Deckel G1

Antworten
altgadin
Beiträge: 3
Registriert: Mo 29. Jun 2020, 20:37
Wohnort: Gurk Kärnten Österreich
Austria

Deckel G1

Beitrag von altgadin » Mo 29. Jun 2020, 21:20

Guten Abend,

Ich bin neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen:
Mein Name ist Gerald, ich wohne in Gurk in Kärnten und bin in Pension.
Ich verbringe meine Zeit im Winter mit Holz wie Drechseln usw und im Sommer mit Metallarbeiten.
Ich habe vor etlichen Jahren eine Deckel G1 als Fräsmaschine umgebaut und jetzt den Maschinenteil zum Kopieren auf ein separates Gestell gebaut.
Die Maschine funktioniert, allerdings habe ich Probleme beim einstellen.
Wenn ich einen Buchstaben kopieren will, ist er in der 1:1 Variante ok, allerdings beim weiteren verkleinern kursiv.
Kann mir bitte jemand eine Gebrauchsanweisung für diese Maschine zukommen lassen, oder einen Link senden, wo ich eine Gebrauchsanweisung finden kann, damit ich die Funktion dieser Maschine verstehe.

Danke im Voraus

Viele Grüße

Gerald
8D5EF4D1-E6C3-42B7-B5A3-E3449021AC33.jpeg

Benutzeravatar
S4B5
Beiträge: 5001
Registriert: So 7. Nov 2010, 11:39
Wohnort: 21614
Germany

Re: Deckel G1

Beitrag von S4B5 » Mo 29. Jun 2020, 21:41

Moin!

Wenn sie kursiv schreibt stimmt was an den Einstellungen des Pantographen nicht.

Ich hab eine G1L, da muss man an beiden Schienen des Pantographen die gleiche Einstellung vornehmen, ein wenig verstellt, wird gleich alles schief.

lg Marco

altgadin
Beiträge: 3
Registriert: Mo 29. Jun 2020, 20:37
Wohnort: Gurk Kärnten Österreich
Austria

Re: Deckel G1

Beitrag von altgadin » Mo 29. Jun 2020, 22:22

Hallo Marco,

Danke für deine schnelle Antwort.
Was bewirkt die Verstellung der Aufnahme für die Buchstaben, das ist der Teil, wo die Parallelverschiebung eingehängt ist, sorry ich kenne leider nicht die Fachausdrücke der Maschinenteile.

Liebe Grüße

Gerald

außer betrieb
Beiträge: 21
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 16:07
Germany

Re: Deckel G1

Beitrag von außer betrieb » Mo 29. Jun 2020, 23:27

altgadin hat geschrieben:
Mo 29. Jun 2020, 21:20
Wenn ich einen Buchstaben kopieren will, ist er in der 1:1 Variante ok, allerdings beim weiteren verkleinern kursiv.
Kann mir bitte jemand eine Gebrauchsanweisung für diese Maschine zukommen lassen, oder einen Link senden, wo ich eine Gebrauchsanweisung finden kann
https://drive.google.com/file/d/0B-5Zod ... p=drivesdk

Steck mal den Taststift, mit dem du die Schablone abfährst, in die andere Aufnahmebohrung des Tastarms.
Ist in der Einstellanleitung mit "F" und "G" bezeichnet.

altgadin
Beiträge: 3
Registriert: Mo 29. Jun 2020, 20:37
Wohnort: Gurk Kärnten Österreich
Austria

Re: Deckel G1

Beitrag von altgadin » Di 30. Jun 2020, 08:15

Hallo,

Danke vielmals für die Bedienungsanleitung, genau das habe ich mir gewünscht, jetzt kann ich die Maschine endlich richtig bedienen.
Liebe Grüße aus dem Gurktal

Gerald
6D7F7705-0AA9-4321-BC2F-E84F9BDD0822.jpeg

Antworten