Lesto Scintilla S.A.

Benutzeravatar
Torte
Beiträge: 1188
Registriert: So 16. Jan 2011, 10:23
Wohnort: Hamburg
Germany

Re: Lesto Scintilla S.A.

Beitrag von Torte » Mo 28. Mär 2016, 13:55

Hallo Jan

Ich denke mal, das liegt unter anderem auch hier am Forum. Hier kann man viel über diese Maschine erfahren.

Aber die aufgerufenen Preise sind doch etwas zu hoch meiner Meinung nach.

MfG Torsten
Wenn Du dir was vornimmst, versuche es zu machen, Jahre später ärgerst du dich, das du es nicht versucht hast, es zu machen!

Drehe: Interkrenn IKD 400 /400V mit FU
Fräse: Bernardo KF25 Vario MK3
Bohrmaschine: Einhell mit Drehstrommotor 370W/400V und FU

Benutzeravatar
Lesto Godzilla
Beiträge: 52
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 21:31

Re: Lesto Scintilla S.A.

Beitrag von Lesto Godzilla » Mi 6. Apr 2016, 21:13

Moin!

Ja, erscheint mir auch sehr viel...

Was anderes: kann man die Leitspindel eigentlich umdrehen? Ich habe neulich mal genauer drauf gesehen und festgestellt, nach intensiver Reinigung, dass die teilweise schon so eingelaufen ist, dass sie wie ein gaz normales Gewinde aussieht... Und Ich wunder mich, warum die Oberfläche ab und an alterniert beim drehen. :cry: Ist etwa der Bereich, so 4-10cm vom Futter entfernt. Wo's halt am meisten genutzt wurde.

Ich hab' zwar noch keine Wechselräder, aber wenn mir sowas mal zuläuft oder Ich mir mal welche leiste - so macht's ja kein Sinn ein Gewinde drehen zu wollen. Ausser man will jemanden ärgern und Ihm ein Gewinde mit alternierender Steigung unterjubeln :D

*Schnief*

Gruß,
Jan

Benutzeravatar
Torte
Beiträge: 1188
Registriert: So 16. Jan 2011, 10:23
Wohnort: Hamburg
Germany

Re: Lesto Scintilla S.A.

Beitrag von Torte » So 1. Mai 2016, 13:32

Hallo Lesto Besitzer!

Ich habe mir die fehlenden Wechselzahnräder für die Maschine selber hergestellt. Sie sind alle schon auf meiner Maschine einmal Probe gelaufen.

Alle habe ich noch nicht fertig. In Bild 1 seht ihr die fertigen Rohlinge, die noch Zähne bekommen werden.

MfG Torsten
Dateianhänge
5.JPG
4.JPG
3.JPG
2.JPG
1.jpg
Wenn Du dir was vornimmst, versuche es zu machen, Jahre später ärgerst du dich, das du es nicht versucht hast, es zu machen!

Drehe: Interkrenn IKD 400 /400V mit FU
Fräse: Bernardo KF25 Vario MK3
Bohrmaschine: Einhell mit Drehstrommotor 370W/400V und FU

Bastelheini
Beiträge: 121
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 15:01
Germany

Re: Lesto Scintilla S.A.

Beitrag von Bastelheini » Mo 2. Mai 2016, 23:14

Hallo Torsten,

das ist ja sehr interessant. Was würde den ein kompletter Satz bei Dir kosten ? ;-)
Gruß
Klaus

Benutzeravatar
Torte
Beiträge: 1188
Registriert: So 16. Jan 2011, 10:23
Wohnort: Hamburg
Germany

Re: Lesto Scintilla S.A.

Beitrag von Torte » Di 3. Mai 2016, 09:04

Wenn Du dir was vornimmst, versuche es zu machen, Jahre später ärgerst du dich, das du es nicht versucht hast, es zu machen!

Drehe: Interkrenn IKD 400 /400V mit FU
Fräse: Bernardo KF25 Vario MK3
Bohrmaschine: Einhell mit Drehstrommotor 370W/400V und FU

gnilherd
Beiträge: 6
Registriert: Mi 11. Mai 2016, 15:13

Re: Lesto Scintilla S.A.

