Old-Papa nun ooch mit Dieselheizung ;-)

Hier könnt Ihr eure Werkstatt vorstellen.
Benutzeravatar
Paule-xl
Beiträge: 56
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 06:25
Wohnort: Nordheide
Germany

Re: Old-Papa nun ooch mit Dieselheizung ;-)

Beitrag von Paule-xl » Do 13. Feb 2020, 11:55

:thx: :thx: :thx:

Meine Anleitung ist in A5 gefaltet auf die Hälfte. Da ist beim Vergrößern nicht alles lesbar geworden.
Außerdem fehlen bei mir die Seiten 7-11, 14-18, 21 und ab 68 alles bis auf die Zertifikate.

Nochmals Danke für die Mühe. :2up:
Gruß
Paule
Leinen LZ4 S, Kami FKM 350 PD Super, Epple BS 125 GS, Webo C15, Flott TB-6

Benutzeravatar
Old-Papa
Beiträge: 407
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 11:58

Re: Old-Papa nun ooch mit Dieselheizung ;-)

Beitrag von Old-Papa » Do 13. Feb 2020, 16:57

So Leute, jetzt wird der Hering in der Pfanne lebendig!
.
Glueht.jpg
Die "defekte" Glühkerze am "defekten" Steuergerät.... :o

Aus purem Jux & Dollerei habe ich die defekte Kerze nochmal (außen) ans Steuergerät gehangen und Power-ON!
Nach rund 20 Sekunden begann das Dingens wie immer zu glühen :nixweiss:

Ok Du Knalltüte, dann kommste wieder rein!
Ergebnis: Läuft wie am ersten Tag :2up: :freu:
Inzwischen ist eine neue Kerze angekommen (Amazon-Prime), die werde ich noch kalt/warm vermessen.
Warum der Wackelkandidat nun plötzlich wieder läuft ist mir ein Rätsel. Gestern hatte ich sie ausgebaut, begutachtet (nichts gefunden), gereinigt und wieder eingeschraubt, alle Kabel am Steuergerät gezogen/gesteckt und das mehrfach, nichts ging, der Fehler 03 blieb.

Vielleicht habe ich das Glühdingens gestern am 50A-Netzteil irgendwie "freigebrannt", zumindest habe ich inzwischen mehrfach gestartet, kein Fehler mehr.
Zur Sicherheit habe ich jetzt eine Glühkerze in Reserve, die Steuerung ist ja auch im Zulauf und einen prima Kerzenschlüssel hats auch gebracht.

Manchmal isset komisch... :kopfkratz:

Old-Papa

Benutzeravatar
Old-Papa
Beiträge: 407
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 11:58

Re: Old-Papa nun ooch mit Dieselheizung ;-)

Beitrag von Old-Papa » Do 13. Feb 2020, 17:19

Für die Freunde von CO-Warnern noch ein Bild:
CO-Warner.jpg
So ein Ding steht in etwa 1,5 Meter Höhe auf meiner Spannpratzenkiste an der Wand.
Vorhin, als ich mit der auf wundersame Weise wiedergeborenen Glühkerze Versuche in der Werkstatt gemacht habe, habe ich diesen mal in die Nähe des Abgasrohres gehalten.
Oha, über 500ppm wurden rausgeblasen. An der Wand dann noch 188ppm, langsam sinkend. Ja, Das Werkstatttor (2,5x3,2 Meter) stand weit offen, bin ja kein Selbstmörder.
Erstaunlich, wie empfindlich das Ding ist, selbst nachdem die Heizung längst aus war und mit offenem Tor wurden nach 5 Minuten noch immer rund 80ppm gemeldet.

Im Normalfall ist das Ding noch nie angesprungen...

Old-papa

Benutzeravatar
Old-Papa
Beiträge: 407
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 11:58

Re: Old-Papa nun ooch mit Dieselheizung ;-)

Beitrag von Old-Papa » Do 13. Feb 2020, 17:48

Der Vollständigkeit halber noch die neue Kerze mit ihren Daten.
.
0.26-Ohm.jpg
Im kalten Zustand hat diese nur 0,26 Ohm. Aha....
.
Rotgluht-2.jpg
Wieder am Glühen.
.
1.10-Ohm.jpg
Dabei pendelt sich das dann bei etwa 1,10 Ohm ein.

Insgesammt aber nicht viel anders als die andere gestern. Der Kaltzustand gestern war vielleicht auch nicht ganz kalt, da ich sie vorher am Labornetzteil bei etwa 2 Volt hatte.

Das wars dann, falls das Ding wieder zickt melde ich mich wieder.
Da ich die ganze Kiste noch etwas "pimpen" will, danach auch nochmal.

