colchester student kaufen worauf ist zu achten

Antworten
kberg10
Beiträge: 31
Registriert: Di 19. Dez 2017, 03:37
Wohnort: 6361 Hopfgarten
Austria

colchester student kaufen worauf ist zu achten

Beitrag von kberg10 » So 13. Mai 2018, 07:20

Hallo zusammen,

bin dabei mir eine Drehbank zuzulegen. Momentan gefällt mir eine colchester student (älteres Baujahr in Ebay Kleinanzeigen) werde Sie mir mal anschauen. Hat dieser Typ irgendwelche Kinderkrankheiten die sich mit der Zeit auswachsen?
Für Erfahrungsberichte wäre ich dankbar.

mfg
Matthias Thomas

Suchender
Beiträge: 27
Registriert: Di 12. Aug 2014, 19:48
Wohnort: 74363

Re: colchester student kaufen worauf ist zu achten

Beitrag von Suchender » So 13. Mai 2018, 09:49

Morgen,

Ob es Kinderkrankheiten gibt kann ich dir leider nicht beantworten.
Ich kann nur berichten was bei meiner beim Kauf alles im Argen lag.

1. Der Halbmondkeil der die Riemenscheibe/Bremstrommel mit der Getriebeeingangswelle verbindet war total ausgeschlagen vermutlich durch die wechselnde Belastung beim Bremsen beschleunigen.

2. Infolgedessen geht meine Bremse hin und wieder im Betrieb fest

3. Wahrscheinlich auch als Folgeschaden ist die Schaltklaue vom linken Ganghebel etwas abgenudelt die Gänge fliegen raus wenn ich den Hebel nicht fixiert.

4. Die Schwinge vom Nortongetriebe war gebrochen (Da kann die Maschine aber sicher weniger dafür)

Ansonsten funktioniert alles wie es soll kann mich nicht beklagen.
Macht auf mich den Eindruck einer sehr durchdachten Maschine.

Gruss Tim

Benutzeravatar
Mauzi
Beiträge: 1506
Registriert: Mi 20. Mär 2013, 18:29
Wohnort: Falkensee
Germany

Re: colchester student kaufen worauf ist zu achten

Beitrag von Mauzi » So 13. Mai 2018, 11:37

Colchester student ist ja bekanntlich englisch...

In der Regel sind die nicht metrisch. Aber die gibt es auch.

Ist vielleicht nicht ganz unwichtig.

Jürgen
Achtung aufpassen!! Die meisten Unfälle ereignen sich im häuslichen Bereich!

elmech
Beiträge: 1550
Registriert: So 13. Aug 2017, 17:14
Wohnort: Mitteland Aarau/Olten
Switzerland

Re: colchester student kaufen worauf ist zu achten

Beitrag von elmech » So 13. Mai 2018, 12:28

Hallo, schau mal bei Krohnewerk2 rein da zeigt Ralf wie er eine Bantam wieder hergerichtet hat! Ist zwar nicht das gleiche Model aber gross werden die Unterschiede nicht sein. Colchester fertigt die neuen Maschinen schon länger, in China. Wünsche viel Erfolg! Grüsse Andi

Colchester
Beiträge: 4
Registriert: Mi 25. Apr 2018, 20:29

Re: colchester student kaufen worauf ist zu achten

Beitrag von Colchester » Mo 14. Mai 2018, 06:54

Hallo Matthias,
Ich arbeite schon länger mit ner Student 1800 mit langem Bett, ist eigentlich ne klasse Maschine. Es gab verschiedene Versionen an Spindeln. Es gab zöllige und metrische Spindeln. Schau dir die angegebenen Vorschübe an. Colchester hat die Maschine über 30 Jahre in verschiedenen Typen gebaut und alle Student benannt. Die Dichtunger aller Wellenausgänge und der Ölpumpe sind meist undicht nach den Jahren. Aber das haben andere Hersteller auch.
Ich würde meine nicht mehr hergeben.
Gruss

kberg10
Beiträge: 31
Registriert: Di 19. Dez 2017, 03:37
Wohnort: 6361 Hopfgarten
Austria

Re: colchester student kaufen worauf ist zu achten

Beitrag von kberg10 » Mi 16. Mai 2018, 17:36

Vielen Dank für die Hinweise :2up: Die Gewindeschneideinrichtung ist mit mm u. Zoll beschrieben. Auch bin ich jetzt sicher keinen Exoten ins Auge gefasst zu haben. Sollte eigentlich ein etwaiger Ersatzteil auch zu beschaffen sein.

mfg
Matthias Thomas

Benutzeravatar
BOT1
Beiträge: 67
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 10:44
Germany

Re: colchester student kaufen worauf ist zu achten

Beitrag von BOT1 » Mi 16. Mai 2018, 18:32

kberg10 hat geschrieben:Vielen Dank für die Hinweise :2up: Die Gewindeschneideinrichtung ist mit mm u. Zoll beschrieben. Auch bin ich jetzt sicher keinen Exoten ins Auge gefasst zu haben. Sollte eigentlich ein etwaiger Ersatzteil auch zu beschaffen sein.

mfg
Matthias Thomas
Ich habe mir vor ein paar Wochen auch eine Colchester gekauft, eine Bantam 1600.
Die Maschine ist eine metrische Ausführung, Gewindeschneideinrichtung ist auch metrisch und Zoll.
Ein Exot ist das sicher nicht, Ersatzteile für Colchester gibt es nicht mehr alles, was es gibt ist leider schweineteuer, http://forum.zerspanungsbude.net/viewto ... 52#p407752

Ich bin sehr zufrieden mit der Maschine, die Dinger sind gut.
Schöne Grüsse
Dietmar

kberg10
Beiträge: 31
Registriert: Di 19. Dez 2017, 03:37
Wohnort: 6361 Hopfgarten
Austria

Re: colchester student kaufen worauf ist zu achten

Beitrag von kberg10 » Do 31. Mai 2018, 07:42

Hallo zusammen, die Colchester steht jetzt bei mir zu Hause noch auf dem Hänger. Alles in allem bin ich immer noch zufrieden mit dem Kauf.
Bin auf der Suche nach einer Bedienungsanleitung, vielleicht kann mir einer von euch helfen.
Momentan ist ein überdimensionierter Parat Wechselhalter montiert denke daß ich diesen gegen einen Multifix austausche.
Ein Forkart-Keilstangenfutter ist montiert das sich noch ganz brauchbar anfühlt und am Reitstock ist statt der Spindel ein Hebel.
Wenn ich dazu komme (ist relativ schwierig, denn als Pensionist sollte man mindestens 4 Hände haben) werde ich ein paar Fotos einstellen, die muss ich sowieso machen
wegen vorher nachher.

mfg
Matthias Thomas

Antworten