Hauser 160er Schwenk-Rundtisch, Suche Infos

Zeigt uns eure Maschinen!!
Benutzeravatar
Eisenwut
Beiträge: 520
Registriert: Di 5. Aug 2014, 12:16
Wohnort: NRW
Germany

Hauser 160er Schwenk-Rundtisch, Suche Infos

Beitrag von Eisenwut » Do 11. Jul 2019, 15:14

Hi Leute,
ich habe einen 160er Schwenk-Rundtisch von Hauser ergattern können- was für ein wundervoll gearbeitetes Stück Maschinenbau-
ich bin echt beeindruckt...
Wurde entsprechend seiner Bestimmung auf einer Koordinaten-Schleifmaschine von kundigen Händen verwendet und läuft butterweich,
kein Verschleiß feststellbar..
Hier ein paar Fotos:
IMG_20190711_143143_compress19.jpg
IMG_20190711_150051.jpg
IMG_20190711_145616_compress11.jpg
IMG_20190711_150113.jpg
IMG_20190711_145811_compress98.jpg
Leider finde ich außer einem Bild bei Tony und ein paar Auszügen aus Katalogen hier im Forum nix darüber, hat einer von Euch Unterlagen, denen ich Zubehör, Öltype usw entnehmen kann?
Eine BA, Schnittbilder... ?
Der Verkäufer sucht noch nach Zubehör, wäre sehr hilfreich, Bilder zu haben..
Spannzangen z. B. : es sind keine W20er wie beim 200er, sondern viel kleiner und dazu gab es bestimmt noch ein Anzugsrohr...
Oder diese Einstellkugel zum Posionieren...

Danke vorab,
Beste Grüße,
Denis
Wer Kunststoff kennt, nimmt Metall !

Boley & Leinen MLZ4SB, L3n
Deckel FP2, GK21, SO

bear
Beiträge: 187
Registriert: So 11. Jan 2015, 14:24
Switzerland

Re: Hauser 160er Schwenk-Rundtisch, Suche Infos

Beitrag von bear » Do 11. Jul 2019, 15:27

Woaaaa... Glückwunsch :respekt:

ich hab den SIP... die sind fast gleich... da hab ich die Doku irgendwo zu Hause... kann Dir ja die mal schicken....

Gruss

Julian

Penguin
Beiträge: 12
Registriert: Do 9. Aug 2018, 08:45

Re: Hauser 160er Schwenk-Rundtisch, Suche Infos

Beitrag von Penguin » Do 11. Jul 2019, 16:06

Hauser gibt es immer noch. (Habe mal im Mutterunternehmen gearbeitet). Vielleicht können die dir auch weiterhelfen mit den Unterlagen.

Benutzeravatar
morus
Beiträge: 699
Registriert: Di 19. Nov 2013, 08:40
Wohnort: D-48653 Coesfeld
Germany

Re: Hauser 160er Schwenk-Rundtisch, Suche Infos

Beitrag von morus » Do 11. Jul 2019, 16:33

Hallo Denis,

die Anleitungen zu den schwenkbaren Rundtischen sind in den Anleitungen der Koordinatenbohrmaschinen enthalten.
Am Wochenende sehe ich nach, was ich da habe, z. B. Fotos von Einzelteilen des auseinandergebauten schwenkbaren Rundtischs.
Maße von der Einstellkugel kann ich Dir bei Bedarf messen. Sie ist dauerhaft auf einer Spannzange montiert. Somit lässt sich herausfinden, was für Spannzangen es sind.

Öl: VACTRA No. 2 (Vacuum Oil Company), das ist ein Bettbahnöl der ISO-Viskositätsklasse 68.

Mit netten Grüßen
Karl

Benutzeravatar
morus
Beiträge: 699
Registriert: Di 19. Nov 2013, 08:40
Wohnort: D-48653 Coesfeld
Germany

Re: Hauser 160er Schwenk-Rundtisch, Suche Infos

Beitrag von morus » Do 11. Jul 2019, 22:54

Hallo Denis,

gerade habe ich nachgesehen. Mein schwenkbarer Rundtisch von Hauser ist kein 160er, sondern ein etwas anders konstruierter 180er mit W20-Spannzangenaufnahme.

Irgendwann hatte ich ein Bild von einem auseinandergebauten 160er abgelegt, weiß aber nicht mehr, woher es stammt:
Hauser Schwenkrundtisch 160mm zerlegt.jpg
Hier eine alte Skizze:
Hauser-21.png
Mit netten Grüßen
Karl

Benutzeravatar
Eisenwut
Beiträge: 520
Registriert: Di 5. Aug 2014, 12:16
Wohnort: NRW
Germany

Re: Hauser 160er Schwenk-Rundtisch, Suche Infos

Beitrag von Eisenwut » Fr 12. Jul 2019, 11:00

Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für die Antworten und Infos,

@Julian, sehr gerne, das ist auf jeden Fall hilfreich,
@Karl, das kann bestimmt auch ein 68er von einem anderen Hersteller sein, oder? Das hätte ich nämlich schon hier....
Super Bilder, auf der Zeichnung ist die Messkugel zu sehen, vielen Dank!

