Pendelräumgerät selbst bauen

Hier gehören eure Kunstwerke rein!
C3250
Beiträge: 249
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:25
Austria

Pendelräumgerät selbst bauen

Beitrag von C3250 » Sa 29. Dez 2018, 21:37

Die Vorgaben für das Gerät:

Es sollte Sechskantstempel von 4mm bis 12mm und Vierkant 3/8" 1/2" aufnehmen können,
Antrieb Morsekegel 4, ohne Verstellung des Kopfes, also fixe Länge der Stempel.
Nach diesen Vorgaben hab ich Lagerung und Materialstärke ausgesucht.
Für die Stempel möchte ich einen HSS Rohling Rund in 16mm Durchmesser verwenden.
Für den Grundkörper hab ich ein Stück Welle d 70mm 1.4571 herumliegen, das sonst keine
Verwendung findet.

Für den Innenteil hab ich ein Stück C45 verwendet.


.
Dateianhänge
k-1.JPG
k-1.JPG (78.67 KiB) 1975 mal betrachtet
k-2.JPG
k-2.JPG (63.68 KiB) 1975 mal betrachtet
k-3.JPG
k-3.JPG (31.44 KiB) 1975 mal betrachtet
k-4.JPG
k-4.JPG (30.4 KiB) 1975 mal betrachtet

C3250
Beiträge: 249
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:25
Austria

Re: Pendelräumgerät selbst bauen

Beitrag von C3250 » Sa 29. Dez 2018, 21:38

Zur Klemmung der Stempel ist eine Wurmschraube M6 angebracht.

.
Dateianhänge
k-5.JPG
k-5.JPG (36.08 KiB) 1970 mal betrachtet

C3250
Beiträge: 249
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:25
Austria

Re: Pendelräumgerät selbst bauen

Beitrag von C3250 » Sa 29. Dez 2018, 21:40

Die Lager sind Innen 25mm Außen 53mm Breite 12mm
Das Drucklager Innen 25mm breite 12mm Außen, weiß ich nicht mehr.
Dateianhänge
k-6.JPG
k-6.JPG (41.74 KiB) 1966 mal betrachtet
Zuletzt geändert von C3250 am Sa 29. Dez 2018, 21:45, insgesamt 1-mal geändert.

C3250
Beiträge: 249
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:25
Austria

Re: Pendelräumgerät selbst bauen

Beitrag von C3250 » Sa 29. Dez 2018, 21:45

Gehäuse vorbohren und auf 42mm aufbohren, einen größeren Bohrer besitze ich nicht.
Der Rest wird gedreht.
Auf knapp ein Hundertstell unter 53mm.


.
Dateianhänge
k-7.JPG
k-7.JPG (84.87 KiB) 1953 mal betrachtet
k-8.JPG
k-8.JPG (101.98 KiB) 1953 mal betrachtet
k-9.JPG
k-9.JPG (65.45 KiB) 1953 mal betrachtet
k-10.JPG
k-10.JPG (75.6 KiB) 1953 mal betrachtet
k-11.JPG
k-11.JPG (53.58 KiB) 1953 mal betrachtet

C3250
Beiträge: 249
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:25
Austria

Re: Pendelräumgerät selbst bauen

Beitrag von C3250 » Sa 29. Dez 2018, 21:50

Den Lagersitz für das Drucklager ausdrehen.
Gemessen hab ich mit einem Prüfdorn, ( ganz normaler Rundling mit zwei Maßen,den Durchmesser, nicht die Tiefe.)


.
Dateianhänge
k-12.JPG
k-12.JPG (78.3 KiB) 1931 mal betrachtet

C3250
Beiträge: 249
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:25
Austria

Re: Pendelräumgerät selbst bauen

Beitrag von C3250 » Sa 29. Dez 2018, 21:54

Dann abstechen, umdrehen und den Hinterteil wo der MK 4 Mitnehmer hinein kommt auf vorläufiges Maß drehen.


.
Dateianhänge
k-13.JPG
k-13.JPG (87.53 KiB) 1916 mal betrachtet
k-14.JPG
k-14.JPG (74.36 KiB) 1916 mal betrachtet
k-15.JPG
k-15.JPG (62.95 KiB) 1916 mal betrachtet

C3250
Beiträge: 249
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:25
Austria

Re: Pendelräumgerät selbst bauen

Beitrag von C3250 » Sa 29. Dez 2018, 21:59

Zusammenbauen des Gehäuses mit Lager und Dornaufnahme und außen fertig drehen.

Durch das vorne eingebaute Teil wird die Länge der Stempel bestimmt.
Das Teil hat vorne eine Zentrierbohrung um es auf eine Körnerspitze stellen
zu können.

Weiter geht's dann auf der Fräse.

Gruß. Karl


.
Dateianhänge
k-16.JPG
k-16.JPG (64.29 KiB) 1897 mal betrachtet

C3250
Beiträge: 249
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:25
Austria

Re: Pendelräumgerät selbst bauen

Beitrag von C3250 » So 30. Dez 2018, 09:59

Zuvor hab ich in das Drehteller eine feste Spitze hineingesteckt, den Kopf der Fräse um
ein Grad verstellt und so ausgerichtet das sich die Längsachse des Stempels und die Längsachse
der Pinole (oder des Bohrers) genau auf der Spitze treffen.
Bohren darf man nur mit der Pinole, sonst verschieben sich die Achsen und der Stempel steht
nicht mehr im Zentrum der Längsachse.

Das sind nur Symbolbilder von gestern.
.
Dateianhänge
k-34.JPG
k-34.JPG (69.04 KiB) 1509 mal betrachtet
k-35.JPG
k-35.JPG (90.1 KiB) 1509 mal betrachtet
k-36.JPG
k-36.JPG (97.61 KiB) 1509 mal betrachtet
k-37.JPG
k-37.JPG (91.38 KiB) 1509 mal betrachtet
k-38.JPG
k-38.JPG (72.06 KiB) 1509 mal betrachtet

C3250
Beiträge: 249
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:25
Austria

Re: Pendelräumgerät selbst bauen

Beitrag von C3250 » So 30. Dez 2018, 10:07

Das Gehäuse auf die Körnerspitze im Drehteller gestellt, festgezogen und gebohrt.


.
Dateianhänge
k-18.JPG
k-18.JPG (86.84 KiB) 1499 mal betrachtet
k-19.JPG
k-19.JPG (91.52 KiB) 1499 mal betrachtet
k-20.JPG
k-20.JPG (54.92 KiB) 1499 mal betrachtet

C3250
Beiträge: 249
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:25
Austria

Re: Pendelräumgerät selbst bauen

Beitrag von C3250 » So 30. Dez 2018, 10:11

Mit der MK Reibahle einen Kegel für eine Aufnahme MK 4 gerieben.
Der Kegel im Gehäuse ist MK 3 (oder MK 2)


.
Dateianhänge
k-21.JPG
k-21.JPG (92.7 KiB) 1495 mal betrachtet
k-22.JPG
k-22.JPG (80.05 KiB) 1495 mal betrachtet
k-23.JPG
k-23.JPG (70.45 KiB) 1495 mal betrachtet
k-24.JPG
k-24.JPG (73.32 KiB) 1495 mal betrachtet
k-25.JPG
k-25.JPG (83.78 KiB) 1495 mal betrachtet

Antworten