Vorstellung meiner Hobbyabteilung.

Hier könnt Ihr eure Werkstatt vorstellen.
Benutzeravatar
baumschupser
Beiträge: 530
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 23:36
Wohnort: Höxter
Germany

Re: Vorstellung meiner Hobbyabteilung.

Beitrag von baumschupser » So 14. Okt 2018, 13:02

Klasse "Hobbyabteilung", mit tollen Maschinen

und so eine Schleif-Maschine mit dem Zubehör zum KG-Preis...das mal ein Glückstreffer
:2up: :2up: :2up:
,._________________________________________________
Gruß Sepp



Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem A.... klar kommen!

Am Ende ist alles gut,ist es nicht gut, war es noch nicht das Ende

Benutzeravatar
1.2510
Beiträge: 2044
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 21:09

Re: Vorstellung meiner Hobbyabteilung.

Beitrag von 1.2510 » So 14. Okt 2018, 13:04

Sehr schön!

Was machst du damit?
Mehr Präzision bitte!

elmech
Beiträge: 2730
Registriert: So 13. Aug 2017, 17:14
Wohnort: Mitteland Aarau/Olten
Switzerland

Re: Vorstellung meiner Hobbyabteilung.

Beitrag von elmech » So 14. Okt 2018, 13:10

Da hast Du eine echte Hobbyhalle! und alles in tollem Zustand, mit soviel Platz! Wünsche weiterhin frohes sammeln und einrichten! Danke für den Beitrag! Freundliche Grüsse Andi

Bastelmike
Beiträge: 355
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 19:56
Wohnort: NRW 53925
Germany

Re: Vorstellung meiner Hobbyabteilung.

Beitrag von Bastelmike » So 14. Okt 2018, 13:22

Da schliesse ich mich meinen Vorschreibern an, schöne Maschinen, sehen nach der "Kur" bei Dir toll aus. Und un Deinen vielen Platz beneide ich Dich etwas. :super:

Hat Deine Bridgeport Kopie auch SK40?

Grüsse
Mike

C3250
Beiträge: 389
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:25
Austria

Re: Vorstellung meiner Hobbyabteilung.

Beitrag von C3250 » So 14. Okt 2018, 15:33

stefangtwr hat geschrieben
Gibts nicht viel zu sagen

Schöne Maschinen! Besonders gefällt mir die Werkzeugschleifmaschine mit den Bergen an Zubehör.

Würde mich freuen über Hinweise oder einen Rat von Dir über die Anwendung von Werkzeugen und Techniken bei meinen Arbeiten, welche ich noch vorzeigen
möchte.

Gruß. Karl

C3250
Beiträge: 389
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:25
Austria

Re: Vorstellung meiner Hobbyabteilung.

Beitrag von C3250 » So 14. Okt 2018, 15:39

swag hat geschrieben

Schöne maschinen und vor allem ein sehr schön, gross, und helle werkstatt


nur für den Überblick.

.
Dateianhänge
k-14.JPG
k-14.JPG (57.57 KiB) 749 mal betrachtet

C3250
Beiträge: 389
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:25
Austria

Re: Vorstellung meiner Hobbyabteilung.

Beitrag von C3250 » So 14. Okt 2018, 15:48

@ baubschupser
und so eine Schleif-Maschine mit dem Zubehör zum KG-Preis...das mal ein Glückstreffer

und das mitten in Deutschland.

Ich habe sie im Netz gesehen und sofort bezahlt, auf volles Risiko.
Am nächsten Tag hab ich mich ins Auto gesetzt und bin sie abholen gegangen, es war ein Glückstreffer.


Gruß. Karl

C3250
Beiträge: 389
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:25
Austria

Re: Vorstellung meiner Hobbyabteilung.

Beitrag von C3250 » So 14. Okt 2018, 15:57

@ 1.2510
Was machst du damit?
Arbeiten.

Wir sind eine kleine freie Reparatur Werkstätte für Autos und Motorräder, wir reparieren auch alte Autos und da ist hin und wieder was anzufertigen.
Ich möchte später noch ein paar Arbeiten vorzeigen, wenn es recht ist.

Gruß. Karl

C3250
Beiträge: 389
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:25
Austria

Re: Vorstellung meiner Hobbyabteilung.

Beitrag von C3250 » So 14. Okt 2018, 16:05

@ Bastelmike

Hat Deine Bridgeport Kopie auch SK40?

Ja hat sie, mit Pressluft.
Zum wechseln der Aufnahmen braucht man nur am Knopf drücken.
Und sogar ein paar Aufnahmen sind vorhanden.

Gruß. Karl


.
Dateianhänge
k-P1080604.JPG
k-P1080604.JPG (77.04 KiB) 731 mal betrachtet
k-P1080605.JPG
k-P1080605.JPG (69.14 KiB) 731 mal betrachtet

C3250
Beiträge: 389
Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:25
Austria

Re: Vorstellung meiner Hobbyabteilung.

Beitrag von C3250 » So 14. Okt 2018, 16:11

@ elmche
Danke für den Beitrag! Freundliche Grüsse Andi

Bitte gerne. Ebenso freundliche Grüße.

Gruß. Karl

Antworten