Schmutzfangteppich an der EMCO FB3

Hier könnt Ihr eure Werkstatt vorstellen.
Benutzeravatar
Stormlord
Beiträge: 335
Registriert: Mo 10. Dez 2018, 15:18
Wohnort: 56593 Krunkel
Kontaktdaten:
Germany

Schmutzfangteppich an der EMCO FB3

Beitrag von Stormlord » Di 8. Okt 2019, 18:34

Ich habe in meiner Garage Fliesen was mit der Zeit bei mir zu einem Rutsch- bzw. Schmierproblem wurde.
Beim Fräsen habe ich oft das Problem gehabt, das der Boden anfängt rutschig zu werden weil immer wieder Späne mit Schneidöl darauf fallen und den Boden mit Öl beschmieren.
Aus diesem Grund habe ich mir nun zwei Schmutzfänger in die Hütte gelegt. Jetzt fallen die Späne auf die Schmutzfangmatten und der Boden sieht auch gleich nicht mehr so dreckig aus.

Um eine schöne Auswahl treffen zu können habe ich mir den bei EBay ausgesuchten Teppich erstmal per Fotomontage in meine Bastelstube reinmontiert.
So konnte ich eine gute Entscheidung wegen der Farbauswahl treffen und das kam dabei raus...
.
EBay.jpg
Schmutzlaufmatte bei EBay
.
1920 x 1080 - EMCO FB3 mit Schmutzmatte A.jpg
Meine Fotomontage

Entschieden habe ich mich dann für Schwarz/Anthrazit obwohl silber/schwarz wohl auch gut ausgesehen hätte?
Hier der Vorher/Nachher Vergleich
.
1920 x 1080 - EMCO FB3 mit Schmutzmatte B.jpg
Vorher
1920 x 1080 - EMCO FB3 mit Schmutzmatte C.jpg
Nachher

Hehehe... Nun sieht die Hütte bei mir so langsam richtig anständig aus!

STORMLORD

ferze001
Beiträge: 712
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 20:16
Austria

Re: Schmutzfangteppich an der EMCO FB3

Beitrag von ferze001 » Di 8. Okt 2019, 18:43

die späne fallen durchaus auf die matten, dann aber nie mehr raus. und frage nicht, was passiert, wenn das auch noch heisse späne sein sollten... :pfeif: ;-)
besser was aus gummi oder PVC, viel leichter zu reinigen und die späne sammeln sich auch nicht mit der zeit.

Benutzeravatar
ostwestfale
Beiträge: 1786
Registriert: Sa 21. Mai 2011, 07:28
Wohnort: Bielefeld
Germany

Re: Schmutzfangteppich an der EMCO FB3

Beitrag von ostwestfale » Di 8. Okt 2019, 19:15

Du bist aber ein ganz schönes Penibelchen, Teppichfarbtest für die Werksatt :pfeif:

Gruß aus Bielefeld
Hans

Tarzan77
Beiträge: 39
Registriert: Do 12. Jan 2017, 14:10
Wohnort: Ostercappeln
Germany

Re: Schmutzfangteppich an der EMCO FB3

Beitrag von Tarzan77 » Di 8. Okt 2019, 19:24

Was hälst Du davon?

Gummiwabenmatte

z.B.: https://www.hornbach.de/shop/Gummiwaben ... tikel.html

Gruß
Daniel
Besten Gruß aus Ostercappeln

Daniel (Tarzan)

elmech
Beiträge: 2586
Registriert: So 13. Aug 2017, 17:14
Wohnort: Mitteland Aarau/Olten
Switzerland