Gestern habe ich mir den nochmal etwas genauer angesehen und bin dabei mit 'nem Lappen bei.
Dabei bin ich an dem Hebel (gedanklich) hängen geblieben, der beim Einschwenken der Schnecke vom Griff gegen den Tisch drückt.
Wozu ist der gut?
Als Anschlag? Hat das was mit Spielausgleich Der Schnechentriebes zu tun und wenn ja, wie funktioniert er?
Ich kenne von anderen Fabrikaten nur Anschlagschrauben....

Gruß,
Denis
Wer Kunststoff kennt, nimmt Metall !

Boley & Leinen MLZ4SB, L3n
Deckel FP2, GK21, SO

Benutzeravatar
morus
Beiträge: 699
Registriert: Di 19. Nov 2013, 08:40
Wohnort: D-48653 Coesfeld
Germany

Re: Hauser 160er Schwenk-Rundtisch, Suche Infos

Beitrag von morus » Fr 12. Jul 2019, 16:22

Hallo Denis,

ist der Hebel zum Klemme des Exzenters gemeint, der verhindert, dass der Exzenter sich während des Gebrauchs ausschwenkt?

Ja, es muss nicht unbedingt Mobil Vactra 2 sein; buntmetallverträgliches 68er Bettbahnöl halte ich für geeignet.

Die Schnecke soll nur so weit eingeschwenkt werden, dass das Handrad sich weiterhin leicht drehen lässt. Während des Einschwenkens soll das Handrad gedreht werden. Zum Einstellen soll das Handrad nur rechtsherum betätigt werden.

Beim 180er schwenkbaren Rundtisch (W20-Spannzangenaufnahme) hat die Kugel 13 mm Durchmesser und ihr Zentrum liegt 40 mm über der Tischoberfläche.

Das französischsprachige Handbuch des 200er schwenkbaren Rundtischs incl. Zeichnungen gibt es dort:
https://onedrive.live.com/?id=547FE296E ... 96ECFD561F

In folgender Anleitung für die Koordinatenbohrmaschine Hauser 2A3 steht der 160er schwenkbare Rundtisch beschrieben (mit Rechtsklick herunterladen):
http://www.canon-photography.com/hauser-2a3-manual.pdf

Quelle:
http://anglo-swiss-tools.co.uk/downloads/

Ach ja, weiteres Zubehör: Für den Rundtisch ab 300 mm Größe (nicht schwenkbar) gab es eine Schere und Indexscheiben:
http://www.lathes.co.uk/hauser/img62.jpg

Für den schwenkbaren Rundtisch habe ich noch nie eine Information bezüglich Indexvorrichtung aufgenommen.

Mit netten Grüßen
Karl

bear
Beiträge: 187
Registriert: So 11. Jan 2015, 14:24
Switzerland

Re: Hauser 160er Schwenk-Rundtisch, Suche Infos

Beitrag von bear » Fr 12. Jul 2019, 20:44

Eisenwut hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 11:00

@Julian, sehr gerne, das ist auf jeden Fall hilfreich,
Emailadresse per PN please..... dieses Forum akzeptiert keine Files in der Grösse... offensichtlich... obwohl das File nicht mal gross ist.... schade für andere Besitzer... ist immer cool wenn man in einem Forum so einen Link findet und dann.... Arschlecken.... no File----

bear
Beiträge: 187
Registriert: So 11. Jan 2015, 14:24
Switzerland

Re: Hauser 160er Schwenk-Rundtisch, Suche Infos

Beitrag von bear » Fr 12. Jul 2019, 21:00

ich mag ihn grad nicht aus der Kiste lüpfen... :trink2: gibt ein andermal Bilder...

by the way ein SIP Pi-2

in dem (übrigens auf französisch) Manual das Du von mir bekommst, steht "Graissage à 20° Raumtemperatur mit einem Oil de 8.4° Engler :-D :-D :-D

by the way 2 hat der SIP "nur" eine Bohrung 20 in der Mitte... Toleranz gefühlt H4... den zylindrischen Dorn der Kugel 5 Sekunden in der Hand geht er eigentlich nicht mehr rein.... die spinnen/sponnen (?) die Schweizer
Dateianhänge
20190712_205314.jpg
20190712_205333.jpg
20190712_205407.jpg

Benutzeravatar
Eisenwut
Beiträge: 520
Registriert: Di 5. Aug 2014, 12:16
Wohnort: NRW
Germany

Re: Hauser 160er Schwenk-Rundtisch, Suche Infos

Beitrag von Eisenwut » Fr 12. Jul 2019, 22:53

Oh klasse, vielen lieben Dank für die üppigen Infos,
Bilder und Links- großartige Lektüre!

Karl, ich meine den Hebel, der auf Deinem Bild des zerlegen Tisches unten rechts ist.
Der Klemmknebel ist klar, nur eben nicht, warum der Pin auf der Rückseite des gerändelten Exzenters beim Einschwenken gegen diesen Hebel drückt.... Die beiden Enden habe ich hier eingekreist.
IMG_20190712_224348.jpg
Julian, der sieht ja aus wie neu...echt schick finde ich die Kiste mit Zubehör...nobel-nobel!
PN ist unterwegs, vielen Dank vorab, keine Eile damit!

Gruß,
Denis
Wer Kunststoff kennt, nimmt Metall !

Boley & Leinen MLZ4SB, L3n
Deckel FP2, GK21, SO

Antworten