Kasto Bügelsäge - Frage Schmierung und Hydraulik

Zeigt uns eure Maschinen!!
attagatta
Beiträge: 744
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 13:26
Wohnort: Wien

Re: Kasto Bügelsäge - Frage Schmierung und Hydraulik

Beitrag von attagatta » Di 14. Jan 2020, 17:30

Eisenwut hat geschrieben:
Di 14. Jan 2020, 17:24

Ihr verwirrt mich, Emulsion in der Hydraulik und weiter unten wird statt Emulsion Schneidöl genommen.. :hae:
Meine Kasto hat in der Hydraulik Hydrauliköl...
Die kleine Kasto scheint sowohl die hydraulische Absenkung als auch Kühlung mit dem selben Medium zu machen.

LG,
Jörg

Mike_W
Beiträge: 37
Registriert: Mo 30. Sep 2019, 18:41

Re: Kasto Bügelsäge - Frage Schmierung und Hydraulik

Beitrag von Mike_W » Mi 15. Jan 2020, 11:36

Kannst du mit bitte ein paar Bilder von der Abdeckung der Wartungstür an der linken Seite der Maschine machen, die fehlt bei mir und ich möchte die evtl. nachbauen wenn machbar.
Die hintere kleine Öffnung ist bei meiner Säge offen. Meinst du die vorne liegende große Öffnung ?

Viele Grüße,
Michael

attagatta
Beiträge: 744
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 13:26
Wohnort: Wien

Re: Kasto Bügelsäge - Frage Schmierung und Hydraulik

Beitrag von attagatta » Mi 15. Jan 2020, 12:26

Mike_W hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 11:36
Die hintere kleine Öffnung ist bei meiner Säge offen. Meinst du die vorne liegende große Öffnung ?

Ja, ich meine die große Öffnung in Richtung Vorderseite. Die kleine Öffnung hat bei mir einen Deckel.

LG,Jörg

Mike_W
Beiträge: 37
Registriert: Mo 30. Sep 2019, 18:41

Re: Kasto Bügelsäge - Frage Schmierung und Hydraulik

Beitrag von Mike_W » Mi 15. Jan 2020, 12:51

...alles klar.
MIC_3883.JPG
MIC_3884.JPG
MIC_3885.JPG
MIC_3886.JPG
MIC_3888.JPG
MIC_3890.JPG
Kurze Beschreibung:
Der Deckel besteht aus 3mm Alublech. Am besten nimmst du die Kontur der Öffnung und addierst rundherum 15mm Aufmaß.
Der Rahmen besteht aus 30x30x3mm Aluwinkel und hat die Maße 325x153mm. In diesem Rahmen liegt ein grobes und ein feines Gitter als Spänefang.

Viele Grüße,
Michael

attagatta
Beiträge: 744
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 13:26
Wohnort: Wien

Re: Kasto Bügelsäge - Frage Schmierung und Hydraulik

Beitrag von attagatta » Mi 15. Jan 2020, 12:54

Danke dir! Das ist eine tolle Lösung um das Öl von Spänen sauber zu halten. :goodpost:

LG;
Jörg

hobbyist
Beiträge: 39
Registriert: So 21. Apr 2013, 00:33
Wohnort: Schwabenländle , BW.

Re: Kasto Bügelsäge - Frage Schmierung und Hydraulik

Beitrag von hobbyist » So 19. Jan 2020, 12:08

Hallo Jörg,

ich habe auch eine Kasto - Säge VBS 170 ohne Betriebsanleitung.Könntest Du mir eventuell die Anleitung zusenden.
Das wäre sehr freundlich.

Liebe Grüße hobbyist
PS:Habe kein PN
Baue auf und reiße nieder - hast Du Arbeit immer wieder

Antworten