Flachgewinde schneiden auf der Drehbank

Benutzeravatar
Waldi_49
Beiträge: 549
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 23:15
Wohnort: 72657 Altenriet
Germany

Flachgewinde schneiden auf der Drehbank

Beitrag von Waldi_49 » Sa 9. Feb 2019, 22:30

Hallo Zerspaner

habe hier mal 2 Videos gemacht über das schneiden eines Flachgewindes FL 44 x 6 linkssteigend auf der Drehbank
Gewindelänge 470 mm
Material ist 42CrMo4
Drehzahl 165 Upm
https://www.youtube.com/watch?v=FemBrzs-KfM
https://www.youtube.com/watch?v=PA_ge6spIR8
Gruß
Walter
Maschinen:
Weiler Condor VS1
Deckel FP1
Bügelsäge Kläger
Kaltkreissäge Eisele VMS1
Säulenbohrmaschine Bernardo TB 20 T
Stichelschleifmaschine Deckel-Clon
Schutzgas-Schweißgerät Fronius Vario Synergic 3400

Geht nicht gibt's nicht!

Aeious
Beiträge: 270
Registriert: Di 27. Dez 2016, 14:19
Wohnort: Augsburg

Re: Flachgewinde schneiden auf der Drehbank

Beitrag von Aeious » Sa 9. Feb 2019, 22:55

Ich finde es interessant das du links- und rechtsrum schneiden kannst. Gibt es da keine Probleme mit dem Umkehrspiel?
Gruß
Andreas

Sieg SC4, Genko TB24, Tronxy X5S

Benutzeravatar
Waldi_49
Beiträge: 549
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 23:15
Wohnort: 72657 Altenriet
Germany

Re: Flachgewinde schneiden auf der Drehbank

Beitrag von Waldi_49 » Sa 9. Feb 2019, 22:59

Hallo Andreas

da hast du etwas falsch verstanden

Geschnitten wird nur von links nach rechts, beim Rücklauf (von rechts nach links) ist der Drehstahl zurückgezogen wegen des Umkehrspiel's in der Schlossmutter.

Gruß
Walter
Maschinen:
Weiler Condor VS1
Deckel FP1
Bügelsäge Kläger
Kaltkreissäge Eisele VMS1
Säulenbohrmaschine Bernardo TB 20 T
Stichelschleifmaschine Deckel-Clon
Schutzgas-Schweißgerät Fronius Vario Synergic 3400

Geht nicht gibt's nicht!

Benutzeravatar
Rainer60
Beiträge: 620
Registriert: So 11. Feb 2018, 19:33
Liechtenstein

Re: Flachgewinde schneiden auf der Drehbank

Beitrag von Rainer60 » So 10. Feb 2019, 08:20

Hoi Walter
Geht ja bestens auch ohne Lünette :2up:
Ist das ein beschichteter HSS Schneideinsatz oder Hartmetall?
Der Friede sei mit Euch...
Gruss Rainer
————————————————————————————
Es gibt immer eine Lösung - machmal auch eine Andere

Benutzeravatar
Waldi_49
Beiträge: 549
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 23:15
Wohnort: 72657 Altenriet
Germany

Re: Flachgewinde schneiden auf der Drehbank

Beitrag von Waldi_49 » So 10. Feb 2019, 10:55

Hallo Rainer

Verwendet wird hier eine Wendeschneidplatte von Horn, die ist eigentlich für Sicherungsringeinstiche gedacht.
Die Breite der Platte ist 1,96 mm.
Bei jedem Schnitt wird am Längssupport um 1,35 mm axial wechselseitig verfahren.
Zustellung je Schnitt 0,1 mm
Um den Steigungswinkel des Gewindes (ca. 2,7 Grad) zu kompensieren wird der Stahlhalter durch unterlegen von 0,7 mm-Blech schräg eingespannt.
(siehe untergelegtes Lochblech im Multifix)

Gruß
Walter
Maschinen:
Weiler Condor VS1
Deckel FP1
Bügelsäge Kläger
Kaltkreissäge Eisele VMS1
Säulenbohrmaschine Bernardo TB 20 T
Stichelschleifmaschine Deckel-Clon
Schutzgas-Schweißgerät Fronius Vario Synergic 3400

Geht nicht gibt's nicht!

