IKD555 Umbau

Antworten
Benutzeravatar
Guzzi Fuzzi
Beiträge: 129
Registriert: Mi 20. Feb 2019, 16:11
Wohnort: Olching
Germany

IKD555 Umbau

Beitrag von Guzzi Fuzzi » Do 11. Jul 2019, 22:43

Hallo zusammen,
bei meiner IKD 555 habe ich den Planschlitten und Oberschlitten mit Kugelkurbeln umgebaut. Und zwar so, dass die Kurbeln NICHT mehr mit dem Skalenring verbunden sind und eine wackelige geschlitzte Ringmutter das ganze fixiert. :wall:
Ich kann jetzt das Spindelspiel in der Lagerung exakt einstellen / kontern und es verändert sich auch nicht mehr während der Arbeit.
20190711_193655.jpg
Ich hab die Maschine jetzt schon seit ca. 20Jahren, aber das ist ein ganz anderes Gefühl beim Zustellen oder Plandrehen.

Ich kann diesen Umbau nur jeden empfehlen der so eine Maschine hat, es lohnt sich. :-D
Dateianhänge
20190711_193706.jpg
Servus aus Bayern :hi:

Flo
Beiträge: 36
Registriert: Fr 2. Nov 2018, 12:11
Germany

Re: IKD555 Umbau

Beitrag von Flo » So 1. Sep 2019, 02:12

Servus,

Wo hast du dir die Kugelkurbeln gekauft ?
Und was hast du für denn Umbau noch alles benötigt ?

Möchte meine Interkrenn IKD 555 auch gernen auf Kugelkurbeln umbauen :-)

Danke Gruß Flo

Benutzeravatar
Torte
Beiträge: 1252
Registriert: So 16. Jan 2011, 10:23
Wohnort: Hamburg
Germany

Re: IKD555 Umbau

Beitrag von Torte » So 1. Sep 2019, 06:20

Hallo

Ich habe eine 400,also die kurze Ausführung.
Mich würde das auch interessieren, was du genau gemacht hast.

MfG Torsten
Wenn Du dir was vornimmst, versuche es zu machen, Jahre später ärgerst du dich, das du es nicht versucht hast, es zu machen!

Interkrenn IKD 400 /400V mit FU, Emco Compact 8
Bernardo KF25 Vario MK3
Einhell mit Drehstrommotor 370W/400V und FU

Benutzeravatar
Guzzi Fuzzi
Beiträge: 129
Registriert: Mi 20. Feb 2019, 16:11
Wohnort: Olching
Germany

Re: IKD555 Umbau

Beitrag von Guzzi Fuzzi » Di 10. Sep 2019, 14:13

Hallo Jungs,

die Kugelkurbeln sind von der Firma HUG. Eine Große für den Planvorschub und eine Nummer kleiner für den Oberschlitten.

1. Ich habe die Handräder fast völlig abgedreht (auf der großen Matra). Diese fungieren jetzt nur noch als Skalenringträger.
2. Die Spindel am Planschlitten hat vorne ein M5 Gewinde reinbekommen
3. Ich habe eine Adapterbuchse gedreht die ein Innengewinde M12x1,5 hat für die Planschlittenspindel und die die Kurbel aufnimmt mit einem Ansatz mit 8mm Durchmesser. Der Adapter hat noch eine Durchgangsbohrung mit 5,2mm für die Konterschraube.
4. Die Kurbel habe ich dann mit Loctite auf den 8mm Bolzen fixiert. Jetzt kann man das Spiel der Spindel schön einstellen und mit der Konterschraube sichern. Man dreht direkt an der Spindel und nicht mehr über den Skalenring.
5. Beim Planschlitten war es einfacher. Da ist nur ein Gewinde M8 in die Kurbel geschnitten worden und von hinten mit einem Gewindestift M8 gekontert, fertig!

Viel Spass beim Basteln, es lohnt sich :2up:
Servus aus Bayern :hi:

Flo
Beiträge: 36
Registriert: Fr 2. Nov 2018, 12:11
Germany

Re: IKD555 Umbau

Beitrag von Flo » Fr 25. Okt 2019, 14:10

Servus, super danke dir ;-) werde ich bei mein Umbau mit einfließen lassen :-)

Gruß Flo

Antworten