Old-Papa

Dr. No
Beiträge: 369
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 00:26
Wohnort: D 84329
Germany

Re: Old-Papa nun ooch mit Dieselheizung ;-)

Beitrag von Dr. No » Fr 14. Feb 2020, 00:45

Momentan mein Lieblings-thread :2up:
Meine steht auch schon zu Hause und wartet auf's Auspacken, sobald ich daheim bin.

Grüße

Peter

Benutzeravatar
bot
Beiträge: 842
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 16:59
Wohnort: 50226

Re: Old-Papa nun ooch mit Dieselheizung ;-)

Beitrag von bot » Fr 14. Feb 2020, 08:40

Old-Papa hat geschrieben:
Do 13. Feb 2020, 16:57
...
Aus purem Jux & Dollerei habe ich die defekte Kerze nochmal (außen) ans Steuergerät gehangen und Power-ON!
Nach rund 20 Sekunden begann das Dingens wie immer zu glühen :nixweiss:
...
Warum der Wackelkandidat nun plötzlich wieder läuft ist mir ein Rätsel. Gestern hatte ich sie ausgebaut, begutachtet (nichts gefunden), gereinigt und wieder eingeschraubt, alle Kabel am Steuergerät gezogen/gesteckt und das mehrfach, nichts ging, der Fehler 03 blieb.
...
Manchmal isset komisch... :kopfkratz:
Old-Papa
Läuft bei mir unter "Toaster-Effekt". Passiert häufiger.
Geht nicht - auseinander bauen - nix finden - wieder zusammenbauen - geht ! :o
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei.

blondy
Beiträge: 713
Registriert: Fr 29. Sep 2017, 11:00
Germany

Re: Old-Papa nun ooch mit Dieselheizung ;-)

Beitrag von blondy » Fr 14. Feb 2020, 08:54

Moin,
Old-Papa hat geschrieben:
Do 13. Feb 2020, 17:19
Erstaunlich, wie empfindlich das Ding ist,
...das ist auch besser so - denn Du bist ähnlich empfindlich auf CO. ;)

Solche Fehler mag ich am liebsten. Kein Grund für den Defekt. Auch keiner für die Heilung. Ich frag mich dann immer was die Wartungsleute am Flugzeug in solchen Fällen machen.
Gruß
blondy

Tut mir leid, aber das ist so eine Macke von mir, immer zu glauben, daß die Antwort etwas mit der Frage zu tun haben müsste.

Benutzeravatar
Old-Papa
Beiträge: 407
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 11:58

Re: Old-Papa nun ooch mit Dieselheizung ;-)

Beitrag von Old-Papa » Fr 14. Feb 2020, 10:23

bot hat geschrieben:
Fr 14. Feb 2020, 08:40
Läuft bei mir unter "Toaster-Effekt". Passiert häufiger.
Geht nicht - auseinander bauen - nix finden - wieder zusammenbauen - geht ! :o
Den Effekt kenne ich auch gut, darum habe ich das ja (gefühlt) ein Dutzend mal zerlegt, Kerze raus/rein, Steuerung unter dem Mikroskop usw. - nichts, wirklich nichts ging.
Vorhin habe ich eingeschaltet, geht noch immer :pfeif:

Old-Papa

Benutzeravatar
skipperharry
Beiträge: 435
Registriert: Di 8. Okt 2013, 18:44

Re: Old-Papa nun ooch mit Dieselheizung ;-)

Beitrag von skipperharry » Fr 14. Feb 2020, 11:34

Das liegt an der Steuerung, mach mal die Steuerplatine im Betriebszustand mit dem Heißluftföhn etwas! warm, wenn dann die Kerze nicht geht weist Du warum.
Es gibt auch ein neues Display für die Steuerplatine, diesmal ist der CO Warner in der Platine integriert.
Bildschirmfoto 5.jpg
Bildschirmfoto 6.jpg
Gruß Harald
Wer immer in der Herde läuft sieht nur Ärsche.

Benutzeravatar
Old-Papa
Beiträge: 407
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 11:58

Re: Old-Papa nun ooch mit Dieselheizung ;-)

Beitrag von Old-Papa » Fr 14. Feb 2020, 14:26

skipperharry hat geschrieben:
Fr 14. Feb 2020, 11:34
Das liegt an der Steuerung, mach mal die Steuerplatine im Betriebszustand mit dem Heißluftföhn etwas! warm, wenn dann die Kerze nicht geht weist Du warum.

Die Platine war aber arschkalt, wir hatten über Nacht so um die 6 Grad in der Werkstatt.
skipperharry hat geschrieben:
Fr 14. Feb 2020, 11:34
Es gibt auch ein neues Display für die Steuerplatine, diesmal ist der CO Warner in der Platine integriert.
....
Gruß Harald
Wo bekommt man diese einzeln?
Ist die noch umprogrammierbar?

Die CO-Funktion ist aber nur optional....
Gruß
Old-Papa

Antworten