Sieg SX2.7 L

Red_Bull
Beiträge: 88
Registriert: So 28. Aug 2011, 00:54
El Salvador

Re: Sieg SX2.7 L

Beitrag von Red_Bull » Mi 14. Aug 2019, 01:48

ja klar geb ich bescheid

die in deinem link kenne ich ist voll ausgestattet
sowas brauche ich nicht
werde die später selbst auf DRO und CNC umbauen
Gruß
Daniel

Benutzeravatar
Booze
Beiträge: 1728
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 11:54
Wohnort: Mainhatten
United States of America

Re: Sieg SX2.7 L

Beitrag von Booze » Mi 14. Aug 2019, 10:03

Bei CNC braucst du doch kein DRO, oder willst du CNC und Kurbel?
Gruß Viktor




Angelini AVM 125
Hobbymat MD65
Hauser Fräsmaschine
Hauser 215
DaVinci 1.0 Pro 3D Drucker

Red_Bull
Beiträge: 88
Registriert: So 28. Aug 2011, 00:54
El Salvador

Re: Sieg SX2.7 L

Beitrag von Red_Bull » Mi 14. Aug 2019, 12:48

Ja will beides nutzen Kurbel und CNC.
Manchmal brauch ich ein paar einfache sachen, ein Langloch oder etwas planfräsen das mache ich kurz mit der Kurbel.
Dient auch als backup falls die Steuerung nicht mehr gehen sollte

Also die SX2.7 L kostet mit Versand nach D bei arceurotrade.co.uk ca. 1550eur (solange die noch in der eu sind :-D )
das ist schon mal besser als die 1900 für die bernardo BF22 L Super

habe dort auch mal die SX3.5 angefragt.

toolarena kann die SX3.5 bestellen da warte ich jetzt auf den preis
allerdings muss man dort 50% anzahlen und die lieferteit sind ca 3-4 monate (wäre mir egal)
Gruß
Daniel

Red_Bull
Beiträge: 88
Registriert: So 28. Aug 2011, 00:54
El Salvador

Re: Sieg SX2.7 L

Beitrag von Red_Bull » Mi 4. Sep 2019, 12:02

Thomas# hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 23:28
Hi Daniel,

kannst ja mal Rückmeldung geben, was aus den Anfragen geworden ist.

An so einer SIEG3.5

habe ich mittelfristig auch Interesse.

Und wenn man sie von Toolarena aus DE geliefert bekommen könnte, um so besser.
Hi,
habe die SX3.5 bei Toolarena bestellt

Das Basismodell bieten die für 2499eur Freihaus an
Vollaussttaung mit DRO, Z und X Motorantrieb für 3149eur
Variationen dazwischen nur mit DRO oder Motorantrieb gibt es auch.

Da ich selbst ein DRO anbaue und auf CNC umbauen werde, habe ich das Basismodell bestellt
Spindel R8, habe keine lust mehr auf das festsitzende MK3

hätte die bestimmt etwas günstiger irgendwo in GB bekommen aber mir war auch ein Deutscher ansprechpartner wichtiger.


SX3.5.jpg
Gruß
Daniel

Thomas#
Beiträge: 1516
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 22:29
Wohnort: Kiel
Germany

Re: Sieg SX2.7 L

Beitrag von Thomas# » Do 5. Sep 2019, 01:27

Hi Daniel,

Glückwunsch zum Kauf!

Ist natürlich ein stolzer Preis für eine nackte Maschine in der Gewichtsklasse.
Aber dafür hat man massig Y-Weg und einen leisen 1Kw Spindel-Antrieb.
Und so 20cm weniger allgemeine Bauhöhe was ja gut ist, wenn der Keller nicht besonders hoch ist (was bei mir der Fall ist).

Und 75mm Pinolen-Weg ist auch was wert gegenüber den nur 50mm Weg der BF20 Klasse.
Und bei einem nachgerüsteten DRO hat man gewiss mehr Funktionen drin.
Bzw.: die kleinen Ziffern des Werks-DRO könnten schlecht ablesbar sein.

Würde mich freuen wenn Du berichtest, wie es dann weiter gegangen ist.

Grüße sendet
Thomas#

Antworten