Unbekannte kleine Fräsmaschine

Zeigt uns eure Maschinen!!
Amphiranger
Beiträge: 13
Registriert: So 3. Mai 2020, 10:22
Germany

Re: Unbekannte kleine Fräsmaschine

Beitrag von Amphiranger » Mo 25. Mai 2020, 23:15

Danke Euch allen.
Eigentlich hatte ich nur einen kleinen preiswerten Kreuztisch gesucht um zu probieren, ob ich Kleinteile auch mit der "neuen" Höhne Bohrmaschine fräsen kann. Auf der Suche danach bot man mir den Kreuztisch an, den ich mir abbauen könnte. Ich hielt die Fräse erst für eine kleine NonameTischbohrmaschine. Erst beim zweiten Blick ging mir auf, dass es eine kleine Fräse ist. Da hab ich dann die komplette Maschine gekauft. Sie wurde etwas unsachgemäß gelagert und hat dadurch Flugrost angesetzt. Nicht mehr wie neu, aber der Support hat keinen merklichen Spiel, und alles ist gängig. Ich denke ordentlich reinemachen mit Scotch sollte reichen. Und 150,-EUR war mir der Spaß wert.
Leider ohne jegliches Zubehör. Falls hier jemand Erfahrung mit der Maschine haben sollte, wäre ich an nen Tip interessiert, welche Art und Größe von Fräsern sich für dieses Maschinchen eignen und welche Art eher ungeeignet sind. Hab bislang keinerlei Erfahrung mit Fräsen außer während meiner Lehrzeit, wo ich an einer Walzenfräse stand um Kerbschlagbiegeproben fürs Labor vorzubereiten. Als erstes werde ich wohl ein geeignetes Spannbackenfuter brauchen. Und noch einen kleinen Maschinenschraubstock.
Das Ganze eilt nicht. Wie gesagt, die Anschaffung war eigentlich nicht geplant. Trotzdem freu ich mich sehr darüber.
Erstmal muss sie laufen. Ja, Katze im Sack gekauft. Ohne Stecker kein Probelaufen. War halt ein Bauchkauf.
Allerdings war da was nicht in Ordnung - mit dem Bauch. Deshalb bin ich heute selbst zur Instandsetzung auf dem OP-Tisch gelegen.
Und so konnte ich heute immer noch nicht den Stecker besorgen und anbringen und es ist fraglich, ob ich diese Woche überhaupt schon dazu in der Lage sein werde.
Tja, wird folglich ein paar Tage noch dauern, bis ich sehe, ob das Bauchgefühl zur richtigen Entscheidung geführt hat oder ob ich ca. 40kg Schrott gekauft habe. :nixweiss:
Gruß,
René

Benutzeravatar
S4B5
Beiträge: 5008
Registriert: So 7. Nov 2010, 11:39
Wohnort: 21614
Germany

Re: Unbekannte kleine Fräsmaschine

Beitrag von S4B5 » Mo 25. Mai 2020, 23:39

Hi

Die wird schon fräsen können. Und das besser wie eine Bohrmaschine... :trink2:

Sollte der Motor nicht laufen, einfach einen anderen dran tüdeln.

Lg Marco

Amphiranger
Beiträge: 13
Registriert: So 3. Mai 2020, 10:22
Germany

Re: Unbekannte kleine Fräsmaschine

Beitrag von Amphiranger » Di 26. Mai 2020, 00:30

S4B5 hat geschrieben:
Mo 25. Mai 2020, 23:39
Hi

Die wird schon fräsen können. Und das besser wie eine Bohrmaschine... :trink2:

Sollte der Motor nicht laufen, einfach einen anderen dran tüdeln.

Lg Marco
Genau! Wie bei den Russen so üblich! :muahaha:
Hab einige russische Autos gefahren und repariert. Das ging immer - irgendwie!
Gruß,
René

Benutzeravatar
tommydsa
Beiträge: 5839
Registriert: So 7. Nov 2010, 18:03
Wohnort: 72669 UE
Germany

Re: Unbekannte kleine Fräsmaschine

Beitrag von tommydsa » Di 26. Mai 2020, 06:44

Schönes Maschinchen

Unter chipmaker.ru findest du sicherlich mehr dazu
So genau wie nötig und so einfach wie möglich....

Tommy

THIEL Duplex 58, Gack H185, Genko TB, Opti D280, Opti F20, Güde MBS115, USM3. Bj.1948 - 2014

https://www.youtube.com/channel/UC7lpVs ... FOafZTjpBQ

Benutzeravatar
Booze
Beiträge: 2530
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 11:54
Wohnort: Mainhatten
United States of America

Re: Unbekannte kleine Fräsmaschine

Beitrag von Booze » Di 26. Mai 2020, 08:58

Wow 150€ das war echt günstig. :o
Kauf dir ein Spannzangenfutter und Spannzangen, ein vernünftigen Schraubstock und los geht es.

Ein Paar gute Fräser, nichts gelbes chinesischs bitte ;-)

https://www.amazon.de/Spannzangenfutter ... 149&sr=1-6

https://www.amazon.de/PAULIMOT-Maschine ... iy&sr=1-48
Gruß Viktor

Some people call me a snob.
I call myself a connaisseur of fine objects and tools.

Angelini AVM 125
Hobbymat MD65
Hauser Fräsmaschine
Hauser grande complication
DaVinci 1.0 Pro 3D Drucker
Scripta SM Graviermaschine
Gravograph IM3

Amphiranger
Beiträge: 13
Registriert: So 3. Mai 2020, 10:22
Germany

Re: Unbekannte kleine Fräsmaschine

Beitrag von Amphiranger » Mi 27. Mai 2020, 17:12

So, Stecker ist schon mal dran, Maschine läuft sauber und ruhig. :freu:
Gruß,
René

Antworten