Funkenflug und 1€ - China WSP

Benutzeravatar
Jochen2
Beiträge: 1603
Registriert: Fr 17. Jul 2015, 12:20
Wohnort: Zwickau
Germany

Funkenflug und 1€ - China WSP

Beitrag von Jochen2 » Do 12. Mär 2020, 16:52

Ich habe hier ne aus Schrottteilen selbergebaute Standlupe ,dazumal hab ich das Teil irgendwo mit genommen und das Unterteil vom Schwanenhals aufgelötet und fertig war die Laube .Nun stand die Lupe rum und wurde hin und wieder mal für Mineralien benutzt und da hat man auch immer weng HCL dabei zwecks Säuretest (wenn Kalkstein ,schäumts )

Die Flasche war undicht und der Fuß fing an zu gammeln und zu rosten - also schnell mal überdrehen .

Ging aber eher bescheiden ,aber immerhin hats ne 1€ Chinawendeplatte hinbekommen ,und ziemlich gute Oberfläche ...

Jetzt frag ich mich nur was für Material das sein kann dazu hier ein Video :

https://vimeo.com/397211784

Son hartes Gelump hatte ich noch net ....
#### SUCHE DRINGEND : Wendebacken für RÖHM WESCOTT FUTTER 110 mm 4Backen ,si. Avatar #####

Benutzeravatar
Jochen2
Beiträge: 1603
Registriert: Fr 17. Jul 2015, 12:20
Wohnort: Zwickau
Germany

Re: Funkenflug und 1€ - China WSP

Beitrag von Jochen2 » Do 12. Mär 2020, 17:08

Hallo Mods: Vielleicht könnt ihr den 1 Beitrag löschen denn eigentlich sollte der so aussehen :



Ich habe hier ne aus Schrottteilen selbergebaute Standlupe ,dazumal hab ich das Teil irgendwo mit genommen und das Unterteil vom Schwanenhals aufgelötet und fertig war die Laube .Nun stand die Lupe rum und wurde hin und wieder mal für Mineralien benutzt und da hat man auch immer ne kleine Flasche HCL dabei - zwecks Säuretest (wenn Kalkstein ,schäumts )

Die Flasche war undicht und der Fuß fing an zu gammeln und zu rosten - also schnell mal überdrehen ,billige Chinawendeplatte rein und Feuer ... .


IMG_20200312_162206.jpg


Ging aber eher bescheiden ,aber immerhin hats die 1€ Chinawendeplatte hinbekommen ,und ziemlich gute Oberfläche ...

IMG_20200312_163146.jpg

Jetzt frag ich mich nur was für Material das sein kann ,war das reinste Feuerwerk ,fast wie Zündsteine drehen,nur das die deutlich weicher sind - dazu hier ein Video :



https://vimeo.com/397211784


Son hartes Gelump hatte ich noch net ....

Aber Hauptsach der Rost ist weg ,wenn auch noch Narben zu erkennen sind ,wollte die Schramme aber net unnötig quälen ...


IMG_20200312_163118.jpg
#### SUCHE DRINGEND : Wendebacken für RÖHM WESCOTT FUTTER 110 mm 4Backen ,si. Avatar #####

Tüftler01
Beiträge: 422
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 20:33
Austria

Re: Funkenflug und 1€ - China WSP

Beitrag von Tüftler01 » Do 12. Mär 2020, 20:03

Ein paar Daten wären interessant, Durchmesser, Drehzahl, Vorschub?

Benutzeravatar
Jochen2
Beiträge: 1603
Registriert: Fr 17. Jul 2015, 12:20
Wohnort: Zwickau
Germany

Re: Funkenflug und 1€ - China WSP

Beitrag von Jochen2 » Do 12. Mär 2020, 20:14

Durchmesser 110 ,U/min 580 ,Zustellung ,Vorschub frei aus der Lamäng .... bin net so der Rechner .
#### SUCHE DRINGEND : Wendebacken für RÖHM WESCOTT FUTTER 110 mm 4Backen ,si. Avatar #####

Benutzeravatar
schubidu
Beiträge: 390
Registriert: Do 18. Jul 2019, 19:24
Wohnort: offenbach am main

Re: Funkenflug und 1€ - China WSP

Beitrag von schubidu » Do 12. Mär 2020, 20:31

naja, das ist dann schon vc=200 m/min

das ist schon ordentlich.
5BDEC178-3589-48F9-9BCB-A6C82715A072.jpeg
ich weiß nicht, ob du vorgabewerte zu den chinateilen hast.

