Seite 1 von 1

Technika UF-100 Fräsmaschine

Verfasst: Do 12. Okt 2017, 06:25
von Mikron91
Hallo zusammen


Ich konnte eine kleine Technika UF-100 Fräsmaschine erstehen.

Leider ist die Spindel und Getriebe in einzelteilen. Ich weiss leider nicht ob alle Teile dabei sind (die Maschine hab ich noch nicht abgeholt)


Gibt es von diesen Technika Maschinchen irgendwelche Betriebsanleitungen oder Teileliste? Im Internet ist da ja nur wenig bis gar nichts zu finden.


Wäre froh über jeden Tip



Danke und Grüsse

David

Re: Technika UF-100 Fräsmaschine

Verfasst: Do 12. Okt 2017, 21:08
von elmech
Hallo David, habe die Maschine auch noch nie gesehen, aber es könnte eine Russin sein? Da müsste eben dann eine andere Modellbezeichnung fürs Internet vorhanden sein. Vielleicht auf dem Typenschild? Freundliche Grüsse Andi

Re: Technika UF-100 Fräsmaschine

Verfasst: Do 12. Okt 2017, 21:34
von eXact Modellbau
Vitali fragen, wie die UF-100 in Russland heißt.

Re: Technika UF-100 Fräsmaschine

Verfasst: Do 12. Okt 2017, 21:36
von Mikron91
Danke, euch zwei

Ich habe gestern abend noch die Firma "Technika Maschinenbau" angefragt, und heute prompt eine Antwort und eine Betriebsanleitung für das Maschinchen erhalten :freu:
Das erste Problem ist also gelöst...

Die Firma baute diese Maschine nicht selber, die ist noch aus Russischer Produktion.
Technika konstruiert jedoch immer noch selber Maschinen, in fast der gleichen Bauweise und Grösse und lässt sie so viel ich weiss in Russland fertigen.

http://www.technika24.de/



Grüsse David

Re: Technika UF-100 Fräsmaschine

Verfasst: Do 12. Okt 2017, 21:41
von eXact Modellbau

Re: Technika UF-100 Fräsmaschine

Verfasst: Do 12. Okt 2017, 21:52
von HeinzHerbert
Mikron91 hat geschrieben:Technika konstruiert jedoch immer noch selber Maschinen, in fast der gleichen Bauweise und Grösse und lässt sie so viel ich weiss in Russland fertigen.

http://www.technika24.de/
Mmh, ob sie das noch lange tun wird? Aus dem Impressum: "Liquidator: Stefan M. Roth".

Gruß
Georg