Re: Schmutzfangteppich an der EMCO FB3

Beitrag von elmech » Di 8. Okt 2019, 19:26

Ja sieht schon langsam wohnlich aus! Wo stellst Du dann, den Weihnachtsbaum hin? Ich bin durchaus für Fliesen, aber im Badezimmer ! Bei mir hat es in einem grossen Bereich des Hauses, Rote dicke, Tonplatten ,eigengesintert durch Überhitzung, ohne Glasur mit etwas rauer Oberfläche. Aber da fällt mal ne Gabel, oder ne Flasche runter und das ertragen diese Platten gut! Im Keller ist mir letzthin, ein gut 15 Kg schwerer Schraubstock in den Bodenbelag gekracht und hat in dem weichen Belag eine Kerbe geschlagen! Der Haltegriff des Untersatzes war zu schwach und ist abgebrochen! Auch anderes, heikles Werkzeug, hat meine Dummheit schon unbeschadet überstanden. Logisch sammeln sich in den Kerben inzwischen die Späne, aber das hat rentiert! Die Teppiche mit Gummibelag sind eine gute Lösung, immer mal absaugen und dann mal ab, in die Verbrennung! Immer noch billiger, als ein Beinbruch, defekte Platten, oder Werkstücke! In der Schweiz gab es den Holzklotzboden: Vierkant Holzklötze, mit den Fasern nach oben, auf heissem Teer aufgesetzt und die Fugen am Schluss noch mit Teer ausgegossen! Waren zwar dunkle Bodenbeläge aber weich und angenehm um darauf zu arbeiten! Aber zum Wischen hab ich sie gehasst! Wehe, es gab etwas zu viel Wasser, auf das Holz! So bin ich gespannt auf Deine Erfahrungen mit diesen Bodenplatten! Freundliche Grüsse Andi

schubidu
Beiträge: 88
Registriert: Do 18. Jul 2019, 19:24
Wohnort: offenbach am main

Re: Schmutzfangteppich an der EMCO FB3

Beitrag von schubidu » Di 8. Okt 2019, 19:30

das thema steht bei mir auch denächst an.
ich hab mich gedanklich schon zu gewöhnlichen holzrosten entschieden.

einfach und billig, späne fallen durch, schnell hochgehoben...
hatten wir in der firma fast an allen maschinen.

Benutzeravatar
obsidian
Beiträge: 2033
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 20:10
Curaçao

Re: Schmutzfangteppich an der EMCO FB3

Beitrag von obsidian » Di 8. Okt 2019, 19:34

Ich habe ein ähnliches Problem vor der Fräse/Drehe, vor allem da darunter PVC liegt, und bei mir die Schuhe auch eine eher weiche Sohle haben,
also sich sich in beiden gerne mal Späne einbetten.
Weiß noch nicht, wie es längerfristig aussehen wird, aber ich habe mir letztens beim Penny für 3€ zwo "Grasmatten" geholt,
bevor ich's mitm Holzrost probiere.

-- sowas
https://www.obi.de/fussmatten-schmutzma ... /p/7078199
-- bei mir in Grün


Heiße Späne sind bei mir nicht so das Problem, vor allem aber erhoffe ich mir davon, dass die dadurch oder dazwischen
fallen werden und nicht in der Sohle /Boden stecken bleiben. Mit ein paar Schlägen sollten die auch wieder rausfallen.
Drehe: 210x400 450W
Fräse: SX3L 1kW

Haul
Beiträge: 76
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 20:53
Wohnort: Unterallgäu
Germany

Re: Schmutzfangteppich an der EMCO FB3

Beitrag von Haul » Di 8. Okt 2019, 21:08

Hallo zusammen,
ich habe so einen Schmutzfangteppich seit Jahren vor meiner Werkbank. Lässt sich leicht reinigen, rutscht nicht und Späne machen ihm auch nichts aus.
Gruß Haul
Dateianhänge
Werkstatt Haul.jpg
drehen: Myford ML7 ,Wemas AT500s, fräsen: Knuth Mark VII, sägen: Kläger Mod 3

Benutzeravatar
Stormlord
Beiträge: 335
Registriert: Mo 10. Dez 2018, 15:18
Wohnort: 56593 Krunkel
Kontaktdaten:
Germany

Re: Schmutzfangteppich an der EMCO FB3

Beitrag von Stormlord » Mi 9. Okt 2019, 02:20

Genau Haul!
Ich hatte in meiner vorherigen Werkstatt schonmal solche Teppiche, die stehen zwar nach einiger Zeit im Dreck aber man rutsch nicht mehr aus oder weg!
Und genau darum habe ich sie mir wieder zugelegt. Einmal im Jahr mit dem Dampfstrahler zum Frühjahrputz drüber und fertig ist die Laube. Also alles gut Leute!

STORMLORD

Metallspiisä
Beiträge: 205
Registriert: Fr 1. Jun 2018, 14:34
Switzerland

Re: Schmutzfangteppich an der EMCO FB3

Beitrag von Metallspiisä » Mi 9. Okt 2019, 10:25

Also mich würde stören das vorne die Matten nicht auch mit den Fliesenfugen abschliessen..... :pfeif: :muahaha:

Schöne aufgeräumte Werkstatt! :super: Wiso klappt das bei mir nicht so?
Gruss Bruno

Antworten