Beitrag von gnilherd » Mi 11. Mai 2016, 15:25

Helau zusammen

Wenn ich darf, würd ich mich gerne hier in dem Faden mit einhängen. Seit wenigen Tagen bin ich stolzer Besitzer einer Lesto Scintilla GD1123 O4 (oder Q4, ich kanns nicht mehr so genau lesen auf dem Plättchen). Da ich bisher von Drehen so überhaupt keine Ahnung habe, hatte ich gehofft, hier ggf. ein paar Antworten zu bekommen.

In erster Linie wollte ich Fragen: Hat jemand die deutsche Bedienungsanleitung zu dem Schmuckstück in PDF-Form und würde mir selbige zukommen lassen? Ich glaube, dass an der Maschine sehr viel fehlt und sicher verbessert werden könnte. Zudem weiss ich nicht über alle Bedienelemente Bescheid. Im Internet selber wurde ich nicht fündig.

Vielen Dank schon im Voraus!

Grüsse
gnilherd

Benutzeravatar
Torte
Beiträge: 1188
Registriert: So 16. Jan 2011, 10:23
Wohnort: Hamburg
Germany

Re: Lesto Scintilla S.A.

Beitrag von Torte » Do 12. Mai 2016, 11:38

Hallo gnilherd

Stelle doch bitte hier Bilder deiner Maschine mit dem vorhandene Zugehör ein.

MfG Torsten
Wenn Du dir was vornimmst, versuche es zu machen, Jahre später ärgerst du dich, das du es nicht versucht hast, es zu machen!

Drehe: Interkrenn IKD 400 /400V mit FU
Fräse: Bernardo KF25 Vario MK3
Bohrmaschine: Einhell mit Drehstrommotor 370W/400V und FU

gnilherd
Beiträge: 6
Registriert: Mi 11. Mai 2016, 15:13

Re: Lesto Scintilla S.A.

Beitrag von gnilherd » Fr 13. Mai 2016, 08:23

Moin Torsten

Hier ein paar Bilder der Maschine. Aufgrund Zeitknappheit kann ich erst heute oder morgen Fotos der Zubehörteile erstellen. Alles noch ziemlich schmuddelig, aber das ändert sich bald noch. Vorerst gings mal darum, zu testen, ob sie überhaupt noch funktioniert.

Grüsse
gnilherd
Dateianhänge
lesto_scintilla.jpg
plakette.jpg
umbaumotor_mit_riemenspanner.jpg
Der Ständerbohrmaschinenmotor mit einer genialen Konstruktion des Vorbesitzers zur Spannung des Riemens
umbauschalter.jpg
Und der passende Schalter dazu, da der Motor keinen Frequenzumrichter hat

Benutzeravatar
Torte
Beiträge: 1188
Registriert: So 16. Jan 2011, 10:23
Wohnort: Hamburg
Germany

Re: Lesto Scintilla S.A.

Beitrag von Torte » Fr 13. Mai 2016, 10:11

Hallo gnilherd

Deine Maschine sieht doch gut aus. Gut eine Reinigung ist immer schön, aber ich kann aus eigener Erfahrung sagen, das die Maschine sehr solide ist und sich damit gut arbeiten lässt.
Dann freue ich mich auf weitere Bilder.

MfG Torsten
Wenn Du dir was vornimmst, versuche es zu machen, Jahre später ärgerst du dich, das du es nicht versucht hast, es zu machen!

Drehe: Interkrenn IKD 400 /400V mit FU
Fräse: Bernardo KF25 Vario MK3
Bohrmaschine: Einhell mit Drehstrommotor 370W/400V und FU

gnilherd
Beiträge: 6
Registriert: Mi 11. Mai 2016, 15:13

Re: Lesto Scintilla S.A.

Beitrag von gnilherd » Mi 18. Mai 2016, 09:14

Hallo Torsten

Anbei nun ein Bild mit dem mitgelieferten Zubehör. Ob und was alles wirklich dazu gehört, weiss ich natürlich (noch) nicht. Aber ich weiss ziemlich genau, dass ich die Handauflage nicht verwenden kann, weil mir das passende Stück fürs Maschinenbett fehlt, wo ich diese dann reinstecken könnte. Macht aber nix, da ich schon 2 Drechselbänke habe, somit bin ich nicht darauf angewiesen.

Grüsse
gnilherd
Dateianhänge
zubehoer_lesto.jpg
Diverses Zubehör

Antworten