Neukauf Holzmann ED300FD heute angekommen

Benutzeravatar
Gerryz
Beiträge: 11
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 15:09
Wohnort: Nähe Auto-und Technikmuseum Sinsheim
Germany

Neukauf Holzmann ED300FD heute angekommen

Beitrag von Gerryz » Di 8. Jan 2019, 21:49

Hallo zusammen!
Mein Neukauf wurde heute angeliefert:
CapturFiles_210.jpg
Ich freue mich schon auf den ersten Probelauf. Werde aber den Empfehlungen hier folgen und erst mal alles gründlich säubern und entgraten. Der erste Eindruck ist gut: Mäßiger Korrosionsschutz, alles dabei, gut verpackt, macht insgesamt einen stabilen Eindruck....
Erst mal den Multifix probeweise montiert... passt ;) Ist zwar tatsächlich etwas putzig, wird aber für meine Zwecke reichen.
Weiteres Zubehör (mitlaufende Spitze, Bohrfutter, Drehmeißel....) sind auch schon da. Wenn jetzt noch das Futter schön gewuchtet ist :super:

VG
Gerald

rainer75
Beiträge: 31
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 14:58
Germany

Re: Neukauf Holzmann ED300FD heute angekommen

Beitrag von rainer75 » Di 8. Jan 2019, 23:09

Hallo Gerald,

Glückwunsch zur neuen Maschine - viel Spaß damit!
Was planst Du damit anzufertigen?

Die recht ähnliche PM190V von Paulimot hatte ich
während meiner "Findungsphase" recht lang als Favorit.
Sehr kompakt und doch kein Fliegengewicht.

Auf Deinem Foto meine ich Handschuhe zu erkennen.
Ich hoffe Du hast die nur für die Einrichtung und
Reinigung der Maschine getragen und nicht bei
laufender Spindel.

Viele Grüße
Rainer
Weiler LD220W
Güde Metallbandsäge MBS 125 V

RennMarkus
Beiträge: 300
Registriert: Do 3. Apr 2014, 00:18
Wohnort: Nähe Schwäbisch Hall
Germany

Re: Neukauf Holzmann ED300FD heute angekommen

Beitrag von RennMarkus » Di 8. Jan 2019, 23:21

Hallo,

Glückwunsch zur neuen Maschine, habe eine ähnliche von Dema...

Was für ein Multifix ist das und wo hast ihn her? Wie viele Kasetten gab es dazu?

Gruß
Markus

Meistertruck
Beiträge: 1014
Registriert: Mi 19. Jun 2013, 16:13
Wohnort: Düsseldorf
Germany

Re: Neukauf Holzmann ED300FD heute angekommen

Beitrag von Meistertruck » Di 8. Jan 2019, 23:23

Hallo Gerald

Glückwunsch, schöne Maschine.

Viel Spaß damit.

Bin mal gespannt wenn Du sie in Betrieb nimmst. :2up:
LG. Andreas

Versuch und Irrtum hat den höchsten Lernerfolg!!!
Leider ist diese Methode nicht immer die kostengünstigste.

Benutzeravatar
hanseact
Beiträge: 141
Registriert: So 16. Okt 2016, 13:16
Wohnort: Bremen
Germany

Re: Neukauf Holzmann ED300FD heute angekommen

Beitrag von hanseact » Mi 9. Jan 2019, 00:41

Na, denn mal viel Spaß mit der Bonsai Drehbank! :-D

Hier ein paar schöne Videos über die Inbetriebnahme einer kleinen Holzmann: https://www.youtube.com/watch?v=XCWORX8Rye4
Gruß, Ralf

Benutzeravatar
Gerryz
Beiträge: 11
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 15:09
Wohnort: Nähe Auto-und Technikmuseum Sinsheim
Germany

Re: Neukauf Holzmann ED300FD heute angekommen

Beitrag von Gerryz » Mi 9. Jan 2019, 06:27

Die Maschine wird hauptsächlich für Kleinteilen und Schrauben verwendet, die ich bei der Restauration von alten Motorrädern immer wieder brauche. Außerdem Bastel- und Zierteile, Modellbau....

Keine Angst, die Handschuhe waren nur wegen der Korrosionsschutzpampe.

Den Multifix habe ich hier über das Forum gekauft. Es waren 4 Halter dabei. Macht auch einen sehr guten Eindruck.

Da meine Erfahrungen im Bereich drehen schon über 30 Jahre alt sind, werde ich mich mal langsam an die Sache herantasten ;-)

VG
Gerald

mechabert
Beiträge: 172
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 12:37
Austria

Re: Neukauf Holzmann ED300FD heute angekommen

Beitrag von mechabert » Mi 9. Jan 2019, 09:08

Für die kleinen zarten Maschinen finde ich DCMT0702.. Wendeplatten toll, auch in der Alu-Version (poliert mit schärferen Kanten) für weichere Materialien total super. SDJCR wäre z.B. mein meist verwendetes Werkzeug dafür...

RennMarkus
Beiträge: 300
Registriert: Do 3. Apr 2014, 00:18
Wohnort: Nähe Schwäbisch Hall
Germany

Re: Neukauf Holzmann ED300FD heute angekommen

Beitrag von RennMarkus » Mi 9. Jan 2019, 09:13

Hallo Gerald,

welche Größe hat der Multifix?

Gruß
Markus

Benutzeravatar
Gerryz
Beiträge: 11
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 15:09
Wohnort: Nähe Auto-und Technikmuseum Sinsheim
Germany

Re: Neukauf Holzmann ED300FD heute angekommen

Beitrag von Gerryz » Mi 9. Jan 2019, 10:16

RennMarkus hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 09:13
Hallo Gerald,

welche Größe hat der Multifix?

Gruß
Markus
Ist der Aa. Es gibt ja jetzt auch den AS, der etwas größer ist. Wäre aber noch mal ein Hunni mehr gewesen. Ich denke, dass ich mit dem Aa ganz gut klar komme.

Benutzeravatar
Rainer4x4
Beiträge: 246
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 16:18
Wohnort: 49134 Wallenhorst
Kontaktdaten:
Germany

Re: Neukauf Holzmann ED300FD heute angekommen

Beitrag von Rainer4x4 » Mi 9. Jan 2019, 11:06

Gibs zu, Du hast die Maschine farblich passend zum Wandbild ausgesucht, stimmts? :-D

Herzlichen Glückwunsch zur Neuen, und viel Spass damit!
Gruß Rainer

Damatomacchine Master 520 3L, baugleich Smithy MIDAS 1220 LTD oder Bolton Tools Combo AT520

Antworten