Hallo, mal keine direkte Kaufberatung.

sepp
Beiträge: 540
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 23:32
Austria

Re: Hallo, mal keine direkte Kaufberatung.

Beitrag von sepp » Do 14. Mär 2019, 16:27

Teppichfliese hat geschrieben:
Do 14. Mär 2019, 11:03
.....diese Plastikdinger haben mir meine Lager zuertört, da Sie mir vorgegaukelt haben, es wäre genug Öl drin, war aber nur irgendeine Schmatze
:-D ja ja, jetzt sind die Plastikdinger schuld...
man kann da auch mal nachgucken oder mit einem langen Kabelbinder sondieren, kann man, muss man natürlich nicht :pfeif:

Tip: wenn man eine Maschine (oder Fzg. etc) mit unbestimmten Pflegezustand übernimmt, dann tut man generell gut daran mal einen Generalservice zu machen- dann weiß man wo man steht und was man ungefähr hat. In aller Regel gehen Leute die irgendwas nach einer gewissen Nutzungszeit verscherbeln nach dem Noah´schen Prinzip vor- "nach mir die Sintflut".
Ist nur eine Empfehlung, darf jeder tun wie er meint... ich bin auch schon auf die Sch...ze gefallen, daher....

:hi: Sepp

Teppichfliese
Beiträge: 39
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 09:44
Wohnort: Südoldenburg / Dinklage
Germany

Re: Hallo, mal keine direkte Kaufberatung.

Beitrag von Teppichfliese » Do 14. Mär 2019, 17:12

Moin Sepp,

Jetzt hättest Du mich fast gehabt, hätte aber 1 Jahr vorher, den Service gemacht. Und trotzdem hat’s mich angeschissen:-)

Jens

Limbo
Beiträge: 4009
Registriert: Fr 10. Jul 2015, 18:32
Wohnort: Hannover
Germany

Re: Hallo, mal keine direkte Kaufberatung.

Beitrag von Limbo » Do 14. Mär 2019, 17:51

Teppichfliese hat geschrieben:
Do 14. Mär 2019, 11:03
Diese Plastikdinger haben mir meine Lager zuertört, da Sie mir vorgegaukelt haben, es wäre genug Öl drin, war aber nur irgendeine Schmatze!
Jens
Meine Maschine ist "ähnlich", und über die Schaugläser meckere ich nicht.
Da ich aber meine Maschinen neu gekauft und selbst bezahlt habe, schaue ich einmal pro Jahr direkt in das Getriebe, und wenn Nichts rausleckt sollte auch kein Öl fehlen.

Hans
Drehmaschine Dema LSDM 6133
Fräsmaschine VF 45FG (MB4 Clon)
Hobel Gastl RG200 ST-E
3D-Drucker Creality E2
Bandsäge Flex SBG 4910
StichelSchleifMaschine HBM Typ U3

Benutzeravatar
Volker79
Beiträge: 53
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 19:33
Wohnort: Weitnau
Germany

Re: Hallo, mal keine direkte Kaufberatung.

Beitrag von Volker79 » Do 14. Mär 2019, 18:10

Danke für die ganzen Hinweise, ich würde Heute von der Cheffin mit dem Ding überrumpelt und habe ja gesagt, kosten 1200€ Brutto.
Habe aber bevor ich überrumpelt worden bin mich in unserer Firma rumgehört. Was manche villt etwas stutzig gemacht hat ist der Begriff Prototypenbau Vorrichtungsbau.
Nun so ist der Raum genannt worden, unsere Firma arbeitet mit Menschen die ein Handycap haben wo es mal eine Halterung braucht oder mal ein Ersatzteil für eine Selbstgebaute Vorrichtung. Es gab nur 3 Leute die die Maschine benutzten wo nur noch einer in der Firma tätig ist, Seine aussage war die Maschine habe er villt so 10 h in Betrieb gehabt. Ein anderer war der das mit dem Schleifen wo ich genauere Infos zu habe ca 10.000 Stk. wo ein Aufwand von ca 30 bis 60 Sek pro Stück war im untersten Drehzalbereich, wie gesagt von Hand mittels Schleifvlies die Oberfläche überarbeitet. Zum dritten habe ich noch persönlich Kontakt, und nach seiner Aussage hat er die Maschine (wurde wegen Ihm zugelegt) im Durchschnitt 1 h pro Woche über 6 Jahre bei Wartung und guter Pflege genutzt (war insgeheim mein Mentor in der Firma obwohl nicht für mich zuständig, super Mann eher großer Bruder wie Kollege für mich)

Auch vielen Dank für die Links ich hoffe ich kann mich da mal anhaken um Fragen zu stellen.

Das mit dem Ölschauglas werde ich beachten da das eine (mir ist zumindest nur eins aufgefallen) leer war.

Bevor ich mit einem mir unbekannten auf die Autobahn fahr schau ich auch erstmal alles mir wichtige durch, worunter aus Erfahrung auch das Reserverad mittlerweile zählt.
MFG Volker

Wozu braucht man eine Drehe?

Weil eine der wichtigsten Erfindungen der Menschheit das Rad ist.

Benutzeravatar
Volker79
Beiträge: 53
Registriert: Mo 4. Apr 2016, 19:33
Wohnort: Weitnau
Germany

Re: Hallo, mal keine direkte Kaufberatung.

Beitrag von Volker79 » Do 14. Mär 2019, 18:30

Ahso, villt weil einige das Denken, in den Keller kommt diese nicht. Habe mittlerweile eine kleine Gewerbehalle gemietet.

Hier eine grober eindruck wo ich diese übernommen habe. Wie es gerade Ausschaut seht selber. :cry:
Dateianhänge
IMG_20180102_195719.jpg
IMG_20190314_181523.jpg
MFG Volker

Wozu braucht man eine Drehe?

Weil eine der wichtigsten Erfindungen der Menschheit das Rad ist.

Teppichfliese
Beiträge: 39
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 09:44
Wohnort: Südoldenburg / Dinklage
Germany

Re: Hallo, mal keine direkte Kaufberatung.

Beitrag von Teppichfliese » Do 14. Mär 2019, 18:45

Moin Volker,

Für das Geld - kaufen, die Kiste hat gehärtete Schlitten Führungen - nur meine Meinung

Sieh zu

Beste Grüße
Jens

Antworten