Eine Brünette für die Matra MDR2

Benutzeravatar
Spanause
Beiträge: 551
Registriert: So 9. Nov 2014, 10:45
Wohnort: 46286

Eine Brünette für die Matra MDR2

Beitrag von Spanause » Sa 10. Mär 2018, 19:21

Leider ist es nicht so einfach noch eine zu bekommen, also etwas von Paulimot zurechtbasteln:
P3102329.jpg
P3102330.jpg
P3102331.jpg
P3102333.jpg
Nächste Woche geht es weiter.......

LG.
Man(n) ist nie zu alt für eine glückliche Kindheit....

pliester
Beiträge: 572
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 21:00
Wohnort: Kölner Raum
Germany

Re: Eine Brünette für die Matra MDR2

Beitrag von pliester » Sa 10. Mär 2018, 19:29

Spanause hat geschrieben:Leider ist es nicht so einfach noch eine zu bekommen.

LG.
Woran hast du gedacht, als du das geschrieben hast ? :freu:

Ich meine die Überschrift: Eine Brünette für die Matra MDR2.

gruß pliester
Zuletzt geändert von pliester am Sa 10. Mär 2018, 19:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ostwestfale
Beiträge: 1569
Registriert: Sa 21. Mai 2011, 07:28
Wohnort: Bielefeld

Re: Eine Brünette für die Matra MDR2

Beitrag von ostwestfale » Sa 10. Mär 2018, 19:30

Ne Brünette habe ich mir immer ganz anders vorgestellt... ;-)

pliester war schneller :P

Gruß aus Bielefeld
Hans

elmech
Beiträge: 1268
Registriert: So 13. Aug 2017, 17:14
Wohnort: Mitteland Aarau/Olten
Switzerland

Re: Eine Brünette für die Matra MDR2

Beitrag von elmech » Sa 10. Mär 2018, 20:37

Hallo, immerhin hat er sie ungestraft, zersägen können! Grüsse Andi

Benutzeravatar
unsersepp
Beiträge: 1781
Registriert: Sa 16. Feb 2013, 10:04
Wohnort: PLZ 92
Germany

Re: Eine Brünette für die Matra MDR2

Beitrag von unsersepp » Sa 10. Mär 2018, 21:30

Ist zwar ne Rothaarige, aber rostiges Dach = feuchter Keller :muahaha:

Sorry :offtopic: Josef
Wer kein Kreuz zu tragen hat, der schnitzt sich eines.
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.(Einstein)

Benutzeravatar
Spanause
Beiträge: 551
Registriert: So 9. Nov 2014, 10:45
Wohnort: 46286

Re: Eine Brünette für die Matra MDR2

Beitrag von Spanause » Sa 10. Mär 2018, 21:59

pliester hat geschrieben:
Woran hast du gedacht, als du das geschrieben hast ?
....an meinen Lehrmeister, Gott hab ihn selig, es war seine Schöpfung! Neben der Redensart "Lehrjahre sind keine Herrenjahre" gab es auch den Satz " der Lehrmeister hat immer Recht".
Dennnoch habe ich dem alten S..k viel zu (ver)danken....

LG.
Man(n) ist nie zu alt für eine glückliche Kindheit....

Benutzeravatar
spansau
Beiträge: 2702
Registriert: So 7. Nov 2010, 12:09

Re: Eine Brünette für die Matra MDR2

Beitrag von spansau » Sa 10. Mär 2018, 22:42

Ich vermute, die Rechtschreibprüfung wird hier wohl Kapriolen geschlagen haben?
Wenn ich so manchen Beitrag lese, fände ich es besser, diese auszuschalten.

Aber zu Deiner Arbeit:
die Lunette, Lünette bzw. der Setzstock ist gut angepaßt.
Gruß
Max

Limbo
Beiträge: 3311
Registriert: Fr 10. Jul 2015, 18:32
Wohnort: Hannover
Germany

Re: Eine Brünette für die Matra MDR2

Beitrag von Limbo » So 11. Mär 2018, 09:22

Spanause hat geschrieben:Leider ist es nicht so einfach noch eine zu bekommen, also etwas von Paulimot zurechtbasteln:
LG.
Welche Größe hast Du denn geschlachtet und welche Spitzenhöhe gebraucht?
Vor 2 Tagen war ich beim Maschinenhändler, der kistenweise Lünetten im Lager hatte.
Hab 2 Lünetten für Spitzenhöhe 165mm mitgenommen.

Hans
Drehmaschine Dema LSDM 6133
Fräsmaschine VF 45FG (MB4 Clon)
Hobel Gastl RG200 ST-E
StichelSchleifMaschine HBM Typ U3
Bandsäge Flex SBG 4910

nanno
Beiträge: 205
Registriert: So 7. Nov 2010, 17:05
Wohnort: Linz
Kontaktdaten:
Austria

Re: Eine Brünette für die Matra MDR2

Beitrag von nanno » So 11. Mär 2018, 09:38

Die Antwort auf die Frage vom Hans würde mich auch interessieren...

Benutzeravatar
Spanause
Beiträge: 551
Registriert: So 9. Nov 2014, 10:45
Wohnort: 46286

Re: Eine Brünette für die Matra MDR2

Beitrag von Spanause » Di 13. Mär 2018, 14:48

Spanause hat geschrieben: (....) Nächste Woche geht es weiter.......
Habe fertig:
P3132338.jpg
P3132337.jpg
P3132336.jpg
sieht "Sie" nicht süüüsssss aus.....
P3132335.jpg
die Spendermaschine nennt sich übrigens SIEG SC10!!

Nun geht es wieder an die nächste Baustelle:
P3132342.jpg
LG.
Man(n) ist nie zu alt für eine glückliche Kindheit....

Antworten