125 zentra 6 Backen Futter

ferze001
Beiträge: 1142
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 20:16
Austria

Re: 125 zentra 6 Backen Futter

Beitrag von ferze001 » Fr 8. Nov 2019, 08:48

joah, ein hoch auf die klugscheisser. ^^

Benutzeravatar
bot
Beiträge: 846
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 16:59
Wohnort: 50226

Re: 125 zentra 6 Backen Futter

Beitrag von bot » Fr 8. Nov 2019, 19:15

ferze001 hat geschrieben:
Fr 8. Nov 2019, 08:48
joah, ein hoch auf die klugscheisser. ^^
Ich weiß zwar jetzt nicht, wer gemeint ist - aber wenn er doch klug ist ... :handshake:
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei.

michiel
Beiträge: 944
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 15:25
Wohnort: Schleswig Holstein
Germany

Re: 125 zentra 6 Backen Futter

Beitrag von michiel » Fr 20. Dez 2019, 14:02

So, ich kann Vollzug melden.
Hab mir eine Stahlronde 130mm x33mm bestellt.
Erstmal in die Mitte ein Loch auf der Drehbank gemacht. Dafür passend einen Aufnahmedorn.
Die Stirnseiten geplant und das Ding rundgedreht.
Auf dem Rundtisch 6 Löcher und M8 Gewinde für einen 108mm Lochkreis eingebracht.
3 Gewindebolzen rein und auf den Spindelkopf der Drehbank geschraubt. Immer mit ausrichten.
Dann den Zentrierbund reingedreht und die Stirnseite fein nachgezogen.
Innen auf Spindeldurchlass ausgedreht. Anders herum auf den Spindelkopf.
Jetzt hieß es Späne machen, bis der Bund für die Feinjustierung entstand.
Ich habe mich mit mir selbst auf 54mm geeinigt.
Das Futter montiert und mal laufen lassen. Gar nicht schlecht.
Aber das Futter war etwas schwergängig. Also dort nochmal nachgearbeitet und wieder montiert und ausgerichtet.
Läuft nach Meßuhr rund. Dann noch den Außendurchmesser angepasst und eine Markierung für die Wiedermontage gesetzt.
Vom Lochkreis habe ich keine Fotos gemacht. Warum weiß ich auch nicht.
Aber, mal so eben ist so eine Adapterplatte
01.jpg
nicht gemacht.
02.jpg
03.jpg
04.jpg
05.jpg
Gruß
Michiel

Niels
Beiträge: 57
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 12:45
Denmark

Re: 125 zentra 6 Backen Futter

Beitrag von Niels » Fr 20. Dez 2019, 18:37

Ich habe einmal das gleische gemacht wie am Bild
WP_20191220_001[1].jpg

michiel
Beiträge: 944
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 15:25
Wohnort: Schleswig Holstein
Germany

Re: 125 zentra 6 Backen Futter

Beitrag von michiel » Fr 7. Feb 2020, 15:03

Nachtrag.
Ich mußte das teure Zentra Futter nachwuchten. 14 Gramm waren nötig.
Jetzt läuft es ruhig, auch bei hohen Drehzahlen.

(es war NICHT die Adapterplatte)
Gruß
Michiel

Antworten