Käseschneidbrett, wecher Draht?

allgemeine Tips und Tricks, die sich in keine der anderen Kategorien der Wissensdatenbank einsortieren lassen.
Benutzeravatar
Rainer4x4
Beiträge: 359
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 16:18
Wohnort: 49134 Wallenhorst
Kontaktdaten:
Germany

Käseschneidbrett, wecher Draht?

Beitrag von Rainer4x4 » Do 28. Mär 2019, 16:13

Geneigtes Publikum,
wir haben seit etwa 35 Jahren ein Käseschneidbrett mit einem 0,5mm dünnen Schneiddraht in unserem Haushalt. Genial das Teil, funktioniert gut.
Nun möchte meine Tochter genau so ein Schneidbrett. Gibts natürlich nicht mehr, nur noch mit recht dicken Drähten ab 1mm. Die machen alles platt, aber schneiden nicht wirklich, wie in den Bewertungen zu lesen ist.
Nun kam ich auf die Idee ein solches Brett zu kaufen und mit einem dünneren Draht auszustatten.
Nur welchen Draht nimmt man für sowas? Edelstahl in V2A oder V4A? Oder polierten Stahldraht? Oder Federstahldraht? Oder ne Klaviersaite?
Gruß Rainer
Damatomacchine Master 520 3L, baugleich Smithy MIDAS 1220 LTD oder Bolton Tools Combo AT520
https://www.ecosia.org/ Die Suchmaschine die Bäume pflanzt!

Bollwerk
Beiträge: 951
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 16:28

Re: Käseschneidbrett, wecher Draht?

Beitrag von Bollwerk » Do 28. Mär 2019, 16:21

Gib mal beim Gockel:

"Schneidedraht Käse" ein

Gruß
Bollwerk
fast conclusions, fast solutions, fast richtig

Benutzeravatar
Rainer4x4
Beiträge: 359
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 16:18
Wohnort: 49134 Wallenhorst
Kontaktdaten:
Germany

Re: Käseschneidbrett, wecher Draht?

Beitrag von Rainer4x4 » Do 28. Mär 2019, 16:29

Bollwerk hat geschrieben:
Do 28. Mär 2019, 16:21
Gib mal beim Gockel: "Schneidedraht Käse" ein
Jepp, Angebote ohne Ende. Aber nur die dicken Dinger. :-(
Gruß Rainer
Damatomacchine Master 520 3L, baugleich Smithy MIDAS 1220 LTD oder Bolton Tools Combo AT520
https://www.ecosia.org/ Die Suchmaschine die Bäume pflanzt!

Benutzeravatar
Ruhla Fanboy
Beiträge: 418
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 17:08
Germany

Re: Käseschneidbrett, wecher Draht?

Beitrag von Ruhla Fanboy » Do 28. Mär 2019, 16:44

Fräsmaschine: Ruhla VRB 2243
Drehmaschine: TOS SUI 32; Paulimot PM 2700
Sägemaschine: Paulimot BS-712GR

Bollwerk
Beiträge: 951
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 16:28

Re: Käseschneidbrett, wecher Draht?

Beitrag von Bollwerk » Do 28. Mär 2019, 16:57

Rainer4x4 hat geschrieben:
Do 28. Mär 2019, 16:29
Bollwerk hat geschrieben:
Do 28. Mär 2019, 16:21
Gib mal beim Gockel: "Schneidedraht Käse" ein
Jepp, Angebote ohne Ende. Aber nur die dicken Dinger. :-(
Dann versuche mal: "Edelstahl Heizdraht", gibt es schon ab 0,4 mm.

Gruß
Bollwerk
fast conclusions, fast solutions, fast richtig

Bollwerk
Beiträge: 951
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 16:28

Re: Käseschneidbrett, wecher Draht?

Beitrag von Bollwerk » Do 28. Mär 2019, 16:58

Rainer4x4 hat geschrieben:
Do 28. Mär 2019, 16:29
Bollwerk hat geschrieben:
Do 28. Mär 2019, 16:21
Gib mal beim Gockel: "Schneidedraht Käse" ein
Jepp, Angebote ohne Ende. Aber nur die dicken Dinger. :-(
Dann versuche mal "Edelstahl Heizdraht", gibts schon ab 0,12 mm.

Gruß
Bollwerk
fast conclusions, fast solutions, fast richtig

Benutzeravatar
DominikS
Beiträge: 1334
Registriert: Sa 21. Feb 2015, 14:51
Germany

Re: Käseschneidbrett, wecher Draht?

Beitrag von DominikS » Do 28. Mär 2019, 16:59

https://www.amazon.de/dp/B00PDTPB5W
1.4404 ist lebensmittelecht
Grüße | Dominik

Benutzeravatar
Oliver M
Beiträge: 2202
Registriert: Do 13. Feb 2014, 09:34
Germany

Re: Käseschneidbrett, wecher Draht?

Beitrag von Oliver M » Do 28. Mär 2019, 17:22

Wenn 90cm Stücke 0,45mm Draht reichen kann ich dir was schicken.
Ist Edelstahl aus Waabenrähmchen.

Gruß Martin
Früher war alles:
A: besser B: aus Holz C: mit Schlitzschrauben

Evel Knievel
Beiträge: 177
Registriert: Di 31. Jan 2017, 20:08
Wohnort: Nürnberger Umland
Germany

Re: Käseschneidbrett, wecher Draht?

Beitrag von Evel Knievel » Do 28. Mär 2019, 17:29

Hebebühne Romeico H225
Fräsmaschine Bernardo FM 50 VM
Drehbank Bernardo Profi 700 Top
HBM SSM
Stamos S-MMA 250 PI
Einhell MS 180 Turbo......fliegt bald raus
Chinabandsäge 115 mm Sägeleistung

Benutzeravatar
Rainer4x4
Beiträge: 359
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 16:18
Wohnort: 49134 Wallenhorst
Kontaktdaten:
Germany

Re: Käseschneidbrett, wecher Draht?

Beitrag von Rainer4x4 » Do 28. Mär 2019, 17:51

Hallo,
danke, das sind ja schon einige Tipps. Ich sehe ihr tendiert zu V2A oder V4A. Hab mal das lebensmittelgerechte bestellt.
Nun hoffe ich nur noch das es stabil genug ist.
:thx:
Gruß Rainer
Damatomacchine Master 520 3L, baugleich Smithy MIDAS 1220 LTD oder Bolton Tools Combo AT520
https://www.ecosia.org/ Die Suchmaschine die Bäume pflanzt!

Antworten