Fräsmaschinenkauf

Benutzeravatar
Schulli
Beiträge: 1048
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 21:39
Wohnort: 15890
Germany

Re: Fräsmaschinenkauf

Beitrag von Schulli » Do 14. Feb 2019, 11:00

Die hat keine Abdrückvorrichtung ??
Hat ja sogar meine Pauli. Mit der Anzugstange, beim lösen drücke ich den MK raus.
MfG
Lothar



Holzmann ED400 FD, Fu Drehstrommotor 0,75kw
Fräse BT-MR 550 Zahnriemenantrieb, FU Drehstrommotor, Hüfthalter
Paulimot F207-V
Schweissgerät: BT-EW 160
Sägen: MBS 125 V
TC-SB 200/1

Benutzeravatar
emco super 11
Beiträge: 200
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 07:53

Re: Fräsmaschinenkauf

Beitrag von emco super 11 » Do 14. Feb 2019, 11:31

Hallo Lothar
Nein leider konnte ich nichts in der Art entdecken.
Und auch der Techniker von Bernardo meint5e sie machen das immer mit einem leichten Hammerschlag oben drauf.
Aber von meiner pauli 207 weiß ich das schon der MK2 ganz schön festsitzen kann und die hatte auch ne Abdrückmutter
lg Rudi
Drehe: Emco Maximat Super11
Fräse: Emco FB2
Säulenbohrmaschine: Holzmann SB 4116
Bandsäge:Holzmann BS128HDR

Ich weiß nix, aber das dafür ganz genau

Benutzeravatar
emco super 11
Beiträge: 200
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 07:53

Re: Fräsmaschinenkauf

Beitrag von emco super 11 » Do 14. Feb 2019, 11:32

Aber vielleicht wissen ja die Herren mit einer ähnlichen Maschine wie das funkt?
lg Rudi
Drehe: Emco Maximat Super11
Fräse: Emco FB2
Säulenbohrmaschine: Holzmann SB 4116
Bandsäge:Holzmann BS128HDR

Ich weiß nix, aber das dafür ganz genau

Blackbird
Beiträge: 101
Registriert: So 18. Nov 2018, 17:36
Wohnort: 15370 Fredersdorf
Germany

Re: Fräsmaschinenkauf

Beitrag von Blackbird » Do 14. Feb 2019, 12:12

Hallo Rudi,

wenn Du sie noch nicht gekauft hast:
vielleicht die als Alternative: https://www.swm-maschinen.com/highspeed ... -dro-profi ?
FM45 und MB4 unterscheiden sich (fast) nur bei der Spindel SK30 (DIN2080) oder MK4.


Lothar.

Benutzeravatar
emco super 11
Beiträge: 200
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 07:53

Re: Fräsmaschinenkauf

Beitrag von emco super 11 » Do 14. Feb 2019, 12:18

Hallo
Ja SWM hab ich mir schon angeschaut, aber leider nur Bilder
Man kann sich bei denen nichts ansehen und für Transport wollen sie auch noch ca 400,-
Ausgepackt wird sowieso nichts also die Katze im sack sozusagen.
Ansonsten wäre sie ja eine Überlegung wert gewesenund ich hab auch lange überlegt gg
lg Rudi
Drehe: Emco Maximat Super11
Fräse: Emco FB2
Säulenbohrmaschine: Holzmann SB 4116
Bandsäge:Holzmann BS128HDR

Ich weiß nix, aber das dafür ganz genau

Blackbird
Beiträge: 101
Registriert: So 18. Nov 2018, 17:36
Wohnort: 15370 Fredersdorf
Germany

Re: Fräsmaschinenkauf

Beitrag von Blackbird » Do 14. Feb 2019, 12:41

400,-€, echt? Ich bekomme eine ähnliche von dort ohne Transportkosten und mit 2% SKonto. Meinst Du vielleicht KAMI? Die wollen fast 400,-€ Transportkosten haben und verlangen noch, dass ich sie selber ablade, mit Stapler.


Lothar.

Benutzeravatar
Geronimo69
Beiträge: 288
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 18:39
Wohnort: Rhein-Main Gebiet
Germany

Re: Fräsmaschinenkauf

Beitrag von Geronimo69 » Do 14. Feb 2019, 12:47

Kami schickt einen separaten Transport mit der Maschine los und der hat seinen Hubwagen dabei und an dem kleinen Transporter auch eine Hebebühne. Trotzdem finde ich bei Kami die Transportkosten viel zu hoch.

Gruß
Stefan
The difference between men and boys is the price of their toys

Benutzeravatar
emco super 11
Beiträge: 200
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 07:53

Re: Fräsmaschinenkauf

Beitrag von emco super 11 » Do 14. Feb 2019, 13:01

Hallo
Nein ich meinte schon SWM
Der Transport ist scheinbar nur innerhalb Deutschlands kostenlos, nach Österreich wollten sie von mir 387 oder 397 Teuronen.
lg Rudi
Drehe: Emco Maximat Super11
Fräse: Emco FB2
Säulenbohrmaschine: Holzmann SB 4116
Bandsäge:Holzmann BS128HDR

Ich weiß nix, aber das dafür ganz genau

servuskaiser
Beiträge: 216
Registriert: So 25. Nov 2018, 17:12
Wohnort: Südburgenland
Italy

Re: Fräsmaschinenkauf

Beitrag von servuskaiser » Do 14. Feb 2019, 14:05

Bei HBM (das sind - ich würde wetten - die gleichen Maschinen, wie die von SWM, mit holländischer statt deutscher Aufschrift) kostet der Transport €299 (von NL nach AT) - ich habe eine HBM 45 mit Untergestell bestellt. Wahrlich kein Schnäppchen, aber €100 weniger und die Maschine selbst ist auch billiger. Der Bestellprozess ist ein bisserl eigenwillig, aber OK.

Was die Maschine selbst angeht werde ich nächste Woche mehr wissen, ist gerade unterwegs.

Mit freundlichen Grüßen
Markus

Blackbird
Beiträge: 101
Registriert: So 18. Nov 2018, 17:36
Wohnort: 15370 Fredersdorf
Germany

Re: Fräsmaschinenkauf

Beitrag von Blackbird » Do 14. Feb 2019, 14:12

OK, das hatte ich nicht bedacht - swm liefert nur in D versandkostenfrei. Aber abholen kann man die Kiste. Öffnen wahrscheinlich nur nach Bezahlung und Übergabe.
fradashop liefert auch nur innerhalb D versandkostsenfrei, die haben auch eine HBM 45 DRO im Angebot.

Kostet denn so ein Umbau von MK4 auf SK30 weniger als 400,-€?

Lothar

Nee, ganz gleich sind die nicht. swm liefert mit Schaltschrank und extra Bedienpult an der Z-Säule und HBM mit seiner dt. Vertretung fradaschop mit Allem am Fräskopf.

Antworten