Wie heißt so eine Maschine in Deutschland?

Ruesti
Beiträge: 17
Registriert: So 29. Mai 2011, 10:06

Wie heißt so eine Maschine in Deutschland?

Beitrag von Ruesti » Sa 30. Mai 2020, 19:40

[attachment=0]What-is-Planer-Machine-1024x830.png[/attachment

Hallo Leute

Wie heißt so eine Maschine in Deutschland? Auf englisch ist es eine planer machine. Gibt es sowas in Deutschland überhaupt. Vielleicht stolpert man ja mal über eine gebrauchte.

Gruß Uli
Dateianhänge
What-is-Planer-Machine-1024x830.png

m_frank
Beiträge: 72
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 11:34
Wohnort: 2130 Niederösterreich

Re: Wie heißt so eine Maschine in Deutschland?

Beitrag von m_frank » Sa 30. Mai 2020, 19:43

Ich würds Langhobel oder Portalhobelmaschine nennen.

motor64.1
Beiträge: 2587
Registriert: Fr 17. Feb 2012, 22:28
Wohnort: Ö-Ost + Versandadresse in D
Austria

Re: Wie heißt so eine Maschine in Deutschland?

Beitrag von motor64.1 » Sa 30. Mai 2020, 19:56

Ruesti hat geschrieben:
Sa 30. Mai 2020, 19:40
Gibt es sowas in Deutschland überhaupt. Vielleicht stolpert man ja mal über eine gebrauchte.

Gruß Uli
Hallo Uli!

Hier wird gerade die von dir gesuchte Hobelmaschine angeboten :andiearbeit:

https://plum-maschinen.de/de/datasheet& ... 1082-12103
Grüße
Franz

Benutzeravatar
eXact Modellbau
Beiträge: 8014
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 08:04
Wohnort: Bad Doberan (Mecklenburg)
Kontaktdaten:
Germany

Re: Wie heißt so eine Maschine in Deutschland?

Beitrag von eXact Modellbau » Sa 30. Mai 2020, 20:15

Das ist per Definition eine Hobelmaschine. Bei einer Hobelmaschine steht das Werkzeug und das Werkstück bewegt sich.
Gruß
Larry

Nehmen und geben! Es ist nicht der Sinn eines Forums, Informationen per PN auszutauschen!

www.die-minilok.de

Benutzeravatar
spansau
Beiträge: 3077
Registriert: So 7. Nov 2010, 12:09

Re: Wie heißt so eine Maschine in Deutschland?

Beitrag von spansau » Sa 30. Mai 2020, 21:53

Langhobelmaschine , -Portalhobelmaschine .....


Ups------ m-frank war schneller
Gruß
Max

Benutzeravatar
thomas56
Beiträge: 1277
Registriert: Mo 8. Nov 2010, 01:09
Germany

Re: Wie heißt so eine Maschine in Deutschland?

Beitrag von thomas56 » Sa 30. Mai 2020, 22:39

Ruesti hat geschrieben:
Sa 30. Mai 2020, 19:40
Vielleicht stolpert man ja mal über eine gebrauchte.
Vor ein paar Jahren bin ich bei einem Schrotthändler über so eine in Hobbywerkstatt-tauglicher Größe gestolpert. :-D
viewtopic.php?t=10823

Dr. No
Beiträge: 428
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 00:26
Wohnort: D 84329
Germany

Re: Wie heißt so eine Maschine in Deutschland?

Beitrag von Dr. No » So 31. Mai 2020, 01:00

eXact Modellbau hat geschrieben:
Sa 30. Mai 2020, 20:15
Das ist per Definition eine Hobelmaschine. Bei einer Hobelmaschine steht das Werkzeug und das Werkstück bewegt sich.
Ja, Larry, ist ja gut ....

Peter

Hops
Beiträge: 302
Registriert: Di 25. Okt 2016, 19:48
Wohnort: NRW

Re: Wie heißt so eine Maschine in Deutschland?

Beitrag von Hops » So 31. Mai 2020, 09:51

Ruesti hat geschrieben:
Sa 30. Mai 2020, 19:40
Vielleicht stolpert man ja mal über eine gebrauchte.
Heimischer Schwermaschinenbau?
Bischen groß für den Keller oder die Autogarage. Was willste denn damit machen?

Benutzeravatar
thomas56
Beiträge: 1277
Registriert: Mo 8. Nov 2010, 01:09
Germany

Re: Wie heißt so eine Maschine in Deutschland?

Beitrag von thomas56 » So 31. Mai 2020, 11:27

Ruesti hat geschrieben:
Sa 30. Mai 2020, 19:40
Gibt es sowas in Deutschland überhaupt.
Solche Maschinen wurden z.B. lange Jahre bei der Firma Waldrich in Coburg gebaut:
https://www.google.de/search?q=waldrich ... 20&bih=947
https://de.wikipedia.org/wiki/Waldrich_Coburg

Benutzeravatar
styro
Beiträge: 1531
Registriert: Di 15. Jul 2014, 20:35
Wohnort: LKR Freising
Thailand

Re: Wie heißt so eine Maschine in Deutschland?

Beitrag von styro » So 31. Mai 2020, 12:06

Hallo
Dr. No hat geschrieben:
So 31. Mai 2020, 01:00
eXact Modellbau hat geschrieben:
Sa 30. Mai 2020, 20:15
Das ist per Definition eine Hobelmaschine. Bei einer Hobelmaschine steht das Werkzeug und das Werkstück bewegt sich.
Ja, Larry, ist ja gut ....
Peter
Die Herleitung von Larry ist technisch völlig korrekt - wo ist Dein Problem?

Gruß

Georg
Wir leben in einer Welt, in welcher jeder den Preis der Dinge kennt, aber niemand ihren Wert.
(Oscar Wilde)

Antworten