EMCO 8, Spannung des Zahnriemens

Antworten
HolgiM
Beiträge: 33
Registriert: Do 31. Mai 2018, 20:57
Wohnort: Bei Wolfsburg
Germany

EMCO 8, Spannung des Zahnriemens

Beitrag von HolgiM » So 31. Mai 2020, 17:39

Hallo,
ich habe ja vor 2 Jahren meine Drehmaschine EMCO Compact 8 renoviert und dabei den Kondensatormotor durch einen Drehstrommotor mit FU ersetzt. Nun möchte ich gern für mehr Drehmoment die Übersetzungen nutzen, für die der extra Zahnriemen das Zwischenrad oberhalb des Motors antreibt, zumal der Drehstrommotor gut die doppelte Drehzahl wie das Original schafft. Der neue Motor passt auf die Schraubbolzen am Maschinenbett, scheint aber über dem Motorfuß etwas höher zu bauen, so dass der Zahnriemen schlackert. Ich habe keine Möglichkeit entdeckt, Diesen Riemen irgendwie zu spannen.
Hat jemand das Problem gelöst oder nutzt ihr einfach nur die Übersetzungen ohne das Zwischenrad?

Gruß
Holger

HolgiM
Beiträge: 33
Registriert: Do 31. Mai 2018, 20:57
Wohnort: Bei Wolfsburg
Germany

Re: EMCO 8, Spannung des Zahnriemens

Beitrag von HolgiM » So 21. Jun 2020, 14:23

Nach oben schieb

Dragonskin
Beiträge: 1
Registriert: Mi 22. Apr 2020, 14:45
Germany

Re: EMCO 8, Spannung des Zahnriemens

Beitrag von Dragonskin » So 21. Jun 2020, 21:20

Hallo HolgiM

Danke erstmal für das Messblatt der Emco 8 in dem anderen Thread. Ich hatte dich per PM danach gefragt. :flehan:

Reicht es nicht wenn du den Zahnriemen mit Hilfe der Trägerplatte spannst? Schrauben lösen, Riemen spannen und Trägerplatte wieder anziehen. Dafür habe ich mir einen Inbusschlüssel gekappt um nicht die Riemenscheibe der Spindel abzumontieren.

Gruß

Antworten