaukunst aus 150 jahren' auf? Ich schreib das ohne Neid, sondern freue mich, einen Experten in der Nähe zu haben der schon ab einem Bild Bauteile zuordnen kann.

herzliche Grüsse,

Michael
Optimum BF16, ProMac 940c - Emco 8 Clon

Benutzeravatar
teralu
Beiträge: 1218
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 10:45
Wohnort: in der Nähe von Basel
Switzerland

Re: Henri Hauser Fräsmaschine ?

Beitrag von teralu » Mo 10. Sep 2018, 09:51

Hallo Michael
"150 Jahre" ist doch nochmals eine Dimension grösser. Ich glaube ich kennen nur die bedeuten Werkzeug-Maschinen und ein grosser Teil der Zubehör aus den 40er bis 80er Jahre. Ist eine spannende Epoche. Ein Museum könnte ich aber nie machen, dazu fehlt mir das Geld. jedoch helfe ich gerne mit meinem Wissen und versuche es auch weiter zu geben.
viele Grüsse
Thomas
Drehbank:.........Schaublin 102-VM W25, Habegger W20
Fräsmaschine:....Aciera F3 W20, Aciera F2 W20, Rawyler TF2 W12
Schleifmaschine:.Ifanger F300, Strama 75 III

Antworten