Bernado Profi 600G, hat Jemand eine Ahnung?

Zerspaner
Beiträge: 34
Registriert: Mi 10. Apr 2019, 18:12
Germany

Bernado Profi 600G, hat Jemand eine Ahnung?

Beitrag von Zerspaner » Mi 10. Apr 2019, 18:31

Moin,

ich interessiere mich sehr für die Bernado Profi 600G, gibt es welche unter Euch, die diese Maschine besitzen?!

Gibt es Manual in der deutschen Sprache?

Testberichte?

Ich wäre sehr dankbar für jede Info...

Danke und Gruß

Frank

Trauriger Poet
Beiträge: 2
Registriert: Di 7. Nov 2017, 08:55

Re: Bernado Profi 600G, hat Jemand eine Ahnung?

Beitrag von Trauriger Poet » Sa 13. Apr 2019, 07:54

Interresiert mich auch.

"Push"

Grüße
tp

Nordwind BC
Beiträge: 240
Registriert: Di 9. Mai 2017, 17:12
Germany

Re: Bernado Profi 600G, hat Jemand eine Ahnung?

Beitrag von Nordwind BC » So 14. Apr 2019, 08:10

Ich habe die Bernardo Profi 400G und diese ist mit einigen anderen baugleich.
Die Annahme, dass man hier ein wenig mehr bezahlt (die Bernardo Maschinen sind immer ein wenig teurer) und dieses sich in der Qualität widerspiegelt, ist meiner Meinung nach nicht gegeben.
Meine ist einfach nur extrem miserabel verarbeitet und wenn du mal die Profi 400G googelst, gibt es einige Bilder die diese „Qualität“ zeigen.
Ich würde schauen, wer dieses Modell zurzeit am günstigsten hat und mir diese dann kaufen.
Grüße Frank
Ich kann jetzt auch nur vermuten, was ich damit meine ....

Zerspaner
Beiträge: 34
Registriert: Mi 10. Apr 2019, 18:12
Germany

Re: Bernado Profi 600G, hat Jemand eine Ahnung?

Beitrag von Zerspaner » So 14. Apr 2019, 09:49

Moin,

habe hier einmal den Link für die 600G Bernado und die englische Ausführung von Warco eingefügt.

Getriebekasten, Leit- und Zugspindel und Links-, Rechtslauf über die kombinierte Zugspindel,

einfach und robust, 600 Spitzenweite, dass sollte reichen...

https://www.warco.co.uk/metal-lathes-me ... lathe.html

https://www.bernardo.at/de/profi-600-g.html

Das Ganze für 2400 Euronen ;-)

Benutzeravatar
MasterOD
Beiträge: 335
Registriert: So 4. Aug 2019, 20:04
Wohnort: Essen
Germany

Re: Bernado Profi 600G, hat Jemand eine Ahnung?

Beitrag von MasterOD » So 11. Aug 2019, 13:07

Hallo
in dieser Kategorie suche ich gerade auch.
Meine technische Gegenüberstellung sieht das Model Profi 550 DC als Favorit.

600 G
+ Spannzangen 5C möglich
+ Drehzahlwechsel über Getriebe
+ Start / Stop Hebel an der Zugspindel

550 DC
+ Mehr Motorleistung & Drehzahl
+ Fräsaufsatz FA 16 kann nachgerüstet werden

Der letzte Punkt ist für meinen Tiny workshop entscheidend.

:hi:
Gruß Rüdiger :hi:
Tiny Workshop um Bernardo Proficenter 550 WQV

Zerspaner
Beiträge: 34
Registriert: Mi 10. Apr 2019, 18:12
Germany

Re: Bernado Profi 600G, hat Jemand eine Ahnung?

Beitrag von Zerspaner » Mo 16. Sep 2019, 09:37

Moin, ich habe es nun wirklich geschafft eine solche Maschine zu bestellen. Lieferzeit wohl 2 Woche Oktober. Bezogen über Maschinen Wilhelm. Ich bin sehr gespannt und werde dann im Anschluss über diese Drehbank in diesem Forum berichten. Sehr gespannt bin ich auf die Genauigkeit der Maschine und damit die Brauchbarkeit für die Herstellung von Präzisionsdrehteilen. Versprochen wurde eine Rundlaufgenauigkeit an der Aufnahme für das Futter von kleiner gleich 0,009mm, was ich schon für sehr ordentlich einstufen möchte. Die anderen von Bernado angeführten Maschinenparameter hören sich ebenfalls robust an, wenn man den Preis dieser Maschine mit 2400€ ansetzt. Ich bin jedenfalls gespannt was da zu mir in die Werkstatt kommen wird.

Beste Grüße ins Forum

Frank

killtech
Beiträge: 23
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 21:19
Wohnort: HB
Germany

Re: Bernado Profi 600G, hat Jemand eine Ahnung?

Beitrag von killtech » Mo 23. Sep 2019, 19:58

Ebenfalls moin,

auf deine Berichte bin ich sehrgespannt. Zur Zeit scheint diese Maschine überall vergriffen zu sein - oder sie läuft sooo selten, dass sie nicht mehr lange im Programm geführt wird??? Von den Parametern liebäugle ich ja auch mit genau dem Modell, aber die relative Unbekanntheit der Maschine macht mich momentan noch stutzig. Umso mehr wünsche ich dir, dass sie dich überzeugt!

Gruß,
Heiko

Zerspaner
Beiträge: 34
Registriert: Mi 10. Apr 2019, 18:12
Germany

Re: Bernado Profi 600G, hat Jemand eine Ahnung?

Beitrag von Zerspaner » Di 24. Sep 2019, 14:34

Ist neu im Programm und angeblich immer ausverkauft... ich habe 1Jahr gewartet, die anderen vergleichbaren Modelle hätte ich sofort bekommen können.

Wenn die Qualität der Bernado mit der von KNUTH vergleichbar ist, dann geht das I.O.

Außerdem gibt es einen überschaubaren Kreis von Herstellern...

Zerspaner
Beiträge: 34
Registriert: Mi 10. Apr 2019, 18:12
Germany

Re: Bernado Profi 600G, hat Jemand eine Ahnung?

Beitrag von Zerspaner » Di 24. Sep 2019, 14:35

Meint, dass alle Maschinen aus der gleichen Region stammen...

Benutzeravatar
Jochen
Beiträge: 1393
Registriert: So 7. Nov 2010, 17:58
Wohnort: 85300 Vendee
France

Re: Bernado Profi 600G, hat Jemand eine Ahnung?

Beitrag von Jochen » Di 24. Sep 2019, 19:05

Eine solche Maschine kostet derzeit bei HBM 2000€, allerdings sind beide Lynetten dabei.
Gruss
Jochen

Antworten