Noch eine Colchester Triumph 2000

Antworten
Matthias_Kr
Beiträge: 33
Registriert: Fr 10. Nov 2017, 21:09
Wohnort: Dersum
Germany

Noch eine Colchester Triumph 2000

Beitrag von Matthias_Kr » So 15. Apr 2018, 18:36

Hallo,

nachdem meiner Meuser im Februar ein paar Zähne ausgefallen sind, musste ich erstmal ohne Drehbank auskommen. Über ebay-Kleinanzeigen habe ich dann diese Colchester Drehmaschine gefunden, die in Holland stand. Das war letzten Samstag. Am Sonntag haben wir die Maschine besichtigt und sie steht ganz gut (im Vergleich zur Alten überragend) da. Daraufhin haben wir die Maschine am Dienstag mit einem Pkw-Anhänger heimgebracht.

In den Tagen, da ich jetzt schon mit ihr arbeiten konnte, bin ich begeistert. Alle Schlitten laufen sehr frei, und durch die hohen Spindeldrehzahlen und kleinen Vorschübe erzeugt sie sehr feine Oberflächen. Eine Kühlmittelpumpe war auch verbaut, aber der Schlauch war nicht angeschlossen, weshalb der Tank wie eine Toilette aussah. Aber auch das ließ sich hinkriegen. Die Maschine scheint trotz ihrer kompakteren Bauform ordentlich Dampf zu haben. Bei 1040 Umdrehungen konnte sie ohne Motorgeräusche 2mm tiefe Späne abheben.

Mit dabei war auch ein englisches Dreibackenfutter noch unbekannten Herstellers. Dafür habe ich aber nur die Backen für kleine Durchmesser. Die anderen Backen hatte der Vorbesitzer nicht. Das Futter sitzt auf einem Camlock D1-6 nach DIN 55029, und ich plane, mir bald eine Planscheibe zuzulegen.

Ich weiß, dass es diese Maschine schon mehrfach im Forum gibt, und freue mich auf die Tipps und Warnungen der anderen Triumph-Besitzer.
Dateianhänge
20180415_180010.jpg
20180415_180017.jpg
20180415_180029.jpg
kleine Verbundplatte mit Löchern hält alle meine Reitstock-Werkzeuge griffbereit.
20180415_180043.jpg
Der Multifix gr.B passt dieser Drehbank besser als noch der Meuser, für die er fast zu klein war.
20180415_180051.jpg
20180415_180118.jpg
Wenn jemand die Firma kennt, sagt es mir doch.
20180415_180141.jpg
20180415_180147.jpg
20180415_180539.jpg
Wegen der staubigen Umgebung decke ich die Drehbank mir einem Stück einer LKW Plane ab, die ich bei Benutzung aufrolle.
Bauernjungen können Nichts, haben aber Alles schon mal gemacht!

myford
Beiträge: 770
Registriert: Do 16. Mai 2013, 08:37
Luxembourg

Re: Noch eine Colchester Triumph 2000

Beitrag von myford » So 15. Apr 2018, 20:08

Glückwunsch zur Maschine.

Wie sieht es mit der abnutzung deine Leitspindel aus?

Mit freundlichen Grüßen

dosta
Beiträge: 37
Registriert: Di 13. Jan 2015, 14:37
Germany

Re: Noch eine Colchester Triumph 2000

Beitrag von dosta » Mo 30. Apr 2018, 14:38

Hi,

herzlichen Glückwunsch zu Maschine.

Habe ja auch eine - könntest du mir mal bitte ein Bild senden, wo man der Einrastmechanismus vom Einschalthebel am Schlosskasten sehen kann.

Meiner wurde da schon mal neugemacht (kein Originalteil), aber ich muss den Hebel immer ein paar mal runter drücken bis dieser einrastet.

Ich weis ist doof beschrieben aber ich meine das Teil auf dem Bild : 58083-0 Bracket

Aber auf jeden Fall viel Spass mit der neuen.

Gruss Udo
Unbenannt.GIF

Antworten