Wendeplättchen

Limbo
Beiträge: 3686
Registriert: Fr 10. Jul 2015, 18:32
Wohnort: Hannover
Germany

Re: Wendeplättchen

Beitrag von Limbo » Do 6. Dez 2018, 15:04

JollyRoger hat geschrieben:
Do 6. Dez 2018, 10:55
Also entweder, ich bin blind, oder der TE hat hier nirgends geschrieben welche Drehmeißel er wirklich gekauft hat.
Glaskugel also.
Welches der Sets war es? Sind ja nur 20 :pfeif:
Na gut, der TE hat 10er Drehstahl-Halter, Dafür gibt es 3 Sätze. Da er "sich voll ausgestattet" hat, gehe ich vom 9er Satz, und nicht vom 5er Satz aus.
Dann gibt es noch den "grünen 8-teiligen Satz, den hatte ich übersehen und den gibt es auch noch nicht so lange.

Der 9er Satz ist Dieser und Halterbezeichnungen und die Platten dazu stehen unten.

Falls ich da etwas verwechselt habe, so haben die anderen Schaftgrößen die gleichen WSP

Hans
Drehmaschine Dema LSDM 6133
Fräsmaschine VF 45FG (MB4 Clon)
Hobel Gastl RG200 ST-E
3D-Drucker Creality E2
Bandsäge Flex SBG 4910
StichelSchleifMaschine HBM Typ U3

Pitt3128
Beiträge: 6
Registriert: Di 4. Dez 2018, 06:20
Wohnort: Frankfurt Main
Germany

Re: Wendeplättchen

Beitrag von Pitt3128 » Do 6. Dez 2018, 16:46

Also Leute mit Paulimot ausgestattet sollte nicht heißen ich habe mir ein Set gekauft. So hab ich das jetzt verstanden.Also ich kann kein WSP von Sandvik in Paulimot Halter spannen. Also es gibt keine Norm in der Industrie für WSP. Jeder kocht seine eigene Suppe. Hier ein paar Bilder von dem Werkzeugen
Dateianhänge
Screenshot_20181206-144912_eBay.jpg
Bilder
Screenshot_20181206-144934_eBay.jpg
Bilder
Screenshot_20181206-144857_eBay.jpg
Bilder
Screenshot_20181206-144948_eBay.jpg
Bilder

Benutzeravatar
stefangtwr
Beiträge: 3414
Registriert: Fr 17. Jul 2015, 11:05
Wohnort: Beratzhausen
Kontaktdaten:
Germany

Re: Wendeplättchen

Beitrag von stefangtwr » Do 6. Dez 2018, 16:53

Also es gibt keine Norm in der Industrie für WSP. Jeder kocht seine eigene Suppe.
Doch natürlich, die sind ja nicht komplett Wahnsinnig ;)

Nur manche Hersteller haben neben den Iso-Normplatten auch Platten mit Hausnorm für "gehobene Ansprüche", wenn man ihnen glauben will/soll/darf.

Die Meissel die du da zeigst - Bis auf den Hss Stechstahl - benutzen Iso Wendeplatten (CCMT06), die kriegst du von jedem der Wendeplatten herstellt/verkauft.

gruß
Stefan
Onlinekatastrophentourist aus Leidenschaft.

Pitt3128
Beiträge: 6
Registriert: Di 4. Dez 2018, 06:20
Wohnort: Frankfurt Main
Germany

Re: Wendeplättchen

Beitrag von Pitt3128 » Fr 7. Dez 2018, 09:36

Das ist natürlich eine super Nachricht das sich Paulimot an die Norm hält. Da kann mann sich manchmal WSP von Top Herstellern gönnen. Gestern noch bettschlittenfestklemme Marke Eigenbau fertig gemacht. Sieht aus wie Original. Danke nochmal für die Info's. Grüsse Pitt

Martinn
Beiträge: 105
Registriert: Di 2. Okt 2018, 19:46
Wohnort: ZG
Switzerland

Re: Wendeplättchen

Beitrag von Martinn » Fr 7. Dez 2018, 19:06

Du solltest unbedingt die beiden Wendeschneidplatten-Artikel aus dem Wissensbereich lesen, sonst verstehst Du nur Bahnhof.

Übersicht:
viewtopic.php?f=36&t=29603

viewtopic.php?t=8114
viewtopic.php?t=10862

Nach einigem Überlegen habe ich mir folgende gekauft (auch bei PM):
Rechts SDJCR mit Schneidplatte DCMT070204 (einen linken SDJCL habe ich bei Aliexpress bestellt)
Rechts SSSCR mit Scheidplatte SCMT09T304
Bohrstange 6mm mit CCMT060204

Vor allem die SCMT habe ich gerne, sie ist quadratisch und hat vier Schneiden, die DCMT nur zwei.
Ich verwende fast nur die Aluplatten (SCGT, DCGT), sie sind sauscharf und geben auf Alu und Messing spiegelblanke Oberflächen.
Von einem Ebay-Chinesen habe ich je einen Pack DCGT, SCGT und CCGT (Alu) bestellt, sollen zwar gefälscht und minderwertig sein, aber vielleicht reicht es für die Hobbyanwendung. Für Stahl würde ich die Sandvik probieren, bei uns allerdings sehr teuer (10 Fr pro WSP).

Viele Grüsse, Martin
Paulimot/Sieg SC2
Demnächst Emco-Fräse

Pitt3128
Beiträge: 6
Registriert: Di 4. Dez 2018, 06:20
Wohnort: Frankfurt Main
Germany

Re: Wendeplättchen

Beitrag von Pitt3128 » Mi 12. Dez 2018, 16:19

CCMT06 Paulimot habe ich jetzt erstmal 5 Stück neu bekommen. 4 schneit Ecken hört sich verdammt vorteilhaft an. Mal schauen vielleicht rüste ich im Neujahr auch um.

Antworten