Verdächtige Inserate auf ebay-kleinanzeigen

allgemeine Tips und Tricks, die sich in keine der anderen Kategorien der Wissensdatenbank einsortieren lassen.
LocutusOfBorg
Beiträge: 28
Registriert: Di 17. Sep 2019, 14:37
Germany

Re: Verdächtige Inserate auf ebay-kleinanzeigen

Beitrag von LocutusOfBorg » Mi 18. Sep 2019, 10:25

Seitenlange AGB's, die alle 2-3 Monate geändert werden... lesen... und dann auch noch verstehen :)

Limbo
Beiträge: 4350
Registriert: Fr 10. Jul 2015, 18:32
Wohnort: Hannover
Germany

Re: Verdächtige Inserate auf ebay-kleinanzeigen

Beitrag von Limbo » Mi 18. Sep 2019, 10:50

Gotti hat geschrieben:
Mi 18. Sep 2019, 10:04
Passt doch eh gut in die heutige Zeit😊
Kauf nur im Netz,
Stimmt, Plastiktüte ist out.
Gotti hat geschrieben:
Mi 18. Sep 2019, 10:04
Handel und Baumarkt is doof und teuer....
Trifft leider häufig zu
Gotti hat geschrieben:
Mi 18. Sep 2019, 10:04
Nur in der Bucht gibt es tolle Sachen..
Kleine Korrektur: In der Bucht gibt es viele gleichwertige Waren zu erheblich besseren Preisen.
Gotti hat geschrieben:
Mi 18. Sep 2019, 10:04
Geiz is geil....
Nein, nur ich möchte selbst bestimmen, wo ich großzügig bin. Beim Einkauf sparen kann ich alleine, mein Einkommen kann ich nicht nach meinem Wunsch bestimmen.
Gotti hat geschrieben:
Mi 18. Sep 2019, 10:04
Chinaschrott und Kistenschieber....
Finde ich nicht im Branchenbuch...
aber Deutschland exportiert auch ganz ungeniert Müll und Elektroschrott.

Hans
Drehmaschine Dema LSDM 6133
Fräsmaschine VF 45FG (MB4 Clon)
Hobel Gastl RG200 ST-E
3D-Drucker Creality E2
Bandsäge Flex SBG 4910
StichelSchleifMaschine HBM Typ U3

Benutzeravatar
Stolle1989
Beiträge: 1915
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 09:56
Wohnort: In der Nähe Braunschweigs
Germany

Re: Verdächtige Inserate auf ebay-kleinanzeigen

Beitrag von Stolle1989 » Mi 18. Sep 2019, 11:34

Ich lasse mir bei vermeindlichen Schnäppchen immer gerne Detailfotos senden und telefoniere einmal kurz mit der Person, dann merkt man recht schnell ob es fake ist oder nicht.

So eben auch auch mein FP2 Feinbohrkopf, war eigentlich zu günstig um reell zu sein aber ich hatte innerhalb eine sTages exakte Detailfotos von meinen Wunschstellen. Anschließend nochmal telefoniert und den nächsten Tag dann 350km Richtung Frankfurt gejuckelt. War letztlich dann eine sichere Nummer.
Viele Grüße aus der Braunschweiger Ecke
Lennart

Drehmaschine: Weiler Matador VS2 + Emco Compact 5
Fräsmaschine: Deckel FP2 + Rong Fu 45 oder so
Sägen: MBS115
Schleifen: Deckel S0E, Wedevag Bohrerschleif, Brierley ZB25

reox
Beiträge: 160
Registriert: Do 25. Feb 2016, 15:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:
Austria

Re: Verdächtige Inserate auf ebay-kleinanzeigen

Beitrag von reox » Mi 18. Sep 2019, 12:06

Tommel hat geschrieben:
Mi 18. Sep 2019, 08:27
Deshalb gehe ich davon aus das es offenbar diverse Artikel (plus Immobilien !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ) gar nicht gibt.
Naja ich glaube die nehmen die Angebote wieder offline und stellens neu ein, damit sie irgendwann einen Deppen finden der den überteuerten Preis zahlen will.
Wenn ein Artikel schon lange drin steht, dann denkst du eher mal drüber nach warum er noch nicht verkauft wurde. Ist er ganz frisch, kann es ja auch ein Schnäppchen sein.

Ich seh sowas bei Willhaben auch öfter mal.

Benutzeravatar
Booze
Beiträge: 1509
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 11:54
Wohnort: Mainhatten
United States of America

Re: Verdächtige Inserate auf ebay-kleinanzeigen

Beitrag von Booze » Mi 18. Sep 2019, 13:22

Stolle1989 hat geschrieben:
Mi 18. Sep 2019, 11:34
Ich lasse mir bei vermeindlichen Schnäppchen immer gerne Detailfotos senden und telefoniere einmal kurz mit der Person, dann merkt man recht schnell ob es fake ist oder nicht.
Auf solche Anfragen reagiere ich grundsätzlich nicht, gerade wenn ich mal Sachen günstig einstelle.
Gruß Viktor




Angelini AVM 125
Hobbymat MD65
Hauser Fräsmaschine
DaVinci 1.0 Pro 3D Drucker

Benutzeravatar
Booze
Beiträge: 1509
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 11:54
Wohnort: Mainhatten
United States of America

