RAL-Farbton gelborange Emco Compact 8

Antworten
HolgiM
Beiträge: 30
Registriert: Do 31. Mai 2018, 20:57
Wohnort: Bei Wolfsburg
Germany

RAL-Farbton gelborange Emco Compact 8

Beitrag von HolgiM » Do 3. Jan 2019, 09:34

Hallo,
vor ein paar Tagen habe ich nach der RAL-Farbe der alten Emco Compact 8 gefragt. Mittlerweile habe ich im Handel den Farbton verglichen. Die Farbe RAL 1037, Sonnengelb passt am besten. Verkehrsgelb (1023) war zu gelb.

Gruß Holger

CNC-Router
Beiträge: 612
Registriert: Fr 8. Nov 2013, 20:38
Wohnort: 92660
Germany

Re: RAL-Farbton gelborange Emco Compact 8

Beitrag von CNC-Router » Do 3. Jan 2019, 09:56

Hast du das ganze mit einer RAL Farbkarte abgeglichen? Sollte man am besten bei Tageslicht draußen machen.

Limbo
Beiträge: 4136
Registriert: Fr 10. Jul 2015, 18:32
Wohnort: Hannover
Germany

Re: RAL-Farbton gelborange Emco Compact 8

Beitrag von Limbo » Do 3. Jan 2019, 10:13

Ich habe alte RAL-Farbmuster, aber keine Emco-Maschine zum Vergleich.
Mit Bildschirmfotos kann ich auch schlecht vergleichen.
In Frage kommen RAL 1004, 1007,1021. Wobei sich RAL 1007 und 1021 kaum unterscheiden.
Mit "zu gelb" kann ich nichts anfangen, aber von hell nach dunkel abgestuft ergibt sich diese Reihenfolge:
RAL 1021 1004, 1007,
Imparat hat auch noch Mischfarben aus RAL 1021 + 920 (sehr hell) und 1021 + 1007 (dunkler als RAL 1004) im Musterbogen.

Vermutlich wird aber RAL 1004 der richtige Farbton sein.
Farbtafel Bild 2 öffnen: https://www.ls-chemie.de/1-kg-Acryllack ... Seidenmatt


Hans
Drehmaschine Dema LSDM 6133
Fräsmaschine VF 45FG (MB4 Clon)
Hobel Gastl RG200 ST-E
3D-Drucker Creality E2
Bandsäge Flex SBG 4910
StichelSchleifMaschine HBM Typ U3

HolgiM
Beiträge: 30
Registriert: Do 31. Mai 2018, 20:57
Wohnort: Bei Wolfsburg
Germany

Re: RAL-Farbton gelborange Emco Compact 8

Beitrag von HolgiM » Do 3. Jan 2019, 10:42

CNC-Router hat geschrieben:
Do 3. Jan 2019, 09:56
Hast du das ganze mit einer RAL Farbkarte abgeglichen? Sollte man am besten bei Tageslicht draußen machen.
Ja, und auch die fertig gemischte Farbe noch Mal. Und nein, die anderen RAL-Farbtöne passten nicht so gut. Es mag natürlich sein, dass sich im Lauf der 40 Jahre, die die Maschine nun auf dem Buckel hat, die Originalfarbe dort, wo sie noch vorhanden ist, geändert hat. Das ist mir nun aber auch egal. Die Maschine wird dort, wo sie schon mit Signalgelb übertüncht wurde, nun mit Sonnengelb renoviert.

Ich hatte hier ja bereits nach dem Originalfarbton gefragt. Also, falls es einer definitiv weiß, sind andere Nutzer dieses Forums sicher dankbar für die Auskunft.

Gruß, Holger

herrgray
Beiträge: 98
Registriert: Do 22. Okt 2015, 22:39
Germany

Re: RAL-Farbton gelborange Emco Compact 8

Beitrag von herrgray » Do 3. Jan 2019, 11:18

Hallo,

ich glaube das RAL 1028 Melonengelb ist ziemlich knapp dran...

Viele Grüße
Gray

Günni58
Beiträge: 402
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 15:36
Wohnort: Schwobaländle
Germany

Re: RAL-Farbton gelborange Emco Compact 8

Beitrag von Günni58 » Do 3. Jan 2019, 13:46

Soweit ich es beurteilen kann, hat Emco entweder mal den Farbton gewechselt, oder das Gelborange verwendet, das gerade günstig verfügbar war. Jedenfalls ist es an meiner Compact 8 eher ein blasses Gelb und das an meiner Compact 5 schon fast mehr Orange als Gelb. Zumindest an den Stellen, die nicht vom UV- Licht ausgebleicht wurden. Ein einheitlicher Farbton ist es jedenfalls bei weitem nicht und beide Maschinen besitzen noch ihren Originallack.
Gruß Günther

Antworten