Gewefa Ausdrehköpfe Aufnahme?

allgemeine Tips und Tricks, die sich in keine der anderen Kategorien der Wissensdatenbank einsortieren lassen.
Antworten
Expat
Beiträge: 68
Registriert: Do 26. Jul 2018, 22:58
Germany

Gewefa Ausdrehköpfe Aufnahme?

Beitrag von Expat » Mo 6. Aug 2018, 21:30

Hallo,

Ich habe zwei Gewefa Ausdrehköpfe.
Was für eine Aufnahme ist das? Wie die st die Bezeichnung für sk30 Aufnahme?

Vielen Dank in Voraus

LG

Roland
668C13DD-2A94-4F12-AF01-40A74CF0F473.jpeg
01BFE5A4-9094-4E15-8D3C-5A4FB3CE9B5E.jpeg
0B77A20A-4AD0-4DDB-B865-E1ABD5270966.jpeg
F3656F48-1C28-4FFD-B97C-C5574C0E55DF.jpeg

Tommel
Beiträge: 215
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 20:47
Germany

Re: Gewefa Ausdrehköpfe Aufnahme?

Beitrag von Tommel » Di 7. Aug 2018, 10:33

Moin,

Bin kein Spezi aber da Urlaubszeit ist wage ich auch mal eine Antwort:
Benötigt man dafür nicht ein herstellereigenes Zwischenmodul ?
Von dem Zwischenmodul geht`s weiter auf was-auch-immer (HSK/SK).

Tommel

Expat
Beiträge: 68
Registriert: Do 26. Jul 2018, 22:58
Germany

Re: Gewefa Ausdrehköpfe Aufnahme?

Beitrag von Expat » Di 7. Aug 2018, 13:31

Hallo Tommel,

Ja das könnte schon sein.

Bin ja kein Metaller und kenne mich ja da überhaupt nicht aus

LG

Roland

Bob1986
Beiträge: 36
Registriert: So 29. Jul 2018, 14:48
Germany

Re: Gewefa Ausdrehköpfe Aufnahme?

Beitrag von Bob1986 » Di 7. Aug 2018, 14:07

Genau du brauchst dazu eine sogenannte Grundaufnahme, wenn du mal nach Gewefa Grundaufnahme suchst findest du auch 2 Stück bei ebay, aber SK40.

Es kann auch sein das es wie bei Komet z.B. wieder verschiedene Größen gibt, also der Durchmesser des Schaftes noch unterschiedlich sein kann.
Kenne mich bei Gewefa nicht so aus.


Wie lang ist denn der Schaft, ich denke ich hätte kein Problem den Ausbohrkopf in einer Spannzange zu nutzen, bei dem Zweischneider ist es dann schon etwas Kritischer.
Aber das müsste man sich anschauen und ausmessen das der Schaft auch gerade ist und kein Kegel.
Drehmaschine: Krasny Proletary 1K62
Fräsmachine : WMW Heckert FSS 250x1000V
Waagerecht Stoßmaschine: Strigon GH 400/S
Werkzeuschleifmaschine : Weydemann & Hasselkus T127
Flachschleifmaschine: WMW Heckert SFW 200x600/3
Säge : Kaltenbach KKS 370

Expat
Beiträge: 68
Registriert: Do 26. Jul 2018, 22:58
Germany

Re: Gewefa Ausdrehköpfe Aufnahme?

Beitrag von Expat » Di 7. Aug 2018, 17:19

Hallo,

Die sind Zylindrisch 18mm Durchmesser und 21,5mm lang

Ich suche mal nach Grundaufnahmen

Danke

LG

Roland

Benutzeravatar
1.2510
Beiträge: 1421
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 21:09

Re: Gewefa Ausdrehköpfe Aufnahme?

Beitrag von 1.2510 » Di 7. Aug 2018, 19:08

Selber würde ich es damit machen ... https://www.shop.santool.de/de/spanntec ... 18-mm.html
Grüsse, Rob

Kompliziert kann jeder ...

Antworten