Lünette für Emco compact 8

Antworten
spaßbastler
Beiträge: 174
Registriert: Do 27. Aug 2015, 22:02

Lünette für Emco compact 8

Beitrag von spaßbastler » Di 27. Nov 2018, 14:10

Hallo zusammen,

Ich werde bald ein paar Spindelenden bearbeiten müssen und habe leider keine Lünette für meine Emco compact 8.

Nun kostet der Nachbau satte 145€ :o

Habe mich dann auf die Suche gemacht, da die compact 8 ja oft kopiert wurde.

Die Stehlünette der Holzmann 400FD kommt optisch recht nah dran, auch die Spitzenhöhen der Maschinen sind identisch.

https://www.holzmann-store.com/metallbe ... zu-ed400fd

Deswegen meine Frage: sind die Betten der 400FD und der Emco compact 8 identisch?

Schonmal Danke im voraus,

Robert

Benutzeravatar
tommydsa
Beiträge: 4889
Registriert: So 7. Nov 2010, 18:03
Wohnort: 72669 UE
Germany

Re: Lünette für Emco compact 8

Beitrag von tommydsa » Di 27. Nov 2018, 14:24

Opti d480 u.ä. würden vmtl auch passen
So genau wie nötig und so einfach wie möglich....

Tommy

THIEL Duplex 58, Gack H185, Genko TB, Opti D280, Opti F20, Güde MBS115, USM3. Bj.1948 - 2014

https://www.youtube.com/channel/UC7lpVs ... FOafZTjpBQ

Benutzeravatar
tommydsa
Beiträge: 4889
Registriert: So 7. Nov 2010, 18:03
Wohnort: 72669 UE
Germany

Re: Lünette für Emco compact 8

Beitrag von tommydsa » Di 27. Nov 2018, 15:08

damals selbergefrickelt
044.JPG
044.JPG (45.28 KiB) 834 mal betrachtet
045 (2).JPG
045 (2).JPG (44.99 KiB) 834 mal betrachtet
Aussenkontur wurde später noch arrondiert
So genau wie nötig und so einfach wie möglich....

Tommy

THIEL Duplex 58, Gack H185, Genko TB, Opti D280, Opti F20, Güde MBS115, USM3. Bj.1948 - 2014

https://www.youtube.com/channel/UC7lpVs ... FOafZTjpBQ

Spänefresser
Beiträge: 118
Registriert: Fr 16. Mär 2018, 11:47

Re: Lünette für Emco compact 8

Beitrag von Spänefresser » Do 29. Nov 2018, 11:51

Eine Lünette selbst anzufertigen ist im Grunde kein großes Problem,zumal es nicht auf 0,01 mm ankommt.

Ich habe mir letztes Jahr selbst eine auf die Schnelle angefertigt und das Teil funktioniert einwandfrei.

Hier ein kleiner Anreiz:
IMG-20180307-WA0002.jpg
Zwar habe ich anschließend noch einige Veränderungen wie z.B. eine Feinjustierung und Ausschnitt vorgenommen,aber das bleibt jedem selbst überlassen welchen Ansprüchen das Teil gerecht werden soll.
Im Übrigen kann ich die Lünette als feststehend und mitlaufend verwenden.

Als Kugellager habe ich Vollkeramik Kugellager aus Zirkon Oxid verwendet,die brauchen nicht geschmiert werden, rosten nicht und halten ewig.

Gruß vom Spänefresser

Schaublin102
Beiträge: 3
Registriert: So 21. Feb 2016, 19:13
Switzerland

Re: Lünette für Emco compact 8

Beitrag von Schaublin102 » Mi 30. Jan 2019, 14:11

Hallo Tommy,
mit deiner Vermutung das die Lunette einer D480 auf eine Compact 8 passt liegst du sehr richtig.
Ich hatte diese Tage gerade Kontakt mit der Fa. Stürmer bezüglich Austauschbarkeit von Zubehör oder Ersatzteilen zwischen diesen Maschinen. Ich kriegte auch eine Kopie der Betriebsanleitung mit E-Teileliste der D480, nach dieser ist die D480 eine saubere Compact 8 Kopie.

Das dumme ist nur, das die D480 auch schon seit 20 Jahren nicht mehr hergestellt wird und zumindest von der Fa. Stürmer kein Zubehör rsp. E-Teile nur noch beschränkt erhältlich sind.

Da ich auf der Suche nach einer Aufspannscheibe D=180mm für meine Compact8 bin, kann ich nun mein Suchfeld auch auf die der D480 ausdehnen.

Grüsse
Florian

Benutzeravatar
tommydsa
Beiträge: 4889
Registriert: So 7. Nov 2010, 18:03
Wohnort: 72669 UE
Germany

Re: Lünette für Emco compact 8

Beitrag von tommydsa » Mi 30. Jan 2019, 17:28

Habe es gewusst

meine Opti hatte ich vor über 20 Jahren gekauft


Stürmer und Colrep (schon lange nicht mehr Geschäftspartner) wußten nicht mal was die mir verkauft hatten. Meine D480 hatte ein Wendeherz für den Vorschub....

Maschine war aber Top. Gute Qualität damals.
So genau wie nötig und so einfach wie möglich....

Tommy

THIEL Duplex 58, Gack H185, Genko TB, Opti D280, Opti F20, Güde MBS115, USM3. Bj.1948 - 2014

https://www.youtube.com/channel/UC7lpVs ... FOafZTjpBQ

Antworten