Rumag R3 Fräse :)

Zeigt uns eure Maschinen!!
Antworten
thrysten
Beiträge: 10
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 19:19
Germany

Rumag R3 Fräse :)

Beitrag von thrysten » Mi 13. Mär 2019, 21:14

Hallöle

Hab mir zu meiner Drehmaschine noch eine Fräse zugelegt. Eine Rumag R3 Vertikal/Horizontal Fräse Bj. 52.


http://abload.de/image.php?img=378779fc ... cd1kea.jpg

http://abload.de/image.php?img=pzsarxrw ... g49jl7.jpg

Benutzeravatar
Stan
Beiträge: 105
Registriert: Do 1. Nov 2018, 19:17
Wohnort: Tübingen
Germany

Re: Rumag R3 Fräse :)

Beitrag von Stan » Do 14. Mär 2019, 06:54

Guten Morgen und Herzlichen Glückwunsch zu einer RUMAG, habe zwar eine REVGS die kleiner und leichter ist. Die R3 wirkt noch etwas massiver und gefühlt sind die Rumag Maschinen unzerstörbar :) Die Esslinger Maschinenfabrik hat aber auch früher Dampfloks gebaut, das merkt man noch etwas bei den RUMAG-Maschinen :pfeif: Viel spaß damit.

Verschlafene Grüße
Stephan
SANOU K72 Lathe Chuck 80/100/125mm 4 Kiefer
-fadenscheinige Teile werden speziell durch Abschreckung für mehr Haltbarkeit und längere Lebensdauer konstruiert.
-Bitte erlauben Sie einen Bitfehler durch manuelle Messung.

Benutzeravatar
tilly
Beiträge: 225
Registriert: Di 29. Dez 2015, 09:30
Wohnort: SE
Germany

Re: Rumag R3 Fräse :)

Beitrag von tilly » Do 14. Mär 2019, 20:19

Astrein :super:
Die Maschine passt vom Design gut zur Präwema.
Viel Spaß mit dem Eisen.

Gruß, Udo
Leinen MLZ4S
Weisser FPU
Ixion BT13
Klaeger Plus 400
Greif D 20/4
Genkinger F-TG 6/15S

Antworten