Reckermann Uni 1800

Antworten
bitburger
Beiträge: 3
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 08:46
Germany

Reckermann Uni 1800

Beitrag von bitburger » Mi 6. Feb 2019, 09:10

Wir haben eine Reckermann Uni 1800 von 1995 bekommen. Nun wollen wir das Öl im Vorschubgetriebe erneuern.
Hat jemand Erfahrung damit?
In der Anleitung stehen Mobil DTE light und Shell Tellus 27.

Bohrer111
Beiträge: 42
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 07:08
Wohnort: Oberbayern
Germany

Re: Reckermann Uni 1800

Beitrag von Bohrer111 » Mi 6. Feb 2019, 09:34

Was soll die Frage, du weißt welches Öl, Du hast eine Anleitung, anscheinend kannst Du lesen, machen was in der Anleitung steht.

P.s. wen Du dich etwas vorgestellt hättest wäre meine Antwort auch freundlicher...

attagatta
Beiträge: 600
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 13:26
Wohnort: Wien

Re: Reckermann Uni 1800

Beitrag von attagatta » Mi 6. Feb 2019, 09:47

Für das Mobil DTE Light wurde mir mal vom Ölhändler Hydrauliköl HLP32 als Ersatz empfohlen, ich hab das im Spindelkasten einer Harrison M300. LG,Jörg

bitburger
Beiträge: 3
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 08:46
Germany

Re: Reckermann Uni 1800

Beitrag von bitburger » Mi 6. Feb 2019, 12:01

Bin gerade etwas enttäuscht. Werde dumm angemacht nur weil ich um eine Erfahrung gebeten habe :o dachte das deshalb das Forum da ist. und Sorry ich wusste nicht dass ich mich erstmal großartig vorstellen muss.

Ich bedanke mich für die nette andere Anwort. Genau so etwas wollte ich wissen.

Benutzeravatar
stefangtwr
Beiträge: 3912
Registriert: Fr 17. Jul 2015, 11:05
Wohnort: Beratzhausen
Kontaktdaten:
Germany

Re: Reckermann Uni 1800

Beitrag von stefangtwr » Mi 6. Feb 2019, 12:17

und Sorry ich wusste nicht dass ich mich erstmal großartig vorstellen muss.
Musst du nicht, steht nirgendwo geschrieben.

Das steht jedem Frei, ob er sich vorstellt, seinen echten Namen benutzt oder sonstwas von sich preisgibt.

Ist aber noch nicht bei allen angekommen, deren Haupthobby ist es dann, Leute anzukacken.

Mach dir nix draus :welcome:

gruß
Stefan

attagatta
Beiträge: 600
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 13:26
Wohnort: Wien

Re: Reckermann Uni 1800

Beitrag von attagatta » Mi 6. Feb 2019, 12:42

attagatta hat geschrieben:
Mi 6. Feb 2019, 09:47
Für das Mobil DTE Light wurde mir mal vom Ölhändler Hydrauliköl HLP32 als Ersatz empfohlen, ich hab das im Spindelkasten einer Harrison M300. LG,Jörg
ACHTUNG ICH KORRIGIERE: ist NICHT im Spindelkasten der Harrison! Aber hlp32 statt Mobil DTE light passt.

Bohrer111
Beiträge: 42
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 07:08
Wohnort: Oberbayern
Germany

Re: Reckermann Uni 1800

Beitrag von Bohrer111 » Mi 6. Feb 2019, 15:08

Hallo an alle,

mir liegt es fern hier jemanden anzuscheissen.
Nur gehört es sich in meinen Augen mal Hallo zu sagen, evtl bin ich auch etwas altmodisch.

Ich stelle mir halt vor es kommt jemand in meine Werkstatt ohne Hallo, wirft mir eine Frage hin und geht dann wieder ( in dem Fall nicht von sich aus).
Bittburger, bitte entschuldige meine schroffe Art. :trink2: (leider mag ich kein Bittburger lieber Weißbier)
Zu deinem Maschienproblem kann ich nur sagen Nimm das Öl das in der Anleitung steht, mit Shell hab ich immer Gute Erfahrungen gemacht.

Viele Grüße

Jonathan9192
Moderator
Moderator
Beiträge: 512
Registriert: Di 3. Apr 2012, 22:13
Wohnort: 17489 Greifswald
Kontaktdaten:
Germany

Re: Reckermann Uni 1800

Beitrag von Jonathan9192 » Mi 6. Feb 2019, 16:33

Hi "Bohrer111",

:ironie:
dafür dass du 26 Beiträge zu diesem Forum geleistet hast, weißt du ja anscheinend schon sehr gut Bescheid,
was sich hier gehört und was nicht... :-D

Im Klartext: Deine erste Anwort in diesem Faden war ziemlich daneben, also sieh zu, dass sowas nicht mehr vorkommt!


Schönen Tag noch,
Jonathan
Rettet die Hobler!
Wie man Millionär wird: Beginne als Milliardär und mache die Restauration von Maschinen zu deinem Hobby.
Plosions are bad, dosnt matter if they are Ex or Im, plosions are bad.

Benutzeravatar
ostwestfale
Beiträge: 1764
Registriert: Sa 21. Mai 2011, 07:28
Wohnort: Bielefeld
Germany

Re: Reckermann Uni 1800

Beitrag von ostwestfale » Do 7. Feb 2019, 06:56

Endlich mal wieder Stimmung ... hatten wir lange nicht mehr :box:

Gruß aus Bielefeld
Hans

bitburger
Beiträge: 3
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 08:46
Germany

Re: Reckermann Uni 1800

Beitrag von bitburger » Fr 8. Feb 2019, 07:46

Guten Morgen,

vielen Dank ihr habt mir weitergeholfen.
ich wollte auch keine Unruhe stiften aber jetzt weiss ich ja Bescheid.

Wünsche Euch allen noch ein schönes Wochenende :thx:

LG Steffi

Antworten