Re: Verdächtige Inserate auf ebay-kleinanzeigen

Beitrag von Booze » Mi 18. Sep 2019, 13:26

Gotti hat geschrieben:
Mi 18. Sep 2019, 10:04
:hi:
Passt doch eh gut in die heutige Zeit😊
Kauf nur im Netz, Handel und Baumarkt is doof und teuer....
Geiz is geil....
Nur in der Bucht gibt es tolle Sachen..
Chinaschrott und Kistenschieber....
😭😭😭
Klar Baumarkt :?
Gerade Werkzeug und co
Maschinen und Teile, Sachen zum drehen und fräsen
Sicher sicher :muahaha:
Gruß Viktor




Angelini AVM 125
Hobbymat MD65
Hauser Fräsmaschine
DaVinci 1.0 Pro 3D Drucker

reox
Beiträge: 160
Registriert: Do 25. Feb 2016, 15:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:
Austria

Re: Verdächtige Inserate auf ebay-kleinanzeigen

Beitrag von reox » Mi 18. Sep 2019, 13:32

Booze hat geschrieben:
Mi 18. Sep 2019, 13:22
Stolle1989 hat geschrieben:
Mi 18. Sep 2019, 11:34
Ich lasse mir bei vermeindlichen Schnäppchen immer gerne Detailfotos senden und telefoniere einmal kurz mit der Person, dann merkt man recht schnell ob es fake ist oder nicht.
Auf solche Anfragen reagiere ich grundsätzlich nicht, gerade wenn ich mal Sachen günstig einstelle.
Ist aber was anderes wenn du eine Drehbank um 1000€ verkaufen willst oder eine Schachtel Bohrer um 10€... Bei letzterem würde ich auch nicht unbedingt für einem potentiellen Käufer noch viel Aufwand betreiben.

Was aber auch recht interessant war, ein Kollege hat mal eine Granitplatte kaufen wollen die in Hamburg stand. Er hat da angerufen und gefragt ob sie die per Spedition liefern. Meinte der sei kein Problem, er will halt das Geld vorher haben.
Mein Kollege meinte dann, er würde das über die Spedition regeln und einen Treuhänder einsetzen. Er hat auch gefragt ob er eine Rechnung haben kann (war lt Anzeige eine Firma die das verkauft hat). Daraufhin wurde es dann ganz still an der anderen seite. Später hat er nochmal angerufen und da wurde er noch beschimpft und er solle sich nie mehr melden.
Für den Verkäufer wäre ja nix passiert - er hätte das Geld halt bei Lieferung bekommen, aber entweder wissens eh schon das was nicht passt oder die Leute sind wirklich komisch...

LocutusOfBorg
Beiträge: 28
Registriert: Di 17. Sep 2019, 14:37
Germany

Re: Verdächtige Inserate auf ebay-kleinanzeigen

Beitrag von LocutusOfBorg » Mi 18. Sep 2019, 13:52

Bei EKA wollen die Verkäufer immer per Überweisung oder ppal als Freund...
Kaufe dort halt immer Kleinkram, bisher immer gut gegangen. Aber jedes Mal wenn ich die Zahlung machen will (ob Überweisung oder ppal/freund), stelle ich mir die Frage:
Wenn Du die Ware nicht bekommst, tut es weh?
- ja? lasse ich die Finger von
- nein? vertraue ich einfach blind

DeckelMensch
Beiträge: 374
Registriert: Sa 21. Okt 2017, 20:18

Re: Verdächtige Inserate auf ebay-kleinanzeigen

Beitrag von DeckelMensch » Mi 18. Sep 2019, 14:01

Ist mir noch nie passiert, liegt vieleicht auch daran, das ich die Maschinen immer persönlich bzw. mit dem LKW ahholen komme und grundsätzlich nur bar zahle.
Bei gebrauchtem Messgerät und andere Elektronikteilen hatte ich auch noch nie Probleme, liegt wahrscheinlich daran, das sich das für die Betrüger nicht lohnt, da zu wenig potentiell dumme Opfer.

Und ja, lieber einmal schrottige Gebrauchtmaschine gekauft, als jemals irgendwelchen China-Baumarktschrott zu kaufen.
Aktuell funktionsfähiges Equipment:
Maho 700P/TNC-135; Deckel FP4-NC/Dialog11; VonRoll SH-400 Schnellhobler; schrottige Chinadrehe; Aciera 6TF1; 2TF1; diverses Messgerät (Elektronik), AC/DC WIG: 2x Lorch IT 252GW, 1x Oerlikon ADW 254C

Benutzeravatar
Allemool
Moderator
Moderator
Beiträge: 1329
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 21:08
Wohnort: 66450
Germany

Re: Verdächtige Inserate auf ebay-kleinanzeigen

Beitrag von Allemool » Mi 18. Sep 2019, 20:46

Hallo zusammen,

passt grade zum Thema, ich habe von Ebay Kleinanzeigen Mails von Interessenten bekommen obwohl ich nichts eingestellt habe. Dachte erst es wären Spam. Als ich mich dann eingeloggt habe musste ich feststellen, dass dort etwas eingestellt wurde von dem ich garnichts wusste. Ich habe die Anzeige dann sofort zurückgezogen. Hoffe nur das mir jetzt nicht irgendwelche Forderungen ins Haus schneien....

Gruß

Allemool
Drehbank: VDF Böhringer RO10
Fräsmaschine: Aborga EM 825

Antworten