hier gibt es ne menge gute infos.
https://www.ingersoll-imc.de/fileadmin/ ... Drehen.pdf

Benutzeravatar
Jochen2
Beiträge: 1603
Registriert: Fr 17. Jul 2015, 12:20
Wohnort: Zwickau
Germany

Re: Funkenflug und 1€ - China WSP

Beitrag von Jochen2 » Do 12. Mär 2020, 20:56

Rechnen löst nur äusserst selten Probleme - mein Problem ist nicht die Mathematik -die klammere ich aus so gut es geht :-D sondern ich wüsste gerne was fürn Stahl das sein könnte ?

Ich hab schon alles mögliche auf der Drehe gehabt von Holz ,Alu , Stahl ,Edelstahl im Sinne von rostträge ,Magnesium ,Guss,div. Bronzen ,Rotguss /Messing ,Titan ,Kunststoffe .... Alles ging mit paar Versuchen hinsichtlich ,Anschliff ,andere Platte ,ändern diverser Winkel ,Schneiden abrunden oder auch nicht ,variieren der Drehzahlen ,Vorschub /Zustellung recht zufriedestellend zu bearbeiten

Ich rechne grundsätzlich nicht wenns net sein muss ,arbeite nur hobbymäßig und da ist es mir relativ egal wie lang da was dauert , wichtig ist die Maschine muss net zu sehr leiden ,Oberfläche passt und Werkzeug wird geschont -so - jetzt wissen wir das es ein Stahl sein muss weil es hat ja gerostet ,wir wissen das er sehr hart/zäh ist und wie im Video zu sehen ist beim zerspanen funkt wie Zündsteine ausm Feuerzeug ....

Also was kann das für Stahl sein ?
#### SUCHE DRINGEND : Wendebacken für RÖHM WESCOTT FUTTER 110 mm 4Backen ,si. Avatar #####

Benutzeravatar
stefangtwr
Beiträge: 4479
Registriert: Fr 17. Jul 2015, 11:05
Wohnort: Beratzhausen
Kontaktdaten:
Germany

Re: Funkenflug und 1€ - China WSP

Beitrag von stefangtwr » Do 12. Mär 2020, 21:18

Das ist ganz sicher 1.2080 (X210Cr12).

Ohne Zweifel.

:?

Nein im Ernst, solange hier niemand eine funktionierende Kristallkugel hat, kannst du eine Materialbestimmung ziemlich vergessen.
Das Funkenbild sieht nach irgendwas mit etwas mehr Kohlenstoff aus.
Aber bei 200m/min, schlechter WSP und kleiner Zustellung sieht vermutlich alles so aus ;)

gruß
Stefan
Da wird doch der Morsekegel in der Spindel verrückt!

Benutzeravatar
Jochen2
Beiträge: 1603
Registriert: Fr 17. Jul 2015, 12:20
Wohnort: Zwickau
Germany

Re: Funkenflug und 1€ - China WSP

Beitrag von Jochen2 » Do 12. Mär 2020, 21:47

Nee eben net ,es ist das einzige Stück Metall das sich so verhält alles andere funktioniert ,aber ich seh schon bin hier falsch ....
#### SUCHE DRINGEND : Wendebacken für RÖHM WESCOTT FUTTER 110 mm 4Backen ,si. Avatar #####

ferze001
Beiträge: 1281
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 20:16
Austria

Re: Funkenflug und 1€ - China WSP

Beitrag von ferze001 » Do 12. Mär 2020, 22:08

wie immer die empfehlung bei womöglich gehärtetem zeugs: schafft es die feile, oder schafft sie es nicht? ;-)
btw: die schneide der chinaplatte ist beim teufel, das haste aber selbst auch gemerkt.

Benutzeravatar
Jochen2
Beiträge: 1603
Registriert: Fr 17. Jul 2015, 12:20
Wohnort: Zwickau
Germany

Re: Funkenflug und 1€ - China WSP

Beitrag von Jochen2 » Do 12. Mär 2020, 22:31

Die schaffts net ....

Ansonsten :
Jaja ich merke so einiges ....natürlich ist die Platte hin nach der Tortur .
#### SUCHE DRINGEND : Wendebacken für RÖHM WESCOTT FUTTER 110 mm 4Backen ,si. Avatar #####

Antworten