zetti mimatic Bohrfutter sk40

allgemeine Tips und Tricks, die sich in keine der anderen Kategorien der Wissensdatenbank einsortieren lassen.
Antworten
Expat
Beiträge: 93
Registriert: Do 26. Jul 2018, 22:58
Germany

zetti mimatic Bohrfutter sk40

Beitrag von Expat » Mo 6. Aug 2018, 21:26

Hallo in die Runde,

Ich habe für meine Alte Kunzmann Fräsmaschine ein Zetti Minimatc Bohrfutter.

Leider fehlt mir wahrscheinlich eine Scheibe und ein Sicherungsring.
Ich kann zwar das spannfutter festziehen aber wenn ich lösen will geht drehe ich die Schnecke raus und es bleibt fest.
Wo bekomme ich die fehlenden teile? Wie ist die Bezeichnung/Größe?

LG

Roland
88512B46-B320-4E8B-B433-6888F155773A.jpeg
C5C4697D-8439-4754-9541-BF6A7C7D3B7E.jpeg
7F7F7C06-AAB7-4BCE-B52F-2DECF162F7CA.jpeg
23CFD483-F970-48BC-8BC3-BBB5CD104B57.jpeg

Bob1986
Beiträge: 53
Registriert: So 29. Jul 2018, 14:48
Germany

Re: zetti mimatic Bohrfutter sk40

Beitrag von Bob1986 » Mo 6. Aug 2018, 22:11

Hallo

Ich habe ein ähnliches Futter leider ist die Schnecke bei mir defekt.

Bei mir ist unten in der Bohrung der Schnecke eine Kugel als Lagerung Und oben Fehlt eigentlich nur ein Sicherungsring DIN 472 (Größe kann man ja messen) und evtl eine Beilegscheibe weiß Ich jetzt nicht genau.

Mfg
Denny
Drehmaschine: Krasny Proletary 1K62
Fräsmachine : WMW Heckert FSS 250x1000V
Waagerecht Stoßmaschine: Strigon GH 400/S
Werkzeuschleifmaschine : Weydemann & Hasselkus T127
Flachschleifmaschine: WMW Heckert SFW 200x600/3
Säge : Kaltenbach KKS 370

Expat
Beiträge: 93
Registriert: Do 26. Jul 2018, 22:58
Germany

Re: zetti mimatic Bohrfutter sk40

Beitrag von Expat » Mo 6. Aug 2018, 22:21

Hallo Danny,

Das könnte sein das da auch noch eine Kugel fehlt.

Danke

LG

Benutzeravatar
MadHatter
Beiträge: 121
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 15:12
Wohnort: Bayrisch Congo
Germany

Re: zetti mimatic Bohrfutter sk40

Beitrag von MadHatter » Mo 6. Aug 2018, 22:40

Hallo Roland,

Ich habe hier von Zettel ein Set aus Backen und Schnecke, auf der Verpackung ist Dietmannsried im Allgäu genannt. Das zugehörige Futter sieht aus wie deines.


Hat jemand einen Tipp hat wie es zerlegt wird? Die Backen möchte ich austuschen.
Grüße,
David

Expat
Beiträge: 93
Registriert: Do 26. Jul 2018, 22:58
Germany

Re: zetti mimatic Bohrfutter sk40

Beitrag von Expat » Mo 6. Aug 2018, 23:23

Hallo,

Also meins geht einfach auseinander nur vorne die Verschraubung abschrauben dann kann ich die backen einfach rausziehen.

LG

Benutzeravatar
MadHatter
Beiträge: 121
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 15:12
Wohnort: Bayrisch Congo
Germany

Re: zetti mimatic Bohrfutter sk40

Beitrag von MadHatter » Di 7. Aug 2018, 09:36

Oh, jetzt sehe ich den Unterschied zwischen unseren Futtern: meines scheint aus einem Guss zu sein, seltsame Konstruktion :nixweiss:
Grüße,
David

Expat
Beiträge: 93
Registriert: Do 26. Jul 2018, 22:58
Germany

Re: zetti mimatic Bohrfutter sk40

Beitrag von Expat » Di 7. Aug 2018, 17:14

Hallo,

Hab ein 8mm DIN 472 genommen musste nur die o etwas abfeilen damit der Immbus ohne hacken gedreht werden konnte.
Eine u Scheibe und eine 3 mm Kugel das passt nun alles recht gut und funktioniert.

Nochmals dank

LG

Roland

Bob1986
Beiträge: 53
Registriert: So 29. Jul 2018, 14:48
Germany

Re: zetti mimatic Bohrfutter sk40

Beitrag von Bob1986 » Di 7. Aug 2018, 17:15

Hast du evtl. mal paar Bilder vielleicht kann dir dann jemand sagen wie es Zerlegt wird.

Das ist doch Gut das es funktioniert hat.
Drehmaschine: Krasny Proletary 1K62
Fräsmachine : WMW Heckert FSS 250x1000V
Waagerecht Stoßmaschine: Strigon GH 400/S
Werkzeuschleifmaschine : Weydemann & Hasselkus T127
Flachschleifmaschine: WMW Heckert SFW 200x600/3
Säge : Kaltenbach KKS 370

Antworten