Benutzeravatar
Elfenspan
Beiträge: 460
Registriert: Mi 19. Nov 2014, 13:20
Wohnort: Ostfälischer Bodden

Re: Flachgewinde schneiden auf der Drehbank

Beitrag von Elfenspan » So 10. Feb 2019, 15:20

Waldi_49 hat geschrieben:
Sa 9. Feb 2019, 22:30
Hallo Zerspaner

habe hier mal 2 Videos gemacht über das schneiden eines Flachgewindes FL 44 x 6 linkssteigend auf der Drehbank
Gewindelänge 470 mm
Material ist 42CrMo4
Drehzahl 165 Upm
https://www.youtube.com/watch?v=FemBrzs-KfM
https://www.youtube.com/watch?v=PA_ge6spIR8
Gruß
Walter
Wenn ich bei YT MVI eingebe, finde ich alle möglichen Videos, nur nicht deine. Ist die Vermeidung eines aussagekräftigen Titels Absicht?

Auf diese Weise kann man doch sicher auch ein Innengewinde drehen, z.B. für eine Schloßmutter?
A..hoi

Scheiß auf CNC

Benutzeravatar
Rainer60
Beiträge: 620
Registriert: So 11. Feb 2018, 19:33
Liechtenstein

Re: Flachgewinde schneiden auf der Drehbank

Beitrag von Rainer60 » So 10. Feb 2019, 17:26

Hoi Walter
Das „Steigungseinstelllochblech“ gefällt mir und der Stahl schneidet soo schön. :-)
Aber die Sprühdose welche einen gleichmässigen Strahl bringt, hat mich doch überrascht :o
Der Friede sei mit Euch...
Gruss Rainer
————————————————————————————
Es gibt immer eine Lösung - machmal auch eine Andere

Benutzeravatar
RSS
Beiträge: 155
Registriert: Fr 10. Jul 2015, 20:01
Germany

Re: Flachgewinde schneiden auf der Drehbank

Beitrag von RSS » So 10. Feb 2019, 18:28

Hallo Walter,

darf ich fragen wieso ein Flachgewinde?
Ich habe zwar auch regelmäßig Flachgewinde zu schneiden, aber nur deshalb, weil der Ersthersteller der Teile dies vor über 100 Jahren so gemacht hat.
Dient das Flachgewinde als Bewegungsgewinde?
Grüße Robert :smilingplanet:

Benutzeravatar
Waldi_49
Beiträge: 549
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 23:15
Wohnort: 72657 Altenriet
Germany

Re: Flachgewinde schneiden auf der Drehbank

Beitrag von Waldi_49 » So 10. Feb 2019, 20:31

Rainer60 hat geschrieben:
So 10. Feb 2019, 17:26
Hoi Walter
Das „Steigungseinstelllochblech“ gefällt mir und der Stahl schneidet soo schön. :-)
Aber die Sprühdose welche einen gleichmässigen Strahl bringt, hat mich doch überrascht :o
Hallo Rainer

die Sprühdose ist meine MMS (Minimalmengenschmierung)

Gruß
Walter
Maschinen:
Weiler Condor VS1
Deckel FP1
Bügelsäge Kläger
Kaltkreissäge Eisele VMS1
Säulenbohrmaschine Bernardo TB 20 T
Stichelschleifmaschine Deckel-Clon
Schutzgas-Schweißgerät Fronius Vario Synergic 3400

Geht nicht gibt's nicht!

Benutzeravatar
Waldi_49
Beiträge: 549
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 23:15
Wohnort: 72657 Altenriet
Germany

Re: Flachgewinde schneiden auf der Drehbank

Beitrag von Waldi_49 » So 10. Feb 2019, 20:36

RSS hat geschrieben:
So 10. Feb 2019, 18:28
Hallo Walter,

darf ich fragen wieso ein Flachgewinde?
Ich habe zwar auch regelmäßig Flachgewinde zu schneiden, aber nur deshalb, weil der Ersthersteller der Teile dies vor über 100 Jahren so gemacht hat.
Dient das Flachgewinde als Bewegungsgewinde?
Hallo Robert

Der Kunde ist König, soweit ich weiß, ist die Konstruktion nur zu bequem auf Trapezgewinde umzustellen so nach dem Motto "Was vor 100 Jahren gut war tut's auch heute noch".

Die Spindeln werden in großen Planscheiben zum spannen der Werkstücke verwendet.

Gruß
Walter
Maschinen:
Weiler Condor VS1
Deckel FP1
Bügelsäge Kläger
Kaltkreissäge Eisele VMS1
Säulenbohrmaschine Bernardo TB 20 T
Stichelschleifmaschine Deckel-Clon
Schutzgas-Schweißgerät Fronius Vario Synergic 3400

Geht nicht gibt's nicht!

Antworten