Maschinenschraubstock schwenkbar gepimt

Benutzeravatar
Waldi_49
Beiträge: 566
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 23:15
Wohnort: 72657 Altenriet
Germany

Re: Maschinenschraubstock schwenkbar gepimt

Beitrag von Waldi_49 » Do 24. Jan 2019, 17:23

HeinzHerbert hat geschrieben:
Mi 23. Jan 2019, 19:08
Waldi_49 hat geschrieben:
Mo 21. Jan 2019, 23:32
Was mir noch fehlt, das ist eine Lasergravur der 10-Grad-Teilungen, aber das wäre zu aufwändig und zu teuer, ich hab ja keinen Laser.
Hallo Walter,

dafür soll es Leute geben, die sowas haben ;-) Welchen "Flugkreis" hat die Grundplatte denn?

Grüße
Georg
Hallo Georg

Die Grundplatte hat einen Flugkreis über Eck von 257 mm.
Die Skala ist auf Durchmesser 161 und ist um 15 Grad geneigt

Wäre schön wenn man da was machen könnte. :-)

Gruß
Walter
Maschinen:
Weiler Condor VS1
Deckel FP1
Bügelsäge Kläger
Kaltkreissäge Eisele VMS1
Säulenbohrmaschine Bernardo TB 20 T
Stichelschleifmaschine Deckel-Clon
Schutzgas-Schweißgerät Fronius Vario Synergic 3400

Geht nicht gibt's nicht!

HeinzHerbert
Beiträge: 1030
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 16:23
Wohnort: Ostalb
Germany

Re: Maschinenschraubstock schwenkbar gepimt

Beitrag von HeinzHerbert » Do 24. Jan 2019, 17:30

Hallo Walter,

ich schau' heute Abend mal, ob das was werden könnte bzw. wie groß die Spitzenhöhe von meinem Laser-Teilapparat ist. Melde mich dann per PN.

Grüße
Georg
1.) Heb's wenn's pfuust!
2.) Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
3.) Rede erst, wenn es besser ist als Schweigen.

Benutzeravatar
Waldi_49
Beiträge: 566
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 23:15
Wohnort: 72657 Altenriet
Germany

Re: Maschinenschraubstock schwenkbar gepimt

Beitrag von Waldi_49 » So 1. Sep 2019, 13:41

Hallo Zerspaner

Wie sagt der Schwabe: Sodele, fertig!
Es hat zwar einige Zeit gedauert, aber jetzt habe ich meinen Schraubstock fertig gepimt.

Dank der Hilfe von Georg (HeinzHerbert) der sich spontan bereit erklärt hat, die Gradzahlen mit seinem Laser in die Grundplatte zu gravieren.
Dafür gilt Georg mein herzlicher DANK!!!!!!!!!!!
:thx:
Und hier das Endergebnis in Bildern:
IMG_3538.JPG
IMG_3539.JPG
IMG_3541.JPG
IMG_3542.JPG
Gruß
Walter
Maschinen:
Weiler Condor VS1
Deckel FP1
Bügelsäge Kläger
Kaltkreissäge Eisele VMS1
Säulenbohrmaschine Bernardo TB 20 T
Stichelschleifmaschine Deckel-Clon
Schutzgas-Schweißgerät Fronius Vario Synergic 3400

Geht nicht gibt's nicht!

Benutzeravatar
eXact Modellbau
Beiträge: 7498
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 08:04
Wohnort: Bad Doberan (Mecklenburg)
Kontaktdaten:
Germany

Re: Maschinenschraubstock schwenkbar gepimt

Beitrag von eXact Modellbau » So 1. Sep 2019, 14:07

Schönes Projekt! :super:
Gruß
Larry

Nehmen und geben! Es ist nicht der Sinn eines Forums, Informationen per PN auszutauschen!

www.die-minilok.de

ferze001
Beiträge: 383
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 20:16
Austria

Re: Maschinenschraubstock schwenkbar gepimt

Beitrag von ferze001 » So 1. Sep 2019, 14:39

joah, schön geworden. :super:
eine 0-180-0 skale war nicht erwünscht?

Benutzeravatar
udowet
Beiträge: 1563
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 18:27
Germany

Re: Maschinenschraubstock schwenkbar gepimt

Beitrag von udowet » So 1. Sep 2019, 15:16

:2up: :2up: :2up:

HeinzHerbert
Beiträge: 1030
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 16:23
Wohnort: Ostalb
Germany

Re: Maschinenschraubstock schwenkbar gepimt

Beitrag von HeinzHerbert » Mi 11. Sep 2019, 11:03

Hallo Walter,

komme grad aus dem Urlaub zurück. Jetzt wo ich das Ding nochmal komplett sehe (ich hatte ja nur die Grundplatte in der Hand): das muß ja ein ganz schöner Oschi sein!

Hast Du die Skalenstriche mit Farbe ausgelegt?

Grüße
Georg
1.) Heb's wenn's pfuust!
2.) Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
3.) Rede erst, wenn es besser ist als Schweigen.

Benutzeravatar
Waldi_49
Beiträge: 566
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 23:15
Wohnort: 72657 Altenriet
Germany

Re: Maschinenschraubstock schwenkbar gepimt

Beitrag von Waldi_49 » Mi 11. Sep 2019, 20:48

Hallo Georg

na so schwer ist der Schraubstock auch nicht, passt perfekt auf meine Deckel FP1.

Die Striche sind nur mit wasserfestem Filzstift ausgelegt, das hat schon gereicht.

Nochmals :thx: für deine Hilfe.

Gruß
Walter
Maschinen:
Weiler Condor VS1
Deckel FP1
Bügelsäge Kläger
Kaltkreissäge Eisele VMS1
Säulenbohrmaschine Bernardo TB 20 T
Stichelschleifmaschine Deckel-Clon
Schutzgas-Schweißgerät Fronius Vario Synergic 3400

Geht nicht gibt's nicht!

Antworten