6mm Scheibe spannen

Benutzeravatar
techam
Beiträge: 853
Registriert: Do 3. Apr 2014, 19:24
Wohnort: Dörpen
Germany

Re: 6mm Scheibe spannen

Beitrag von techam » Mi 23. Okt 2019, 19:09

Stephh hat geschrieben:
Mi 23. Okt 2019, 18:33
Ok wies scheint wird das die einfachste Lösung sein und ich hab jetzt nen Grund nen 3Backenfutter zu kaufen. :-)

Ich möchte euch jetzt mal noch eine Idee im Schraubstock zeigen. Damit hätte ich durch die feststehende Backe eine hohe Wiederholgenauigkeit erwartet. Meint Ihr das funktioniert ebenfalls zuverlässig? Ausprobieren wollte ich sowas auch schon immer mal. :-D

Vielen Dank für euer Reges Interesse! Echt klasse wie fix man hier super Antworten bekommt!

Gruß
Stephan
Achso, du hast noch garkein 3 Backen Futter?

Kann man natürlich auch so im Schraubstock machen, sollte Problemlos halten.

Ich war davon ausgegangen dass du bereits ein Futter hast, dass du einfach direkt aufspannen und loslegen könntest.

Nicht Vergessen die Backen vor dem Fräsen der Taschen vorzuspannen.

MfG Christian
Drehmaschine: EBK 450 mit 550W FU Umbau
CNC-Fräsmaschine: Sorotec AL-Line 1105 mit 2,2kW
Fräsmaschine: Paulimot F207V
Bohrmaschine: AEG DTBM 10
Säge: FLEX SBG 4910
Schweißgerät: Stahlwerk WIG 200 Puls AC/DC + Plasma
3D-Drucker: fullmetal P3 Steel

Benutzeravatar
zuendler
Beiträge: 557
Registriert: Fr 13. Apr 2018, 10:06
Germany

Re: 6mm Scheibe spannen

Beitrag von zuendler » Mi 23. Okt 2019, 19:27

Die speziell angefertigten Backen für den Schraubstock wären natürlich besser als ein 3 Backenfutter.
Mit der Klemmung rundum und Anschlag unten kann man fast alles mit dem Teil treiben und es wird halten.

Es wurde aber immer noch nicht geschrieben wie heftig da gefräst und Material ausgedünnt werden soll.

Stephh
Beiträge: 101
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:42
Germany

Re: 6mm Scheibe spannen

Beitrag von Stephh » Do 24. Okt 2019, 12:17

Sorry, dass ich das am Anfang etwas missverständlich dargestellt habe.
An dem Teil soll mit 14mm vorgebohrt und anschließend mit einem 12mm 4z trochoidal 3mm maximale Querzustellung Aufgefräst und ein paar weiter Operationen, die aber von der Belastung her deutlich geringer ausfallen werden (fasen und 1mm tiefe Taschen)
Gruß
Stephan

Antworten