Wasserstrahlschneiden/Lasern - 2 Scheiben 82x50.7x4.5

Euch fehlen die Maschinen ein Projekt zu Ende zu führen. Hier könnt Ihr bei den Mitgliedern um Hilfe bitten.
Forumsregeln
Eindeutige Erklärungen und Zeichnungen sollten hier nicht fehlen. Über Kosten NUR per persönliche Nachrichten verhandeln. OffTopic wird sofort gelöscht!
Antworten
L30N
Beiträge: 19
Registriert: So 1. Nov 2015, 15:41
Germany

Wasserstrahlschneiden/Lasern - 2 Scheiben 82x50.7x4.5

Beitrag von L30N » Di 16. Okt 2018, 09:46

Ahoi,

ich benötige 2 Scheiben 82mm x 50.7mm x 4.5mm.
Ich denke Wasserstrahl oder Laser sind hier am sinnvollstens, die Schnittgüte würde vollkomen ausreichen.
Material reicht ein S235JR o.ä. aus.

Ich habe die Scheibe als .igs und .stp vorliegen, kann aber auch andere Formate noch exportieren.

Kann mir hier jmd. die zwei Teile anfertigen, und wenn ja zu welchem Preis?

[ externes Bild ]

Benutzeravatar
Ruhla Fanboy
Beiträge: 301
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 17:08
Germany

Re: Wasserstrahlschneiden/Lasern - 2 Scheiben 82x50.7x4.5

Beitrag von Ruhla Fanboy » Di 16. Okt 2018, 10:17

50,7mm ist ja schon recht Speziell.
Wenn dir die Oberflächengüte einer Wasserstrahlschneidanlage reicht, ist es wohl mit den Toleranzen nicht allzu weit her?

Hier im Forum geistern auch diverse Links zu Lohnfertigern rum, welche auch kleine Stückzahlen fertigen.
Fräsmaschine: Ruhla VRB 2243
Drehmaschine: Paulimot PM 2700
Sägemaschine: Paulimot BS-712GR

Benutzeravatar
Stolle1989
Beiträge: 734
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 09:56

Re: Wasserstrahlschneiden/Lasern - 2 Scheiben 82x50.7x4.5

Beitrag von Stolle1989 » Di 16. Okt 2018, 10:29

Guck doch mal bei Geerscutting...

Da haste direkt den Preis und Wartezeit.
Viele Grüße aus der Braunschweiger Ecke
Lennart

Drehmaschine: Kart EMU 250 + Emco Compact 5
Fräsmaschine: Macmon M100C + Rong Fu 45 oder so
Sägen: Berg und Schmid Kreissäge

Heisti
Beiträge: 1746
Registriert: Do 2. Mai 2013, 23:02
Germany

Re: Wasserstrahlschneiden/Lasern - 2 Scheiben 82x50.7x4.5

Beitrag von Heisti » Di 16. Okt 2018, 14:07

Glaube das ist auf der Drehe einfacher zu machen.

depitter
Beiträge: 397
Registriert: Di 30. Sep 2014, 13:02
Wohnort: Wegberg
Germany

Re: Wasserstrahlschneiden/Lasern - 2 Scheiben 82x50.7x4.5

Beitrag von depitter » Di 16. Okt 2018, 14:20

Heisti hat geschrieben:
Di 16. Okt 2018, 14:07
Glaube das ist auf der Drehe einfacher zu machen.
und wahrscheinlich auch sauberer und präziser.
Gruß
Dieter

L30N
Beiträge: 19
Registriert: So 1. Nov 2015, 15:41
Germany

Re: Wasserstrahlschneiden/Lasern - 2 Scheiben 82x50.7x4.5

Beitrag von L30N » Di 16. Okt 2018, 14:26

Heisti hat geschrieben:
Di 16. Okt 2018, 14:07
Glaube das ist auf der Drehe einfacher zu machen.
Gerne auch so wenn jmd. hier dazu bereit ist.

Benutzeravatar
Ruhla Fanboy
Beiträge: 301
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 17:08
Germany

Re: Wasserstrahlschneiden/Lasern - 2 Scheiben 82x50.7x4.5

Beitrag von Ruhla Fanboy » Do 18. Okt 2018, 12:54

Darf das Blech eigenlich auch 5mm dick sein (um bei einer Normdicke zu bleiben)?
Fräsmaschine: Ruhla VRB 2243
Drehmaschine: Paulimot PM 2700
Sägemaschine: Paulimot BS-712GR

Antworten