Le wohlhaupter? Oder kennt einer dieses Modell?

Antworten
Elch
Beiträge: 4
Registriert: Do 7. Dez 2017, 21:02

Le wohlhaupter? Oder kennt einer dieses Modell?

Beitrag von Elch » Mo 11. Feb 2019, 21:03

Hallo zusammen
Ich habe mich vor einiger Zeit hier angemeldet da mir eine Fp2 plus Matador zugelaufen sind.
Leider bin ich noch nicht wirklich dazu gekommen sie zu nutzen.
Umziehen heiraten und und und sind dazwischen gekommen außerdem fehlt mir noch dr werkelplatz daher sind die Maschinen derzeit weiter weg untergestellt.
Ich selbst bin bj1985 habe mal Industriemechaniker gelernt und maschbau studiert und lebe mit Frau und bald Kind im Umkreis Stuttgart
Jetzt zur Frage mein Onkel hat mir vor einiger Zeit eine Kiste Werkzeug zum fräsen hingestellt und zu diesem ausdrehkopf kann ich rein garnix sagen innen steht forges de Vulcain auf dem Kopf selbst steht nur super
Das Zubehör ist halbwegs komplett
Hat einer eine Idee woher eine Anleitung zu bekommen ist?
In der Ausbildung haber wir leider nur ohne verschub am ausgespindelt wie lässt sich der Vorschub aktivieren?
Vielen Dank für eure Hilfe
Sebastian
Dateianhänge
D44CC23C-7E81-47AA-98E6-D1503CD92C3A.jpeg
864D02B4-39B7-4562-BC34-27AA631F510F.jpeg
FA168007-E29B-4693-A96F-0E2FB01C5091.jpeg

Ciovani
Beiträge: 116
Registriert: So 5. Mai 2013, 17:36
Wohnort: ehem.Vorderösterreich

Re: Le wohlhaupter? Oder kennt einer dieses Modell?

Beitrag von Ciovani » Mo 11. Feb 2019, 21:33

Hallo Sebastian
Der Ausdrehkopf müßte ein Röhm sein.

1.2510
Beiträge: 1855
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 21:09

Re: Le wohlhaupter? Oder kennt einer dieses Modell?

Beitrag von 1.2510 » Mo 11. Feb 2019, 21:39

Elch hat geschrieben:
Mo 11. Feb 2019, 21:03
In der Ausbildung haber wir leider nur ohne verschub am ausgespindelt wie lässt sich der Vorschub aktivieren?
Imho war Forges De Vulcain "nur" ein Maschinen- und Werkzeughändler.

Einen Wohlhaupter dieser Bauform kenne ich nicht. Und etwas, das auf einen Planvorschub hindeutet, sehe ich auch nicht.

Aber sieht sauber gefertigt aus und wird dir sicher sehr nützlich sein.

1.2510
Beiträge: 1855
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 21:09

Re: Le wohlhaupter? Oder kennt einer dieses Modell?

Beitrag von 1.2510 » Mo 11. Feb 2019, 21:47

Der Röhm kann wirklich plandrehen ... https://imgur.com/gallery/GpPZ4
Schon wieder was gelernt :thx:

myford
Beiträge: 871
Registriert: Do 16. Mai 2013, 08:37
Luxembourg

Re: Le wohlhaupter? Oder kennt einer dieses Modell?

Beitrag von myford » Mo 11. Feb 2019, 22:11

Hallo

Die Anleitung finde ich nicht.

Mit den Suchwörtern "tête" und "aléser" und "super" kann man etwas ergoogeln.

:andiearbeit:


aléser super


Bonne recherche!


Edit könnte passen. https://www.metiers-et-passions.com/war ... 501040.pdf

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa es ist nicht in Goethe's Sprache wers besser weis darf diesen Beitrag kritisieren.

Benutzeravatar
Motormeister71
Beiträge: 69
Registriert: So 3. Feb 2019, 18:06
Germany

Re: Le wohlhaupter? Oder kennt einer dieses Modell?

Beitrag von Motormeister71 » Mo 11. Feb 2019, 22:37

Elch hat geschrieben:
Mo 11. Feb 2019, 21:03
Hat einer eine Idee woher eine Anleitung zu bekommen ist?
....hast du mal unter dem Styropor in der Box bzw. im Deckel nachgesehen????
War bei meiner hydraulischen Lochstanze auch dort "versteckt"....

Gruß
Sven-Eric

myford
Beiträge: 871
Registriert: Do 16. Mai 2013, 08:37
Luxembourg

Re: Le wohlhaupter? Oder kennt einer dieses Modell?

Beitrag von myford » Di 12. Feb 2019, 17:43

Hallo

Gamet super aléser dann spuckt Google was aus.

Mit freundlichen Grüßen

Antworten