ebk 450 automatischer Vorschub ungleichmäßig

Antworten
SteWe
Beiträge: 1
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 11:42

ebk 450 automatischer Vorschub ungleichmäßig

Beitrag von SteWe » Mi 10. Okt 2018, 11:59

Hallo zusammen.
Ich habe gesehen dass es hier im Forum einige ebk 450 Besitzer gibt, die mir vielleicht helfen können.
Ich habe auch so eine. Die Maschine stand länger still weil der Motor kaputt war und jetzt habe ich sie wieder in Betrieb genommen.
Wenn ich jetzt den automatischen Vorschub benutze, dann springt der Schlitten immer wieder ein wenig was alle paar mm eine unschöne riefe erzeugt. Kennt jemand hier dieses Problem und kann was dazu sagen bevor ich das ganze außeinander reiße?
Viele grüße
Stefan

B12
Beiträge: 225
Registriert: So 14. Feb 2016, 13:37
Switzerland

Re: ebk 450 automatischer Vorschub ungleichmäßig

Beitrag von B12 » Mi 10. Okt 2018, 12:02

Ist denn alles einzeln schön leichtgängig?

Benutzeravatar
Stolle1989
Beiträge: 781
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 09:56

Re: ebk 450 automatischer Vorschub ungleichmäßig

Beitrag von Stolle1989 » Mi 10. Okt 2018, 12:33

eiert evtl die Leitspindel?

- Ich würde als erstes mal die Leitspindel ausgekuppelt ohne Wechselräder per Hand drehen. Gibt es dort Bereiche in denen sie schwieriger dreht?
- Nun im Ausschlussverfahren alle weiteren Parameter prüfen:
- Hat die Spindel Schlag, also am besten in der Mitte zwischen den Lagerungen prüfen, ob sie "eiert".
- Lässt sich der Schlitten gleichmäßig über den gesamten Bereich verfahren?
- Dreht sich die Leitspindel auch mit Wechselrädern leicht?
- Dreht sich die Leitspindel mit eingekuppelter Schlossmutter gleichmäßig leicht?
-....

Und so alles einmal durcharbeiten.
Viele Grüße aus der Braunschweiger Ecke
Lennart

Drehmaschine: Kart EMU 250 + Emco Compact 5
Fräsmaschine: Macmon M100C + Rong Fu 45 oder so
Sägen: Berg und Schmid Kreissäge

ecke
Beiträge: 737
Registriert: So 4. Mai 2014, 18:17
Wohnort: D-31xxx
Germany

Re: ebk 450 automatischer Vorschub ungleichmäßig

Beitrag von ecke » Mi 10. Okt 2018, 12:43

Da wird der Planschlitten auf dem Bett klemmen.
Bettbahnöl ist vorhanden?
_____________________________________________________________
Meine Beiträge sind nur für das Forum Zerspanungsbude.de bestimmt.
Jegliches Kopieren, Weitergeben und Wiederveröffentlichen ist untersagt.

Benutzeravatar
techam
Beiträge: 629
Registriert: Do 3. Apr 2014, 19:24
Wohnort: Dörpen
Germany

Re: ebk 450 automatischer Vorschub ungleichmäßig

Beitrag von techam » Mi 10. Okt 2018, 14:08

In welchem Abstand kommt es denn zu den Ungleichmäßigkeiten?

Wenn es 2mm sind, deutet das auf die Leitspindel, wenn es größere Abstände sind, könnte etwas in einem der Wechselräder klemmen, ein Span oder so.

Wenn du die Drei M5 Schrauben löst, welche den Schlosskasten mit dem Bettschlitten verbinden, dann kannst du den Bettschlitten von Hand verschieben.
Geht das leicht und gleichmäßig, oder ruckt es?

Führungen auf jeden Fall mal neu mit Bettbahnöl einreiben.

MfG Christian
Drehmaschine: EBK 450 mit 550W FU Umbau
Fräsmaschine: Paulimot F207V
Bohrmaschine: AEG DTBM 10
Säge: FLEX SBG 4910
Schweißgerät: Stahlwerk WIG 200 Puls AC/DC + Plasma
3D-Drucker: fullmetal P3 Steel

ToolTime
Beiträge: 44
Registriert: Do 28. Sep 2017, 13:16
Germany

Re: ebk 450 automatischer Vorschub ungleichmäßig

Beitrag von ToolTime » Mi 10. Okt 2018, 14:54

Die Fehlersuche wurde ja hier schon gut beschrieben.
:super:

Klingt vielleicht auch blöd, könnte aber auch sein, ist die Klemmschraube für den Schlitten vielleicht nicht vollständig offen. Besonders wenn die Maschine schon länger stand, hat man vielleicht beim letzten mal diese noch angezogen.
Woher ich das weiß... :unknown:

Viel Erfolg
Grüße
Sebastian

Antworten